Bereits seit Mitte 2019 schwirrt eine restaurierte Fassung des Anime-Klassikers „AKIRA“ herum. Das schöne dabei, der Anime soll als nativer 4K Scan auf 4K Blu-ray wiederveröffentlicht werden. Jetzt listen erste Online-Shops die UHD-Blu-ray von „AKIRA“.

Update II: Die Special Edition von Akira verschiebt sich leider vom 27. November auf den 11. Dezember 2020.

Update I: Manga UK hat jetzt einen neuen Trailer der 4K Restauration von Akira online gestellt, die in ausgewählten Kinos (Großbritannien) auch im IMAX-Format gezeigt wird. Das Bildschirm-füllende Format soll auch auf der deutschen 4K Blu-ray vorhanden sein.

AKIRA 4K | UK & IRELAND TRAILER | COMING SOON TO CINEMAS AND IMAX

Originalbeitrag: Hardcore-Fans haben sich „AKIRA“ auf 4K Blu-ray womöglich bereits als Import aus Japan geholt. Wer der japanischen Sprache jedoch nicht mächtig ist, oder nicht mit Untertitel schauen möchte, der wird dieser Variante nicht viel abgewinnen können. Jetzt bringt LEONINE (früher Universum Film) den Anime-Klassiker endlich nach Deutschland. Das Bild wird sich zum japanischen Release nicht unterscheiden. Wir dürfen uns also auf eine 4K Abtastung des 35mm-Materials inkl. HDR-Erweiterung freuen. Der Soundmix lag in japanischer Sprache als Dolby TrueHD vor. Wir sind gespannt, wie die deutsche und ggf. englische Tonspur ausgestattet sein wird.

AKIRA auf 4K Blu-ray im Winter

Das Veröffentlichungsdatum ist noch nicht offiziell kommuniziert worden. Die Termine schwanken auf den Online-Shops zwischen dem 30. Oktober 2020 und dem 27. November 2020. Übrigens, die Story von „AKIRA“ spielt im Jahre 2019, kurz nach dem 3. Weltkrieg in Neo-Tokio. Seit seinem Kinodebüt 1988 hat der Film nichts von seiner Magie verloren. Leider (oder womöglich Gott sei Dank) gab es keine Live-Action-Variante von „AKIRA“ die sich seit 2002 in Planung befand, letztendlich 2012 dann verworfen wurde.

Wie ein Anime-Klassiker einmal durch die „Hollywood-Mangel“ aussieht, darüber konnten wir uns bei „Ghost in the Shell“ überzeugen. Viele hatten sich womöglich mehr erhofft und eine Scarlett Johansson nimmt man die Rolle der Motoko Kusanagi nicht so wirklich ab. Zurück zum Thema: Wir freuen uns wie bolle auf diesen neuen 4K Blu-ray Release, welcher sich natürlich in unsere 4K Blu-ray Komplettliste einreiht!

10 KOMMENTARE

  1. Finde ich gut, dass Akira jetzt im Westen weniger teuer rauskommt als in Japan.
    Euch ist hoffentlich klar, dass „nativer 4K Scan“ besonders im Zusammenhang mit „eine 4K Abtastung des 35mm-Materials“ einen Widerspruch darstellt, oder?
    Nach der amerikanischen GitS Anime 4K-BD bin ich allerdings optimistisch, dass das Bild bei Akira besser aussehen wird, als bei den 2K-BDs. Das ist bei GitS auch der Fall.

  2. Akira war doch bisher auf allen Veröffentlichugen im 16:9 Vollbild, von daher verstehe ich nicht, warum man nun auf eine Imax Version zurückgreifen will.

    • Mit IMAX ist hier mit ziemlicher Sicherheit nicht das Seitenverhältnis gemeint. Normale IMAX Filme sind in 1,43:1 oder 1,90:1. Das heißt aber nicht, dass das bei Akira auch so sein muss und schon gar nicht, dass es auf der 4K-BD so sein wird.

  3. Das sind ja noch gepfefferte Preise bei Media Markt und Saturn. Ich hoffe das ist da kein Exclusive.
    Und ich hoffe, dass hier auch die 192/24 Dolby TrueHD-Tonspur für Japanisch verwendet wird, wie bei den US-Blu-rays. Die ist der absolute Hammer.

    • Sieht so aus. Ich frage mich nur, wie viele japanische Filme seit 2017 rausgekommen sind, die besser waren als der GitS-Realfilm. Ich kenne da keinen.

      • Mir würden da mehrere einfallen – Your Name und Weathering with You z. B. :-D.

        Den Realfilm zu „Ghost in the Shell“ fand ich persönlich auch sehr steril und austauschbar – eine herbe Enttäuschung wenn man den Manga oder Anime kennt. Da war „Alita: Battle Angel“ z. B. deutlich besser aus meiner Sicht.

        • „Mir würden da mehrere einfallen – Your Name und Weathering with You z. B. :-D.“
          Da bin ich anderer Meinung. Diese beiden Film finde ich extrem überhyped. Andererseits finde ich die Anime-Versionen von GitS auch besser als den Realfilm.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein