Bose Smart Soundbar 600: Neuer Klangriegel mit Dolby Atmos

Bose hat einen neuen Klangriegel vorgestellt: die Smart Soundbar 600. Dieses Mittelklasse-Modell bietet Dolby Atmos und viele Zusatzfunktionen.

So beherrscht die Soundbar nicht nur Dolby Atmos an sich, sondern kann via Bose TrueSpace auch Stereo- und Surround-Inhalte zu 3D-Sound hochrechnen. Durch Bose SimpleSync kann die Verbindung zu kompatiblen Kopfhörern oder Bluetooth-Lautsprechern hergestellt werden. Außerdem sind neben Wi-Fi, Bluetooth 4.2, Optical und HDMI (eARC) auch noch Google Chromecast, Spotify Connect, Apple AirPlay 2 sowie Amazon Alexa direkt integriert. Der Google Assistant kann ebenfalls genutzt werden, dann ist aber ein externer Smart Speaker notwendig.

BOSE Smart Soundbar 600, Dolby Atmos, Soundbar, Schwarz

BOSE Smart Soundbar 600, Dolby Atmos, Soundbar, Schwarz

MediaMarkt Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in 3 - 5 Werktagen
Jetzt kaufen*
Saturn Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in 3 - 5 Werktagen
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am 27. November 2022 um 10:35 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mit Bose Voice4Video, das mit Alexa verwendet wird, ist es möglich, den Fernseher mit einem Sprachbefehl einzuschalten, den Eingang zu wechseln und direkt einen Sender einzustellen. Die Bose Smart Soundbar 600 ist ab dem 24. Oktober für 549,95 Euro erhältlich und kann bereits auf Bose.de vorbestellt werden. Zwei seitlich abstrahlende Schallwandler projizieren den Klang horizontal in den Raum, ein Mittel-Hochtöner liefert Dialoge, und zwei nach oben abstrahlende Schallwandler unterstützen nicht nur die horizontalen Klanglandschaften, sondern schicken den Schall auch nach oben zur Reflexion an die Decke.

Die Bose Smart Soundbar 600 kostet ca. 550 Euro.
Die Bose Smart Soundbar 600 kostet ca. 550 Euro.

Mit einer Höhe von 5,61 cm, einer Tiefe von 10,39 cm und einer Länge von etwas mehr als 69 cm passt die Soundbar unter die meisten TVs. Sie verfügt über ein mattes Gehäuse mit einem umlaufenden Metallgitter in Schwarz. Leider fehlen im Lieferumfang sowohl ein externer Subwoofer als auch Rear-Lautsprecher. Diese könnt ihr aber laut Bose nachkaufen.

Bose Smart Soundbar 600 ist für Multiroom-Systeme bereit

Auch Multiroom-Verbünde sind mit der Bose Smart Soundbar 600 möglich. Die Bedienung des Klangriegels erfolgt dabei entweder über die beiliegende Fernbedienung oder aber über die App Bose Music. Letztere erlaubt es dann unter anderem auch, Firmware-Updates durchzuführen.

Der neue Klangriegel vom Bose wird ab 24. Oktober 2022 ausgeliefert.
Der neue Klangriegel vom Bose wird ab 24. Oktober 2022 ausgeliefert.

Was sagt ihr denn zur neuen Bose Smart Soundbar 600, die sich sozusagen zwischen dem kompakten Modell 300 und der höherwertigeren Soundbar 700 einordnet?

André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge