BeoVision Eclipse: Erster OLED TV von Bang & Olufsen? (IFA 2017)

Präsentiert Bang & Olufsen seinen ersten OLED Fernseher auf der IFA 2017? Der dänische Elektronik-Hersteller hat bereits den Namen „BeoVision Eclipse“ markenrechtlich für Europa schützen lassen und lädt bereits zur Pressekonferenz auf der Messe.


Naja so eine richtige Überraschung ist es eigentlich nicht. Es wurde bereits im Mai 2016 bekanntgegeben, dass Bang & Olufsen ihren ersten OLED Fernseher in 2017 auf den Markt bringen werden. Für die Produktion wurde LG für eine strategische Partnerschaft mit ins Boot geholt. LG wird anscheinend nicht nur die OLED-Displays bereitstellen, sondern auch im besonderen Maße in den Produktionsprozess eingebunden sein. Laut Informationsquellen von flatpanelshd.com  wird LG neben dem Videoprozessor auch sein webOS Betriebssystem (womöglich in einer angepassten Form) zur Verfügung stellen. Ein externer Soundbar soll via HDMI CEC mit dem Fernseher kommunizieren.

Design-OLED-TV ab 9.500 € aufwärts?

Man darf auf jeden Fall etwas besonderes erwarten. B&O arbeitet im Regelfall mit sehr hochwertigen Materialen und kombiniert diese in einem einzigartigen Design. Es wird spannend zu sehen, ob sich B&O für ihren „BeoVision Eclipse“ für das Design eines klassischen Stand-TVs oder vielleicht für einen „Wallpaper TV“, wie LGs W7 OLED, entschieden hat. Auf jeden Fall wird der Design-TV nicht günstig werden. Retailer in Dänemark haben erste Preise durchsickern lassen. Das 55 Zoll Modell soll um die 70.000 DKK (ca. 9.500 EUR) kosten, der 65 Zöller ganze 100.000 DKK (ca. 13.500 EUR).

Am 30. August lädt Bang & Olufsen zu seinem Presse-Event nach Berlin. Wir sind natürlich wieder vor Ort und werden den Messestand von B&O aufsuchen!

Dominic Jahn
Dominic Jahn
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge