JBL Link Bar: Erste Soundbar direkt mit Android TV

3
JBL Link Bar
JBL Link Bar vereint Soundbar und Multimedia-Box

JBL hat eine neue Soundbar in petto, die einen recht breiten Adressatenkreis interessieren könnte. Denn bei der JBL Link Bar handelt es sich um die weltweit erste Soundbar, welche direkt den Google Assistant sowie Android TV integriert. Die Entwicklung erfolgt deswegen auch in enger Zusammenarbeit mit Google selbst.

Ultra-HDTV.net 300 x 250Anzeige

So will Google die kommende JBL Link Bar dann offenbar auch auf seiner anstehenden Entwicklerkonferenz Google I/O genauer vorstellen. Dabei bindet die Serie JBL Link seit jeher Sprachsteuerungen ein, wird aber durch Android TV und den Google Assistant als direkte Triebfedern eine ganze Ecke vielseitiger. Sowohl JBL als auch Google werben als Schlussfolgerung schon damit, dass die Link Bar im Grunde aus jedem Fernseher einen Smart TV zaubern könnte.

Um den Google Assistant zu aktivieren reicht es aus, die JBL Link Bar mit „Hey Google“ anzusprechen. Die Link Bar ist dabei als Erweiterung der bisherigen JBL Link gedacht, welche bereits die Modelle Link 10, 20, 300 und 500 umfasst. Auch jene können auf den Google Assistant zugreifen, bieten aber nicht ab Werk Android TV als Betriebssystem.

JBL Link Bar
JBL Link Bar wird auch auf der Google I/O zu sehen sein

Auch die Kopfhörer der Reihe JBL Everest unterstützen den Google Assistant. Selbiges gilt auch für das JBL Link View, ein Smart-Display, das ebenfalls eine enge Verzahnung mit Googles Diensten bewerkstelligt.

JBL Link Bar vereint Soundbar und Multimedia-Box

Die neue JBL Link Bar ist nun am Ende des Tages ein Hybrid aus smartem Lautsprecher mit Sprachsteuerung sowie einer Android-TV-Box, wie beispielsweise der von uns getesteten Nvidia Shield Android TV.

JBL Link Bar bietet Android TV und den Google Assistant

JBL gehört dabei übrigens, als Tochter von Harman, zu Samsung. Behält man das im Kopf, wundert vielleicht auch die enge Zusammenarbeit mit Google weniger. Leider ist noch offen, wann die kommende JBL Link Bar in den Handel gelangen soll. Auch der Preis ist noch völlig offen. Eine Kombination aus Soundbar und Multimedia-Box könnte aber sicherlich am Ende viele Freunde finden.

JBL Link Bar: Erste Soundbar direkt mit Android TV
Bewerte diesen Artikel
QUELLEHarman
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here