Criterion kündigt erstmals 4K Ultra HD Blu-rays an: „Citizen Kane“ und mehr

7
The Criterion Collection - Filme
The Criterion Collection - Kommen die Filme auch nach Deutschland?

Der legendäre Filmvertrieb Criterion hat endlich seine ersten Ultra HD Blu-rays angekündigt. Sechs Filme sind bestätigt, darunter auch Orson Welles Meilenstein „Citizen Kane“.

Sollte euch Criterion nichts sagen: Der Vertrieb aus den USA produziert selbst keine Filme, sichert sich aber Lizenzen von Vertrieben wie Warner, Sony, Universal und Co. Man hat den Anspruch, alle Titel nicht nur technisch in höchster Qualität aufzubereiten, sondern auch umfangreiches Bonusmaterial beizufügen. Dem soll dann auch die physische Aufmachung gerecht werden, sodass die Criterion Collections in der Regel auch ein Booklet enthalten und teilweise in schönen Digipaks erscheinen.

Die Criterion Collection gibt es in den USA und Großbritannien. Der Regisseur Wes Anderson („Grand Budapest Hotel“) ist beispielsweise ein so großer Fan des Vertriebs, dass er in seinen Verträgen jeweils eine Klausel aufnimmt, die garantiert, dass auch Criterion nach eine Zeit eine Version veröffentlichen darf. Somit dürften sich viele Cineasten freuen, dass endlich die ersten UHD Blu-rays von Criterion bestätigt sind.

Criterion begründete etwa auch den Einsatz von Bonusmaterial, wie wir ihn heute kennen. Als erster Vertrieb fügte man z. B. einer Veröffentlichung einen Audiokommentar bei. Der Einfluss ist also weltweit spürbar. Die ersten 4K-Releases des Unternehmens werden nun folgende sein: „Citizen Kane“, „Menace II Society“, „The Piano“, „Mulholland Dr.“, „The Red Shoes“ und „A Hard Day’s Night“. Nächste Woche will man weitere Details verkünden, denn die Titel sollen im November 2021 erscheinen.

Criterion wird Kombo-Packs anbieten

Bestätigt ist schon, dass die Veröffentlichungen Kombo-Packs darstellen sollen. Sie werden also sowohl die UHD Blu-rays in 4K, teilweise auch mit Dolby Vision und Dolby Atmos, als auch die Blu-ray enthalten. Normalerweise setzt Criterion auf Regionalcodes, weswegen leider nicht jeder die US-Veröffentlichungen des Vertriebs importieren kann. Zum Abspielen sind Region-A-Player notwendig. Bei den UHD Blu-rays sollte das entfallen, sodass Filmliebhaber sicherlich die Lage beobachten werden.

QUELLECriterion
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

7 KOMMENTARE

  1. Wer weiß denn, wo man in Deutschland einen zuverlässigen Importeur für Criterion Collection Blurays findet.
    Vielen Dank im Voraus

    • Ich habe Criterion Blu-rays über Amazon.com schon problemlos selbst importiert.
      Wenn man etwas in Deutschland selbst sucht, funktioniert auch grooves.land für US-Blu-rays meiner Erfahrung nach gut.
      Man muss aber beachten, dass alle US Criterion BDs, die ich habe, Regionalcode A haben.

      • Danke. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass sich ein deutscher Lizenznehmer den CC -Katalog zur Brust nimmt und ihn hier für unverschämtes Geld unter die Leute bringt. Viele haben jetzt schon keine Lust mehr, eine halbe Stunde durch Netflix zu blättern.

  2. Ich hab hier noch die pädagogisch wertvollen Criterion DVDs von Armageddon, The Rock und Robocop 😀

    Mal gespannt auf die kommenden Veröffentlichungen und deren Qualität sowie Ausstattung.

  3. Freut mich auch sehr. Die Criterion-Blu-Rays waren durch die Bank gut. Vorausgesetzt, man steht nicht nur auf sinnloses, wildes Geballer und völlig überteuerte Kinderfilme mit Scarlett Johansson.

  4. Na endlich! Es wird wirklich allerhöchste Zeit, dass auch Criterion 4K-Blu-rays rausbringt! Im Fall von Citizen Kane scheint es die erste weltweit zu sein.
    Das müsste das Ansehen von 4K-Scheiben unter Filmliebhabern noch mal aufwerten. Criterion ist da sowas wie der Goldstandard. Wie ich schon vor Kurzem sagte, dürfte das bedeuten, dass 4K-BDs nicht nur ein Nischenmedium sind, sondern DAS Nischenmedium!
    Won wegen tot.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein