Dune – Der Wüstenplanet erscheint als limitiertes 4K Blu-ray Steelbook (Update)

19
Sichert euch das limitierte 4K Blu-ray Steelbook von
Sichert euch das limitierte 4K Blu-ray Steelbook von "Dune - Der Wüstenplanet"

Der Science-Fiction-Epos „Dune – Der Wüstenplanet“ von David Lynch erscheint am 28. Augsut 2021 als limitiertes 4K Blu-ray Steelbook sowie als Mediabook! 

Update: Das Steelbook und Mediabook ist jetzt auch auf amazon.de vorbestellbar. Zudem hat das Mediabook bei Amazon wohl ein eigenes Design (mit Sandwurm auf dem Cover):

Dune als limitiertes 4K Blu-ray Steelbook

Originalbeitrag: Die limitierten Erstverkaufs-Versionen sind als Erstes auf jpc.de aufgetaucht. Pro Kunde kann auch nur ein Exemplar vorbestellt werden, was doch für eine gewisse Limitierung spricht. Wer sich den Klassiker von 1984 sichern möchte, sollte also nicht allzu viel Zeit verlieren. Über die audiovisuelle Ausstattung ist derzeit noch nicht allzu viel bekannt. Das neue Master basiert auf einem 4K-Scan der 35mm-Negative. HDR10 ist auf jeden Fall mit an Bord, Angaben zu Dolby Vision HDR fehlen bisher. Der deutsche Tonmix soll als DTS-HD MA 5.1 abliegen. Ob der englische Originalton vielleicht in 7.1 oder sogar Dolby Atmos abliegt, ist noch nicht kommuniziert.

Wann die Restauration des Klassikers in den Online-Shops erscheint, war eigentlich nur eine Frage der Zeit. Der Film hat nicht nur ein Filmgenre mitgeprägt, sondern ist auch Vorlage für die gleichnamigen Echtzeit-Strategie-Spiele gewesen. „Dune – Der Wüstenplanet“ soll uns auf den bevorstehenden Kinostart von „Dune“ vorbereiten, der für den 16. September 2021 einberaumt ist. „Dune“ (2021) wurde von Regisseur Denis Villeneuve realisiert. In den Hauptrollen sehen wir unter anderem Dave Bautista (Guardians of the Galaxy), Jason Momoa (Aquaman) und Timothée Chalamet (Interstellar).

Kurzbeschreibung Dune – Der Wüstenplanet:

Das Jahr 10.191. In einer Welt außerhalb unserer Vorstellungskraft, jenseits unserer Erfahrung, fällt Herzog Leto Atreides einer Intrige von Baron Harkonnen zum Opfer. Seinem Sohn Paul und seiner Frau Lady Jessica gelingt die Flucht nach Arrakis – den Wüstenplaneten. Dort wird eine Droge namens Spice gefördert, die den Geist dorthin schickt, wo der Körper nicht sein kann, und die Raumfahrt zwischen Galaxien ermöglicht. Auf Arrakis lebt das unterdrückte Volk der Fremen, die auf die Ankunft des Messias warten. Dieser wird sie laut einer Prophezeiung im Kampf um die Befreiung des Universums anführen. Der Schlafende muss erwachen.

Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

19 KOMMENTARE

  1. Ich habe mir den Spice Diver Cut gerade mal auf YouTube angesehen.
    https://www.youtube.com/watch?v=vJykw3H4PDw
    Das ist inhaltlich IMHO die beste Version dieses Films, aber die Bildqualität ist mit höchstens 480p nahe am Augenkrebs. Gut, aber die mindestens 60€ Unterschied von der Ultimate Edition zu anderen UHD-Versionen m. E. nicht wert. Die zusätzlichen Szenen kennt man größtenteils aus der Fernsehversion oder von rausgeschnittenen Szenen auf diversen Video-Scheiben.
    Aktuell tendiere ich immer noch zur Arrow-Version.

  2. Schnittberichte hat eine ausführliche Auftstellung des Bonusmaterials der Ultimate Edition (und der anderen deutschen UHD-Versionen) bei Koch Films online gestellt.
    https://www.schnittberichte.com/news.php?ID=17295
    Im Moment tendiere ich da ja eher zur Arrow-Version. Andererseits stellt sich die Frage, wie gut der Spicediver Cut der Ultimate Edition von Koch ist und was man mit Hilfe des Audio-Materials mit Frank Herbert rausfinden kann.
    Jedenfalls hoffe ich, dass dann jemand eine ausführliche Rezension des Bonus-Materials schreibt, solange die Ultimate Edition noch zu haben ist. 99,99€ sind für einen Film schon enorm teuer.

  3. Am besten das Buch kaufen und lesen denn selbst der Lynch Film gibt Herberts Dune politisch bzw. ideologisch eher gemäßigt wieder und wird dem Gesamtwerk daher nur teilweise gerecht. Die neue Film Adaption kann demzufolge eigentlich nur ein Mega Flop werden. Bin aber mal gespannt wie zeitgeistverseucht er letzlich sein wird.

    • Habe die Bücher gelesen:
      Sehr sehr langatmig

      Wirklich empfehlen oder erneut lesen würde ich sie nicht. Gibt definitiv besseres.

      • Ja ne ist klar, wahrscheinlich auf Seite 3 des ersten Buches eingeschlafen und dann nicht mehr angefasst. Sei mir nicht böse, aber dass du die Bücher gelesen hast wage ich doch sehr zu bezweifeln. Ich würde mich jedenfalls nicht durch ein langatmiges, 6 Bände umfassendes Mammutepos wie Dune quälen.

        • Langatmig ist nicht dasselbe wie uninteressant. Ich habe die fünf Fortsetzungen auch alle genau ein Mal gelesen. Es ist ein Unterschied, ob man das Lesen von Büchern abbricht oder sie nur einmal liest.

    • „[D]er Lynch Film gibt Herberts Dune politisch bzw. ideologisch eher gemäßigt wieder und wird dem Gesamtwerk daher nur teilweise gerecht. Die neue Film Adaption kann demzufolge eigentlich nur ein Mega Flop werden.“
      Wie folgt das denn daraus? Erstens wissen wir nicht, wie Villeneuves Film die Politik und Ideologie genau darstellt und unabhängig davon auch nicht, wie das Publikum reagieren wird.

      • Ich denke wir wissen alle wie stark Social und Gender Justice und politische Hygiene die Medienindustrie beeinflusst haben. Das meine ich mit Zeitgeist. Auch Villeneuve wird sich damit beschäftigen müssen und gewisse ideologische Aspekte des Stoffes dem Zeitgeist anpassen oder diese abmildern müssen. In Herberts Dune geht es schließlich nicht um eine Alienbedrohung oder Riesenwürmer, sondern um ideologische Themen wie Rasse, Glauben, Führertum und Imperialismus. Manche Kritiker von Herbert sprechen gar vom Faschismus.

        • Es gibt nur einen Riesenunterschied zwischen der Darstellung und der Befürwortung von etwas. Das ist ja auch ein Riesenthema in Hinsicht auf die Bücher von Robert A. Heinlein.
          Aber die meisten der genannten Themen kommen z. B. auch in Game of Thrones vor, aber ich habe nie gehört, dass jemand der Serie oder ihrer Buchvorlage Faschismus vorgeworfen hat.

        • CGI ist bei Weitem nicht die Hauptfrage.
          Das Problem ist, ob man die Massen an Exposition, die die Bücher brauchen, im Medium Film gut umsetzen kann. Lynch’s Film beweist, dass das in einem Film pro Buch extrem schwierig ist. Gut, dass Villeneuves Version zwei Filme für das erste Buch veranschlagt (auch wenn sich jetzt die Frage stellt, ob der zweite Film je rauskommt).
          Die beiden Sci Fi Channel Miniserien zeigen sehr gut, dass mehr Länge da hilft, auch wenn man selbst da nicht alles unterbringen konnte (und das damalige CGI noch etwas zu offensichtlich war).

  4. Am besten zweigleisig fahren und zusätzlich noch die ARROW UK Variante noch dazu bestellen wegen zwei neu produzierten Audiokommentar Spuren die auf der deutsche Variante fehlen

  5. Am besten zweigleisig fahren und zusätzlich noch die ARROW UK Variante noch dazu bestellen wegen zwei neu produzierten Audiokommentar Spuren die auf der deutsche Variante fehlen

  6. Sicher ist sicher habe mir erstmal die deutsche Variante vorbestellt aber ich werde zusätzlich die ARROW Variante ebenfalls bestellen wegen fehlenden neu produzierten zwei Audiokommentar Spuren die auf der deutsche UHD angeblich nicht vorhanden sind dann entscheide ich welche ich stornieren sollte denn die deutsche Synchron ist nicht so wichtig mal gucken, wäre der Film direkt von UNIVERSAL PICTURES weltweit dann hätte er immersiv 3D Audio remix gehabt auf Deutsch und Englisch in DTS X schade

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein