Zattoo bietet nun mehr Aufnahmen dank „Recording Plus“

0
Premium Abonnenten steht auf der Zattoo App die neue Aufnahme-Funktion zur Verfügung
Premium Abonnenten steht auf der Zattoo App die neue Aufnahme-Funktion zur Verfügung

Zattoo ist ein Dienst, der lineares Fernsehen unkompliziert per App für etliche Endgeräte anbietet. Auch Aufzeichnungen sind in den kostenpflichtigen Abonnements möglich. Nun erweitert das Unternehmen sein Angebot um die Funktion „Recording Plus“.


Anzeige

Wir hatten ja bereits in der Vergangenheit darüber berichtet, als Zattoo allgemein die Möglichkeit für TV-Aufnahmen einführte. Auch Pläne in Ultra HD zu streamen gibt es bei diesem Anbieter bereits. Zu letzteren warten wir allerdings immer noch auf konkretere Neuigkeiten. Erst einmal führt man aber eben nun mit dem sogenannten Recording Plus eine neue Funktion ein. Sie steht ab sofort im Zuge der Premium- und Ultimate-Abonnements zur Verfügung.

Wer Recording Plus verwenden möchte, muss allerdings einen monatlichen Aufpreis zahlen. 1,99 Euro ruft Zattoo hier als monatliche Summe aus. Was man dafür erhält? Es winken 50 zusätzliche Aufnahmen im Online-Speicher, die für TV-Sendungen beansprucht werden dürfen. Das entspricht durchaus einer deftigen Erhöhung. So können Abonnenten von Zattoo Premium momentan als Standard 30 Aufnahmen anfertigen und in der privaten Aufnahmeliste speichern. Wer Zattoo Ultimate abonniert hat, kommt auf eine Zahl von 100 Aufnahmen.

Durch Recording Plus erhöht sich die Anzahl der verfügbaren Aufnahmen bei Zattoo Premium auf 80 und im Falle von Zattoo Ultimate eben auf 150. Für diejenigen, die generell viele Sendungen aus dem TV-Programm aufnehmen, kann Recording Plus also durchaus eine sinnvolle Erweiterung sein. Wer anschließend feststellt, dass er doch weniger Aufzeichnungen anfertigt, als ursprünglich angenommen, kann Recording Plus monatlich wieder kündigen.

Zattoo bietet geräteübergreifende Aufnahmen

Der Vorteil an Aufnahmen über Zattoo ist, dass jene online gespeichert werden. Dadurch stehen sie folgerichtig nicht nur an dem Gerät zur Verfügung, dass die Aufnahme anleierte, sondern geräte- und plattformünergreifend. Wer möchte, startet also beispielsweise eine Aufnahme am Smartphone, um sie später ganz einfach am Fernseher anzuschauen. Wer Recording Plus für mehr Aufnahmen dazu buchen möchte, kann jenes direkt über den Zattoo Shop anstoßen.

Zattoo bietet ab der Stufe Premium unter anderem Zugriff auf ProSieben HD, RTL HD und natürlich auch die öffentlich-rechtlichen Sender in HD. Der Dienst erfreut sich als TV-Empfangsmöglichkeit offenbar wachsender Beliebtheit.

Zattoo bietet nun mehr Aufnahmen dank „Recording Plus“
5 (100%) 2 Bewertung[en]
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here