Pay-TV-Anbie­ter Sky Deutsch­land berei­tet sich wohl auf die Ver­tei­lung ers­ter High Dyna­mic Ran­ge (HDR) Inhal­te vor. Das jüngs­te Update für den Sky+ Pro UHD Recei­ver bringt eini­ge Neue­run­gen mit sich, dar­un­ter Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten für die Farb­tie­fe für die HDR-Stan­dards PQ (HDR10) und HLG (Hybrid Log-Gam­ma). 


Anzei­ge

Die Soft­ware-Ver­si­on 6-1-15 behebt eini­ge Pro­ble­me, die in Zusam­men­hang mit ange­schlos­se­nen Gerä­ten auf­tre­ten kön­nen. so wer­den nun TV-Signa­le auf Sonys 4K Pro­jek­to­ren end­li­ch mit 50p statt nur mit 25p über­tra­gen. Weit­aus inter­es­san­ter sind die Neue­run­gen, die man im Ser­vice-Menü des Sky+ Pro UHD Recei­vers ent­de­cken kann. In den Sys­temd­a­ten steht hin­ter der bevor­zug­ten Auf­lö­sung der HDR-Modus der gera­de aktiv ist (also PQ oder HLG). In den Bild­schirm-Ein­stel­lun­gen kann man zudem die Farb­tie­fe ein­stel­len und kann zwi­schen 8-bit oder 10-bit mit SDR, PQ, HLG oder PQ & HLG wäh­len. Kurz nach­dem der DVB-UHD Stan­dard fina­li­siert und frei­ge­ge­ben wur­de (beinhal­tet unter ande­rem auch HLG-HDR) macht sich Sky dar­an den neu­en Bau­stein des Ultra HD Stan­dards in sein Eco­sys­tem zu inte­grie­ren.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Sky findet HDR-Technik „besonders vielversprechend“

Sky war­tet aber natür­li­ch nicht ab bis alle Stan­dards und Tech­ni­ken offi­zi­ell ver­ab­schie­det wer­den, son­dern leis­tet bereits aus­rei­chend Vor­ar­beit um zeit­nah neue Tech­no­lo­gi­en nut­zen zu kön­nen. So ver­riet Skys Senior Vice Pre­si­dent Pro­duct Mana­ger, May Yin Oh gegen­über dem Fach­ma­ga­zin sat­vi­si­on, dass man bereits „ver­schie­de­ne Tests durch­ge­führt hat, um den Kun­den zukünf­tig Ultra HD mit HDR anzu­bie­ten.“. Zudem sieht Sky Deutsch­land die HDR-Tech­nik als beson­ders viel­ver­spre­chend an „vor allem bei Live-Sport“. Somit ist eigent­li­ch fast klar, dass 4K/HDR für Fuß­ball-Über­tra­gun­gen kom­men wird. Auch ein Aus­bau des Video-on-Demand-Ange­bo­tes mit HDR-Inhal­ten ist sehr wahr­schein­li­ch.

Im Bildschirm-Menü des Sky+ Pro UHD Receivers findet man nun Einstellungsmöglichkeiten für die Farbtiefe und den HDR Modus (HLG & PQ)

Im Bild­schirm-Menü des Sky+ Pro UHD Recei­vers fin­det man nun Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten für die Farb­tie­fe und den HDR Modus (HLG & PQ) Bild­quel­le: grobi.tv

Via: grobi.tv (Face­book)

Update des Sky+ Pro-Recei­vers ver­rät HDR-Plä­ne des Pay-TV-Anbie­ters
3.77 (75.38%) 13 Bewertung[en]