Dolby Atmos: Amazon Prime Video bietet ab 31. August das 3D-Soundformat

9
Amazon Prime Original Jack Ryan
Amazon Prime Original: "Tom Clancy's Jack Ryan" mit Dolby Atmos und Dolby Vision

Amazon wird bald für sein Streaming-Angebot Prime Video auch Dolby Atmos unterstützen. Den Anfang macht die Eigenproduktion „Ton Clancy’s Jack Ryan“. Sie steht bereits ab dem 31. August 2018 für Abonnenten von Amazon Prime Video zum Abruf bereit.


Anzeige

„Tom Clancy’s Jack Ryan“ hat eine lange Entstehungsgeschichte hinter sich. Die Serie um den Agenten wurde bereits im September 2015 erstmals ins Gespräch gebracht. 2016 bestätigte Amazon viele Details zur Serie. Erst am 31. August 2018 startet das Format aber endlich beim Streaming-Anbieter. Nach dieser immensen Wartezeit ist es also durchaus passend, dass mit jener neuen Serie auch Dolby Atmos bei Amazon Prime Video seinen Einstand gibt.

Wer das objektbasierte Tonformat in Kombination mit Amazon Prime Video nutzen möchte, benötigt aber freilich neben dem Abonnement des Streaming-Angebots auch kompatible Hardware. Das wäre etwa der aktuelle Amazon Fire TV, den wir hier getestet haben. Auch der wiederum nicht in Deutschland erhältliche Fire TV Cube unterstützt Dolby Atmos. Zusätzlich sind natürlich ein passendes Lautsprecher-Setup / eine Soundbar und ein geeigneter AVR notwendig.

Dolby Atmos breitet sich bei den Streaming-Plattformen aus

Amazon Prime Video gesellt sich somit zu Netflix und Vudu, die ebenfalls beide Dolby Atmos einbinden. Apple hat zudem für seinen TV 4K ebenfalls Dolby Atmos in Aussicht gestellt. Ein entsprechendes Update soll im Herbst erscheinen. Bei Apple iTunes gibt es, zumindest in den USA, ebenfalls schon Experimente mit dem 3D-Surround-Format.

Apple hat sogar schon bekannt gegeben, das man über iTunes mittelfristig die umfangreichste Filmsammlung mit Dolby-Atmos-Unterstützung anbieten wolle. Wie man sieht, ist Apple allerdings mit diesem Vorhaben nicht allein. Denn auch Amazon Prime Video spielt dann ab Ende August mit.

Zur Serie „Tom Clancy’s Jack Ryan“ : Jene handelt vom namensgebenden Agenten, der auch schon im Kino diverse Auftritte hatte. So schlüpften etwa bereits Harrison Ford („Die Stunde des Patrioten“), Alec Baldwin („Jagd auf Roter Oktober“) und Chris Pine („Jack Ryan: Shadow Recruit“) in die Rolle des Agenten. In Amazons Serie übernimmt nun John Krasinski die Hauptrolle.

Dolby Atmos: Amazon Prime Video bietet ab 31. August das 3D-Soundformat
3 (60%) 7 Bewertung[en]

9 KOMMENTARE

  1. Der Haken ist, wie schon bisher: Atmos gibt es nur für die englische Tonspur. Auch die aktuellen (08.2018) Eigenproduktionen „Lost in Space“ (Netflix) und „Jack Ryan“ (Amazon) bieten zwar (bei mir direkt im LG OLED-TV genauso wie über das Apple TV 4k) Dolby Vision im Bild, aber Dolby Atmos nur im Originalton, die deutsche Spur hat nur 5.1-Ton

  2. ja lol auf dem Apple TV 4k für die App ewig Werbung gemacht das man die meisten Titel in Stereo anschauen kann Top 🙂

  3. Da frage ich mich ob es auch eine deutsche Tonspur mit atmos gibt. Auch müsste die Amazon App vom tv dafür ein update erhalten.

  4. Amazon spielt ab August bei Dolby Atmos zwar mit, dafür aber wahrscheinlich ausschließlich bei Eigenproduktionen, genau wie es bereits beim Thema 4K UHD der Fall ist.

    • Krass. Wiedermal sind wir in Deutschland die gelackmeierten.
      Seit ich meinen LG OLED habe, nutze ich Amazon Prime nicht mehr. Kein 4K, kein Dolby Vision, nicht mal eine saubere Transparenz welche Filme / Serien 4K haben.
      Netflix ist da um Meilen weiter. Und auch itunes über den AppleTV4k ist da wirklich super….. naja.

      Zum Thema Dolby Atmos: Würde das auch über die Amazon App auf dem TV gehen?

      • Glaube nicht. Amazon will die Amazon TV App sowieso abschaffen. Neue TV Geräte haben schon kein Amazon Instant Video oder Prime Video mehr drauf.

        • Echt? Naja zumindest auf dem Apple TV bleibt es ja… zumindest haben die aufwendig damit geworben…. Ich hatte schonmal ein FireTV Stick… Sowas will ich nicht erneut haben :-/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here