„Der Weiße Hai“ erscheint als limitiertes 4K Blu-ray Steelbook inkl. Dolby Atmos

8
"Der weiße Hai" erscheint in der 45 Anniversary Edition als 4K Blu-ray Steelbook mit Dolby Atmos Sound

Universal Pictures legt den Spielberg-Klassiker „Der Weiße Hai“ neu auf und bringt ein limitiertes 4K Blu-ray Steelbook inkl. deutschem Dolby Atmos 3D Sound auf den Markt. 

Universal hat sich zum 45-jährigen Jubiläum von „Der Weiße Hai“ etwas ganz besonderes einfallen lassen. Das junge Meisterwerk von Steven Spielberg wird als 45th Anniversary Edition als 4K Blu-ray Steelbook erscheinen. Dieses ist wiederum streng limitiert und soll nur 1.500 mal produziert werden. Fans dürfen sich auf eine aufwendige 4K Restaurierung mit erweiterten Dynamikumfang (HDR) einstellen. Zudem liegt der 4K Blu-ray die Neusynchronisation von 2004 als Dolby Atmos 3D Sound in deutscher und englischer Sprache vor. Nostalgiker freuen sich dagegen über die Originale Kino-Synchronisation von 1975 in DTS-HD 5.1 oder Digital Surround 2.0 Mono. Das 4K Steelbook von „Der Weiße Hai“ erscheint hierzulande am 18. Juni 2020.

Die 4K Restaurierung des analogen Filmmaterials von "Der weiße Hai" war nicht einfach
Die 4K Restaurierung des analogen Filmmaterials von „Der weiße Hai“ war nicht einfach

Der Weiße Hai in 4K/HDR

Bezüglich der Tonspur gibt es noch widersprüchliche Angaben in den Medien, wir haben deshalb den Presseservice von Universal kontaktiert, um Klarheit zu schaffen. Der erweiterte Dynamikumfang wird wohl nur in HDR10 vorliegen. Einen Hinweis auf eine dynamische Variante (Dolby Vision oder HDR10+) gibt es derzeit nicht. Das Seitenverhältnis beträgt laut Angaben 2.35:1, die Laufzeit des Thrillers wird mit 120 Minuten angegeben. Untertitel sind in Deutsch, Englisch und Türkisch vorhanden. Folgende Bonusinhalte wurden kommuniziert:

  • Die Entstehung von Der Weiße Hai
  • Der Hai funktioniert noch: Einfluss & Vermächtnis von Der Weiße Hai
  • JAWS: Die Restauration
  • Blick auf die Dreharbeiten
  • Entfernte Szenen und Outtakes
  • Original Kino-Trailer
Der weiße Hai 4K Blu-ray Farbanpassungen
Selbst wenn das Filmmaterial keine Bildfehler aufwies, mussten dennoch umfängliche Farbanpassungen vorgenommen werden

Es gibt sicherlich einige Leser, die nicht wissen, worum es in „Der Weiße Hai“ geht. Für Regisseur Steven Spielberg war „Der Weiße Hai“ womöglich so etwas wie ein Sprungbrett für seinen späteren Erfolg. Produktionen die vor 1975 erfolgten wie „Haus des Bösen“, „Duell“ oder „Columbo“ blieben den Zuschauern sicherlich nicht so im Gedächtnis wie dieser Tierhorror-Thriller. „Jaws“ wie der Titel im englischen Original heißt, läutete zudem mit „Krieg der Sterne“ der 1977 erschien, die Ära des Blockbuster-Kinos ein. Vorbild für die Geschichte des Film waren realeHaiangriffe zwischen dem 1. und 12. Juli 1916 die vier Todesopfer gefordert hatten. Auch im Film soll ein tonnenschwerer Killerhai soll sein Unwesen am Strandparadies treiben und Roy Schneider, Robert Shaw und Richard Dreyfuss machen es sich zur Aufgabe, das Biest zur Strecke zu bringen.

Der Weiße Hai 4K Steelbook vorbestellen

Wir begrüßen restaurierte Klassiker wie „Der Weiße Hai“, da diese über die Jahre nur wenig von ihrem einstigen Charme verloren haben. Zudem stehen uns mehrere Monate mit reduzierten physischen Veröffentlichungen bevor (da die Kinostarts verschoben wurden) und da kommt es uns gerade recht, dass Filmstudios wie Universal etwas tiefer in ihren Backkatalog greifen. Die 45th Anniversary Edition als 4K Blu-ray Steelbook ist aktuell nur bei jpc vorbestellbar. Wir aktualisieren den Beitrag entsprechend, sobald weitere Online-Shops den Titel listen:

8 KOMMENTARE

  1. Hmmh wenn die Deutsche Tonspur nicht die von vor ein paar Jahren ist würde ich Sie auch gleich bestellen …..aber man weiß es nicht .

    • Ja, das war unglücklich formuliert, haben wir schon korrigiert. Damit war gemeint, dass die realen Ereignisse von 1916 die Story inspiriert haben. Danke für den Hinweis!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein