Vergleichen Zwecklos! Saturn.de matcht Amazon Prime Day Preise

7
Saturn.de will alle Preise des Amazon Prime Day gnadenlos übernehmen!
Saturn.de will alle Preise des Amazon Prime Day gnadenlos übernehmen!

Wie bereits gemunkelt liefert Saturn.de mit „Vergleichen Zwecklos!“ eine große Konter-Aktion zum Amazon Prime Day. Das Unternehmen will alle Amazon-Produkte die am 13. und 14. Oktober reduziert sind zum gleichen Preis anbieten!

Hier geht es zur Aktion!

Da hat sich Saturn.de mal ein ambitioniertes Ziel vorgenommen. Wie uns die Zentrale mitgeteilt hat, wird man versuchen alle Amazon Produkte, vor allem die Tagesaktionen und Blitzangebote zum gleichen Preis wie Amazon.de anzubieten. Das ist ganz schön sportlich, werden in den nächsten Stunden ja noch unzählige Schnäppchen an der virtuellen Ladentheke angeboten. Es soll auch Ausnahmen geben, so werden eigens von Amazon geschnürte Bundles oder Bücher z.B. nicht in die Aktion mit aufgenommen. Zudem betrifft es auch nur „Klarpreisangebote“, also ohne dahinter versteckten Kosten und/oder Rabatten.

Viel Arbeit für die Saturn-Online-Crew

Die Laufzeit erfolgt analog der Laufzeit der Amazon Angebote. Selbst Artikel die im aktuellen Saturn-Geschenkeflyer zu finden sind, werden kurzfristig reduziert, sofern Amazon den Preis bei den Produkten senkt. Zudem sind die Angebote auf den gleichen Zeitrahmen beschränkt, zu denen auch Amazon die Artikel anbietet. Sollte ein Blitzangebot mit beschränktem Kontingent z.B. nach wenigen Minuten ausverkauft sein, wird bei Saturn.de das Angebot ebenfalls wieder auf den ursprünglichen Preis zurückgesetzt – so die Theorie.

Hier geht es zur Aktion!

Die Highlights des diesjährigen Prime Day werden wir in unserem Special und auf unserer Angebote-Seite kommunizieren. Wer vielleicht nicht so viel Zeit hat sich durch alle Angebote zu klicken, dem können wir unseren kostenlosen Schnäppchen-Newsletter empfehlen. Wir versuchen die Auswahl auf die besten Angebote zu beschränken und versenden diese dann per Email:

Wir sind gespannt, ob die Konter-Aktion die „Rabattlust“ von Amazon neu entfacht, oder ob es wieder nur ein eher halbherziges Event mit solala Preisvorteilen wird.

7 KOMMENTARE

  1. Ich frag mich auch, was gleiche Preis erbringen sollen. Saturn online hat einen Kundenservice, bei dem man sich falsche Anschuldigungen anhören muss und keinerlei Hilfe bekommt, bei Fehlern, die von Saturn verursacht wurden. Saturn ist da unter aller Sau, während mir bei Amazon eigentlich immer sehr schnell und zuvorkommend geholfen wurde.

  2. Blöd wenn man das Onlinegeschäft seit Jahren so richtig verschlafen hat. Die brauchen physische Personen, Amazon hat einen Algo im Hintergrund rennen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein