Xbox Series X mit nativem 4K-Dashboard plus neue Expansion Cards mit 2 TByte

4
Seagate veröffentlicht zwei neue Varianten seiner Xbox Storage Expansion Cards.
Seagate veröffentlicht zwei neue Varianten seiner Xbox Storage Expansion Cards.

Die Xbox Series X erhält endlich ein natives 4K-Dashboard. Außerdem gibt es bald neue Speichererweiterungskarten von Seagate für die Konsolen.

So hat Microsoft mitgeteilt, dass ab sofort der Oktober-Update für die Xbox-Konsolen verteilt wird. An der Xbox Series X werdet ihr nach der Installation bemerken, dass nun das Dashboard, der Guide, die Schnelleinstellungen und Co. nativ in 4K erstrahlen. Offenbar hat Microsoft da die Systemressourcen etwas optimiert. Zudem gibt es aber nun auch einen sogenannten Nachtmodus.

Letzterer erlaubt es, das LED-Licht der Konsole und der Controller zu dimmen. Kann z. B. ja auch bei der Filmwiedergabe angenehmer sein. Eine Einstellung ermöglicht es sogar, den TV zu dimmen. Da empfehlen wir jedoch dies nicht über Basteleien der Konsole zu bewerkstelligen, sondern bei Bedarf direkt in den TV-Settings Helligkeit / Leuchtkraft anzupassen. Zudem kann dieser Nachtmodus, wie von Monitoren und Smartphones gewohnt, die Blauanteile im Licht reduzieren. Ob das hilfreich ist, darüber streitet man sich.

Der neue Nachtmodus soll euch helfen, das Bild abends anzupassen.
Der neue Nachtmodus soll euch helfen, das Bild abends anzupassen.

Ihr könnt für den Nachtmodus auf Wunsch auch Zeitpläne anlegen. Dann aktiviert bzw. deaktiviert er sich automatisch zu bestimmten Tagszeiten. Zu finden ist der neue Nachtmodus an den Xbox-Konsolen in den Einstellungen für die Barrierefreiheit.

Seagate Storage Expansion Cards jetzt auch mit 512 GByte und 2 TByte

Wer den Speicherplatz seiner Xbox Series X|S erweitern möchte, erhält zudem bald neue Optionen: Microsoft und Seagate haben neue Erweiterungskarten mit 512 GByte und 2 TByte Kapazität vorgestellt. Bislang gab es lediglich eine einzige Variante mit 1 TByte. Allerdings bleibt es aktuell dabei, dass Seagate der einzige Anbieter derartiger Speicherlösungen bleibt.

2 TByte Speicherplatz sollten für viele Games ausreichen.
2 TByte Speicherplatz sollten für viele Games ausreichen.

Für Europa sind noch keine Preise genannt, aber die Seagate Storage Expansion Card für die Xbox Series X|S mit 512 GByte soll in den USA 139,99 US-Dollar kosten und ab Mitte November verfügbar sein. Das Pendant mit 2 TByte erscheint im Dezember 2021 und wird 399,99 US-Dollar kosten.



QUELLEXbox.com
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

4 KOMMENTARE

  1. UVP mit Angebotspreis vergleichen macht keinen Sinn. Wenn dann müsstest Du die $450 UVP der SN850 mit den $400 der Xbox vergleichen da es aktuell noch keine Straßenpreise für sie gibt.

  2. WD Black m.2 ssd Pci gen 4 gerade 333€ bei Amazon also was für die Ps5er
    besser Schnapper also die (dann 399€) teure SeriesX Variante

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein