Der auf der CES 2014 vorgestellte DELL P2815Q 4K Monitor überraschte mit seinem günstigen Preis von nur 699 Dollar. Das macht den Ultra HD Monitor für viele erschwinglich, man muss aber mit Abstrichen bei den Features und der Performance leben können. So wurde jetzt bekannt, dass der 28 Zöller im Ultra HD Betrieb nur mit 30 Hertz Bildwiederholungsrate arbeitet, nicht mit 60Hz wie die teureren Vorjahresmodelle der Konkurrenz.

Viele sahen in den jüngst angekündigten 4K Monitoren von Dell, Lenovo, Philips und LG die perfekten Bildschirme für die heimische Workstation. Auch Gaming-Enthusiasten haben sich schon mit flüssigen 60 Bildern pro Sekunde durch virtuelle Welten rennen sehen. Doch nun brachte die auf Deutsch übersetzte Bedienungsanleitung des DELL P2815Q die Ernüchterung. Im Ultra HD Betrieb mit 3.840 x 2.160 Pixeln arbeitet das Display nur mit 30Hz. Viele Nutzer interessiert neben der vierfachen Full-HD Auflösung vor allem die Bildwiederholungsrate des Bildschirms. Wer bereits Filmmaterial in Ultra HD Auflösung und 60p (Bilder pro Sekunde) dreht und dieses begutachten will, wäre mit dem Dell P2815Q schlecht beraten.

Unterstützen günstige 4K Monitore keine Ultra HD 60Hz Wiedergabe?

Doch auch die Konkurrenten Lenovo (ThinkVision Pro2840m) und Philips haben bei der Ankündigung ihrer neuen 4K Monitore keine Angabe zur Bildwiederholungsrate im 4K Betrieb gemacht. Diese technische Angabe wird einfach aus den Datenblättern und Pressemittelungen herausgelassen. Hier sollten die Hersteller doch früher mit offenen Karten spielen. Es wäre auf jeden Fall komfortabler, als sich mühsam die Daten aus dem Internet und den offiziellen Seiten besorgen zu müssen.

UPDATE: Lenovo ThinkVision Pro2840m unterstützt 60Hz bei voller 4K Auflösung >klick

Das Modell P2815Q kann bereits im amerikanischen Dell-Shop vorbestellt werden. Im deutschen Shop taucht der 4K Monitor noch nicht auf. Wer sich für den 4K Monitor interessiert, kann sich die deutsche Bedienungsanleitung herunterladen (siehe Link unten). Diese gibt die technischen Spezifikationen sowie den Funktionsumfang gut wieder. Interessant ist z.B. die Unterstützung von MHL (Mobile High-Definition Link). Mit diesem Standard kann der Bildschirminhalt eines Smartphones oder Tablets direkt über ein entsprechendes HDMI-Kabel auf dem Monitor wiedergegeben werden. Leider nur in Full-HD Auflösung.

Anzeige – Dell P2815Q auf Amazon.de:

Dell P2815Q 71.1cm (28 Zoll) LED Monitor (HDMI, 5ms Reaktionszeit) schwarz

Price:

3.3 von 5 Sternen (13 customer reviews)

0 used & new available from

Via: heise.de
Bedienungsanleitung (pdf): dell.com

Bewerte diesen Artikel