Drei auf einen Streich! LG Fernseher mit Bestnoten bei Stiftung Warentest

0
LG konnte sich mit drei TV-Geräte in der aktuellen Ausgabe der
LG konnte sich mit drei TV-Geräte in der aktuellen Ausgabe der "Test" von Stiftung Warentest den Sieg holen

In der aktuellen Ausgabe des „Test“-Magazins der Stiftung Warentest, wurden drei 4K Fernseher von LG mit den Bestnoten in der jeweiligen Kategorie bewertet. Als bester OLED mit 55 Zoll wurde der 55B7D ausgezeichnet.

Insgesamt wurden von Stiftung Warentest für die aktuelle Ausgabe 24 TV-Geräte verschiedener Hersteller mit LCD- und OLED-Technologie getestet. Alle Testgeräte von LG Electronics erhielten bei der „Eignung für den täglichen Gebrauch“ die Wertung „++“ also „sehr gut“. Das webOS Betriebssystem ist auch seit vielen Jahren das Maß im Bereich der Smart-TV-Menüoberflächen und hat sicherlich den ein oder anderen Mitbewerber „inspiriert“. Wieso sich die Jury für die jeweiligen Geräte von LG Electronics entschieden hat, lest ihr hier:

Testsieger „Die Großen mit OLED“: 55B7D

Sehr stolz ist LG natürlich auf die Note 1.7 (gut) für seinen OLED55B7D. Die Wertung setzt sich dabei aus der Bildwiedergabe (1.9) und dem guten Klang (1.0) zusammen. Selbst die Stiftung Warentest musste gestehen, dass ein TV-Gerät selten so ein ausgewogenes Klangbild abliefert – „Das ist bei Flachbildfernsehern extrem selten“. Auch bei der „Handhabung“ lässt der OLED55B7D die Konkurrenz hinter sich.

Testsieger „Die Großen mit LCD“: 55SJ8109

Der 55SJ8109 wurde ebenfalls für seinen guten Klang, verbunden mit einer guten Bildwiedergabe und dem sehr breiten Betrachtungswinkel, gelobt. Das flache IPS-Display zeigt auch aus extremen Blickwinkeln nur wenige Abweichungen von Farben und Kontrast.

Testsieger „Mittelgroßen mit LCD“: 49SJ8109

Bei den Mittelgroßen LCD-TVs können sich sogar zwei Geräte von LG die Plätze eins und zwei sichern. Der 49SJ8109 geht hier aber als gewinner hervor, der 49SJ7509 folgt auf Platz zwei. Auch diese Geräte wurden jeweils mit „gut“ (Note 1,9) in der Bildqualität bewertet. Bemerkenswert ist die Beurteilung der Bedienung in dieser Gruppe, denn die beiden LG-TVs sind die Einzigen, die für das Kriterium „Bedienen: mit Fernbedienung/am Gerät“ ein „+/++“ erhielten.

Keine Geräte jenseits der 55 Zoll?

Ob auch Geräte jenseits der 55 Zoll getestet wurde geht aus der Meldung von LG Electronics leider nicht hervor. Wir sind lediglich auf den Satz gestoßen „Unter den 22 neuen Fernsehern des November-Updates sind einige richtig große Dinger mit 55 Zoll Diagonale“. Womöglich war ab 55 Zoll (139 cm) Schluss. Der Test zielte zudem wohl eher auf günstige Budget-Geräte ab, was die Beschreibung „Billiger und besser? Gibt es!“ suggeriert.

Sollte der Preis ein ausschlaggebendes Kriterium für die Bewertung gewesen sein, dann ist es eigentlich nicht verwunderlich, dass LG mit seinem OLED55B7D auf dem ersten Platz landet. Dritte Hersteller sind auf die OLED-Panel-Kontingente von LG Display angewiesen und beziehen diese natürlich weitaus teurer. Das Einstiegs-Modell in der 2017 4K OLED-Serie war in den letzten Tagen immer wieder für 1.499,- Euro zu bekommen.

Drei auf einen Streich! LG Fernseher mit Bestnoten bei Stiftung Warentest
4 (80%) 4 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here