Wie beliebt sind die “Phantastische Tierwesen”-Filme im Vergleich zu den Harry Potter Originalen?

Hat das Harry Potter-Franchise nach „Die Heiligtümer des Todes Teil 2“ ausgedient oder schafft es der „Fantastische Tierwesen“-Ableger den Zauber am Leben zu erhalten? 

Zum Filmstart von „Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse“ hat sich das Portal justwatch.com mit der Frage beschäftigt, wie beliebt sind eigentlich die „Phantastische Tierwesen“-Filme im Vergleich zu den Harry Potter Originalen? Ich persönlich konnte den jüngsten Film-Ablegern aus dem Harry Potter-Universum nicht viel abgewinnen und habe mir dann doch lieber die ersten acht Filme nochmals auf Netflix (wenn auch nur in HD-Qualität) erneut angesehen. Doch wie es aussieht, stehe ich zum Teil alleine mit meiner Meinung da.

Wie beliebt sind die Phantastischen Tierwesen-Filme?

Laut einer Auswertung von Justwatch kann sich “Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind” in der Beliebtheits-Skala nämlich den vierten Platz, nach „HP und der Stein der Weisen“, „HP und der Gefangene von Askaban“ und „HP und der Feuerkelch“ sichern. Der Film schlägt somit “Die Heiligtümer des Todes Teil 1&2”, “Der Orden des Phönix” als auch “Der Halbblutprinz”. Nach dem erfolgreichen Auftakt des „Sub-Franchise“ folgte mit „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ jedoch der unbeliebteste Ableger aus dem Harry Potter-Universum.

Die Phantastische Tierwesen-Filme belegen den vierten und letzten Platz in der Harry Potter Beliebtheitsskala!
Die Phantastische Tierwesen-Filme belegen den vierten und letzten Platz in der Harry Potter Beliebtheitsskala!

Die Hoffnungen liegen jetzt natürlich auf „Dumbledores Geheimnisse“ der in den ersten Reviews jedoch keine Rekorde zu brechen scheint. Auf Rotten Tomatoes wird der Film von der Seite und deren Besucher auf jeden Fall besser bewertet als „Grindelwalds Verbrechen“, auf imdb.com schwebt der Film auf dem gleichen Niveau wie der unbeliebte Teil. Womöglich ist es einfach viel zu schwer, eine junge Generation für diese fantastische Welt zu begeistern, haben sie doch die damalige „Harry Potter-Madness“ nicht miterlebt. Ältere Semester vermissen dagegen wohl eher die Original-Schauspieler die Harry Potter, Hermine Granger oder Ron Weasley verkörpert haben.

Übrigens könnt ihr PT: Dumbledores Geheimnisse bereits auf 4K UHD Blu-ray vorbestellen. Die Gesamtedition aller Harry Potter Filme gibt es derzeit wieder zum Vorteilspreis auf amazon.de und jpc.de!

JustWatch ist ein internationaler Streaming-Guide, der über 20 Millionen Nutzern pro Monat in 100 Ländern hilft, großartige Filme und Serien auf Netflix, Prime Video, Apple TV+ usw. zu finden. Wer möchte, verfolgt einfach unsere Webseite und bekommt hier auch jeden Monat die Neuheiten und Highlights der beliebtesten Streamingdienste präsentiert. =)

Dominic Jahn
Dominic Jahn
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

12 Kommentare
  1. Leider steht im Artikel nichts darüber, wie denn diese Beliebtheit genau gemessen wurde?!

    Ich perönlich finde Die Tierwelten mindestens genauso gut und teilweise sogar besser als den ein oder anderen HP-Film.

  2. Ich persönlich mag die Fantastic Beasts Filme, wenn auch nicht ganz so gerne, wie ich die Harry Potter Filme mag.
    Sie sind letztendlich auch anspruchsvoller. Die ersten beiden Filmen über Newt Scamander musste ich zweimal gucken, um komplett durch die Handlung zu steigen, beim dritten fiel mir das leichter. Liegt vielleicht daran, dass ich mir die Extended Edition des zweiten Films kurz vorher angesehen habe. Und es hat bestimmt nicht geschadet, dass J K Rowling und Steve Kloves das Drehbuch diesmal zusammen geschrieben haben.
    Ich kann nicht behaupten, dass ich auf den nächsten Film in der Reihe brenne, aber es wäre schon sehr schade, wenn die letzten beiden Filme nicht produziert würden und die Story in der Luft hängenbleibt. Mal gucken, welchen Einfluss der Verkauf von Warner an Discovery auf die Wizarding World haben wird.

  3. Ich kann mit den Phantastischen Tierwesen Filmen absolut nichts anfangen. Die sind gähnend langweilig. Ich kann gar nicht sagen welcher von denen schlimmer ist, da die beide einfach mal nichts taugen. Das will schon was heißen, wenn ich die Filme über HP Teil 5 und 6 anordne.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge