eARC-Update für Sonys HT-ST5000 Dolby Atmos Soundbar verfügbar

3
Sony stattet seine HT-ST5000 Dolby Atmos Soundbar mit eARC aus
Sony stattet seine HT-ST5000 Dolby Atmos Soundbar mit eARC aus

Sonys stattet seinen Soundbar HT-ST5000 mit eARC (enhanced Audio Return Channel) aus. Durch das jüngste Firmware-Update lässt sich Dolby Atmos mit TrueHD-Kern direkt vom TV via HDMI zum Soundbar führen.


Anzeige

EARC ermöglicht die Wiedergabe von verlustfreien Audioformaten die über eine HDMI-Verbindung zurückgeleitet werden. Das bedeutet hochwertige Surround-Klänge und 3D-Sound in Dolby TrueHD (Dolby Atmos) und DTS-HD MA (DTS:X) direkt vom TV. Verlustfreie Audioformate können so nicht nur von Streaming-Apps, sondern auch von am TV angeschlossenen Geräten wie 4K Blu-ray oder Streaming-Playern an die HT-ST5000 Soundbar zurückgeführt werden. Voraussetzung ist natürlich, dass der 4K Fernseher ebenfalls über einen HDMI-Eingang mit eARC verfügt.

Sonys 4K Fernseher der Master Series (AF9 & ZF9) sind die ersten Geräte mit eARC Unterstützung. Mit dem Firmware-Update für den HS-ST5000 Soundbar schließt Sony sozusagen die Dolby Atmos-Kette. Sony hat gegenüber flatpanelshd.com bereits bestätigt, dass auch die neuen HT-XF9000 und HT-ZF9 mit Dolby Atmos und DTS:X Unterstützung in kürze mit einem eARC-Update rechnen können.

Der Sony HT-ST5000 sieht nicht nur gut aus, sondern soll auch noch gut klingen
Der Sony HT-ST5000 sieht nicht nur gut aus, sondern soll auch noch gut klingen

Die Firmware M40.R.0444 kann entweder direkt über den Soundbar installiert werden (muss über WLAN mit dem Internet verbunden sein), oder man ladet sich das Update auf der Support-Seite von Sony herunter und installiert diese über einen USB-Speicherstick.

Wer mehr über das 7.1.2 Dolby Atmos System, bestehend aus einem Soundbar + kabellosem Subwoofer erfahren möchte, sollte sich die Produktseite von Sony einmal zu Gemüte führen. Neben technischen Raffinessen wie einem fortschrittlichen Digitalverstärker oder einem „Audio-Upscaling“ für Musikstücke, bietet der HT-ST5000 auch unzählige Komfort-Funktionen, wie NFC-Pairing, integriertes Chromecast oder direkte Radiowiedergabe via Spotify Connect.


Sony HT-XF9000 2.1-Kanal Dolby Atmos/DTS:X Soundbar (mit Vertical Surround Engine und Subwoofer) Schwarz

Preis: EUR 375,60

(0 Rezensionen)

19 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 331,01


eARC-Update für Sonys HT-ST5000 Dolby Atmos Soundbar verfügbar
5 (100%) 1 Bewertung[en]

3 KOMMENTARE

  1. Ich find es immer wieder Komisch wenn Geräte eARC Update bekommen, obwohl es ein HDMI 2.1 Feature ist und die HDMI Licensing Administrator noch nicht mal mit den Testprogramm fertig ist. Selbst auf der IFA haben alle Firmen schon bekannt gegeben noch keine Software zu besitzen um HDMI 2.1 Features zu testen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here