WarnerMedia tauft seine TNT-Sender um

0
Warner tauft seine TNT-Sender um.
Warner tauft seine TNT-Sender um.

WarnerMedia nimmt eine Umbenennung vor: Die TNT-Sender erhalten neue Bezeichnungen. Sie werden fortan als WB-TV-Sender bekannt sein.

Das Spielchen läuft relativ einfach ab: Aus TNT Film, TNT Comedy und TNT Serie werden nun bald WB TV Film, WB TV Comedy und eben WB TV Serie. „WB“ steht hier natürlich für Warner Bros. Warum man sich zu dieser Aktion entschlossen hat? Das liegt wohl daran, dass die Zugkraft der Marke TNT eher begrenzt ist. In Deutschland ist die Marke eher unbekannt, während die Bekanntheit von Warner Bros. gegeben ist.

Diese Umtaufe gilt nicht nur für Deutschland, sondern für ganz Europa. Hinweise auf so eine Strategie hatte es schon vorab gegeben. So liefen 2020 Umfragen im Auftrag von Warner Media, die sich nach der Bekanntheit der TNT-Marke erkundigt hatten. Dabei kannten von den Befragten aber nur je 30 bis maximal 35 % die Marken TNT Film, TNT Serie und TNT Comedy. Hingegen hatten 73 % schon einmal von der Marke Warner Bros. gehört.

Das Rebranding soll die Programme also stärken und das Image verbessern. So sei dann auch die Verbindung zu Warner Media eindeutiger erkennbar. Die neuen Sendernamen werden auch das Marketing vereinfachen. Die neuen Senderlogos könnt ihr ja schon im Artikelbild erblicken. Zu erwähnen ist, dass bei TNT Comedy das aktuelle, bunte Design auch für das Warner-Logo übernommen werden solle.

Zeitpunkt der offiziellen Umtaufe ist noch offen

Der Geschäftsführer der deutschen Senderaktivitäten von WarnerMedia und europäischer Programmchef von WarnerMedia, Hannes Heyelmann, hat allerdings noch keinen konkreten Zeitpunkt genannt, ab dem das Rebranding greifen werde. Voraussichtlich soll es wohl ab Herbst 2021 so weit sein. Dann werden in Europa also wohl die Sender TNT Comedy, TNT Film und TNT Serie Geschichte sein bzw. eben in ihren Namen durch WB TV Comedy, WB TV Film und WB TV Serie ausgewechselt.

ÜBERDigital Fernsehen
QUELLEDWDL
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein