Zattoo streamt bald auch in Ultra HD

0
Zattoo
Zattoo bietet bald auch UHD-Inhalte an

Zattoo ist eine Plattform welche lineares TV-Programm als Stream für seine Kunden anbietet. Bisher hat Zattoo die im Abonnement enthaltenen Sender und Inhalte aber bestenfalls in HD angeboten. Jetzt kündigt man an, bald auch in Ultra HD zu streamen.


Anzeige

Zattoo konkurriert aktuell direkt mit anderen Anbietern wie waipu.tv oder auch Magine. Da muss man natürlich Mehrwerte integrieren. Ultra HD soll entsprechend mehr Kunden zu einem Abonnement bei Zattoo locken. Je nach gebuchter Stufe lassen sich bei Zattoo aktuell die öffentlich-rechtlichen TV-Sender und auch Privatsender wie RTL, Sat.1 und Pro7 abrufen. Auch Möglichkeiten zeitversetzt zu schauen, bietet Zattoo an.

Im Bereich Ultra HD wilderte Zattoo aber bisher nicht. Das ist im Grunde auch nicht das große Wunder, schließlich bieten auch die deutschen TV-Sender unter diesem Aspekt eher wenig. Allerdings gibt es immer mehr Experimente in Richtung Ultra HD – wie jüngst etwa von Arte. Das lineare Fernsehen muss sich schließlich auch gegen eine neue Konkurrenz behaupten. Denn Streaming-Anbieter wie Amazon Prime Video und Netflix bieten bereits zahlreiche UHD-Inhalte mit HDR10 bzw. teilweise sogar Dolby Vision an.

Zattoo will nun laut eigenen Aussagen noch 2018 ebenfalls mit UHD-Inhalten nachziehen. Das ganze Sender-Portfolio kann man natürlich nicht in UHD anbieten. Da ist Zattoo ja auch von dem abhängig, was die Sender selbst offerieren. Allerdings will man noch vor Jahresende einen UHD-Sender über Zattoo anbieten. Weitere Details dazu will Zattoo zu einem späteren Zeitpunkt rausrücken.

Zattoo: UHD-Sender wird zunächst nur eingeschränkt verfügbar sein

UHD-Streaming über Zattoo wird aber einige Haken haben. So sollen nur diejenigen in den Genuss kommen, die Zattoo Ultimate abonniert haben. Außerdem will der Anbieter den UHD-Content im ersten Schritt nur für die Apple TV bzw. Apple TV 4K und Amazon Fire TV ausliefern. Spannend ist aber allgemein, dass Zattoo im gleichen Atemzug auch auf den Codec HEVC (H.265) umstellen möchte, um eine effizientere Übertragung zu ermöglichen.

Premium Abonnenten steht auf der Zattoo App die neue Aufnahme-Funktion zur Verfügung
Premium Abonnenten steht über die Zattoo-App auch eine Aufnahme-Funktion zur Verfügung

Wer am kommenden UHD-Angebot von Zattoo interessiert ist, sollte nun einfach ein wenig abwarten. Mehr zum Start des geplanten UHD-Senders und den enthaltenen Inhalten dürfte Zattoo wohl schon bald bekannt geben.

Zattoo streamt bald auch in Ultra HD
5 (100%) 3 Bewertung[en]
QUELLEDWDL
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here