DAZN sichert sich die Rechte an Major League Soccer

2

Der Streaming-Anbieter DAZN hat für seine Zuschauer etwas Neues im Angebot: Man hat sich die Rechter an Major League Soccer (MLS) gesichert. Damit ist die Übertragung des Profi-Fußballs aus den USA und Kanada gemeint. Los geht es schon morgen mit den ersten Spielen.


Anzeige

DAZN verfügt nun über die Übertragungsrechte der MLS in sowohl Deutschland als auch Österreich, der Schweiz, Italien, Spanien und Brasilien. Das Rechtepaket deckt nicht nur die reguläre Saison ab, sondern auch die Playoffs. Dabei hat DAZN direkt mal langfristig geplant und sich nicht nur die Rechte für 2019 gesichert, sondern bis inklusive 2022 – also für ganze vier Jahre.

Nordamerikanisches Fußball mag in Deutschland nicht den besten Ruf haben bzw. nicht vergleichbar mit der deutschen Bundesliga sein, mittlerweile spielen in der MLS aber internationale Topstars wie Schweinsteiger, Ibrahimovic, Rooney, Nani und Co. Die ersten Partien überträgt man bereits ab heute Nacht. Als Highlight erwähnt der Streaming-Anbieter für seine Abonnenten aber das Match zwischen Chicago Fire und New York City FC, die morgen Abend um 21:55 Uhr startet.

DAZN überträgt ab sofort die MLS

Auch Bastian Schweinsteiger wird da mit von der Partie sein, denn er spielt aktuell für Chicago Fire. Den Kommentar übernimmt für DAZN Uwe Morawe. Laut DAZN wolle man auch in Zukunft ausgewählte Spiele der MSL auf Deutsch kommentieren, um seinen Abonnenten einen Mehrwert zu bieten.

DAZN will deutschprachige Fußballfans für die MLS begeistern

Der ausführende Vizepräsident von DAZN DACH, Thomas de Buhr, erklärt: „Die Major League Soccer erfreut sich weltweit steigender Beliebtheit und ist auch im deutschsprachigen Raum immer attraktiver für Fans. Das liegt nicht zuletzt an Spielern wie Bastian Schweinsteiger oder Zlatan Ibrahimovic, die mit ihren Vereinen ab sofort exklusiv auf DAZN zu sehen sind.“ Entsprechend hofft man also seine Abonnenten für die MLS begeistern zu können.

Übersicht der nächsten Spiele der MLS live und exklusiv auf DAZN

Sa. 25. Mai:

  • Orlando City – LA Galaxy (01:00 Uhr)
  • Real Salt Lake – Atlanta United (03:00 Uhr)
  • Los Angeles FC – Montreal Impact (04:30 Uhr)
  • Chicago Fire – New York City FC (21:55 Uhr)

2 KOMMENTARE

  1. Ja das ist schade das Premier League weg ist und bei Sky landet. Hoffe das DAZN bald Bundesliga zeigen darf.
    Die MLS interessiert mich nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein