Neu: Apple TV 4K (2021) mit A12 Bionic & HDMI 2.1 jetzt verfügbar!

17
Apple TV 4K (2021) mit A12 Bionic SoC und HDMI 2.1
Apple TV 4K (2021) mit A12 Bionic SoC und HDMI 2.1 || Bild: Apple

Der neue Apple TV 4K (Gen 2) kann ab sofort über den Apple-Shop vorbestellt werden. Wer sich für den 4K-Streamingplayer mit 32 oder 64 GB Speicher entscheidet, erhält ein Jahr Apple TV+ gratis!

Update: Der Apple TV 4K der 2. Generation kann jetzt vorbestellt werden:

Wer sich eine digitale Filmsammlung aufbauen möchte und auch dem Streaming und gelegentlichen Gaming nicht abgeneigt ist, für den ist der Apple TV 4K (Gen 2) eine sinnvolle Anschaffung. Wir möchten unseren Apple TV 4K (derzeit noch der ersten Generation) nicht missen und werden uns werden auch definitiv auf das 2021-Modell upgraden. Die Verbesserungen erscheinen auf den ersten Blick subtil, jedoch gibt es doch einige Vorteile, die man auf lange Sicht vielleicht nicht missen möchte.

A12 Bionic SoC + HDMI 2.1

So baut der neue Apple TV 4K (2021) auf dem A12 Bionic SoC auf und besitzt mit 4 GB etwas mehr Arbeitsspeicher als der Vorgänger (2017 Version hatte nur 3 GB). Die HDMI 2.1 Schnittstelle ist ebenfalls neu. Die maximale Kombination aus Auflösung und Bildwiederholungsrate ist jedoch leider auf 4K@60p beschränkt. Wir vermuten, dass irgendwann im Lebenszyklus des neuen Apple TV 4K ein Upgrade auf 120Hz folgen könnte. Hinweise hierzu finden sich bereits in den Untiefen des tvOS-Betriebssystems. Zumindest kommt das Modell dank der neuen Schnittstelle mit eARC daher!

Highlight-Features des Apple TV 4K (Gen 2) mit A12 Bionic Chipsatz
Highlight-Features des Apple TV 4K (Gen 2) mit A12 Bionic Chipsatz

Mit dem verbesserten SoC ist der Player erstmals in der Lage 4K@60p Videoinhalte inkl. Dolby Vision HDR wiederzugeben. Bislang konnte man maximal 4K@30p mit HDR wiedergeben. Somit können die mit einem iPhone 12 aufgenommenen Videos (werden mit Dolby Vision HDR aufgezeichnet) bestmöglich dargestellt werden – sogar via AirPlay 2! Eine schnellere WiFi 6 Verbindung rundet das Upgrade ab. Alle Vorteile des Vorgängers, wie das automatische Framerate-Matching, die neue Farbkalibrierung (ist neu) oder das automatische Switching zwischen SDR und HDR werden übernommen.

Neue Fernbedienung – Gamechanger!

Ein absoluter Gamechanger ist für uns die neue Fernbedienung. Apple tauscht das Touchpad des Vorgängers gegen ein Klickrad (Click-Wheel) aus und liefert so die wohl einfachste und intuitivste Bedienung, wie wir sie von so vielen Streaming-Playern und TV-Geräten her kennen. Die Touch-Funktion ist nicht verschwunden, wird aber sinnvoll (und nicht erzwungen) eingesetzt, um z.B. schnell an eine bestimmte Stelle im Film vor-/zurückzuspulen. Allein dafür lohnt sich ein Upgrade auf den Apple TV 4K (2021).

Auslieferung ab der zweiten Maihälfte

Der Apple TV 4K (2021) ist ab heute (30. April 2021) vorbestellbar und soll in der zweiten Hälfte des Monats Mai 2021 ausgeliefert werden. Im Preis inbegriffen ist auch ein kostenloses, einjähriges Apple TV+ Abonnement. Die 32 GB-Variante kostet 199 Euro, mit 64 GB kostet das Modell 219 Euro. Für 20 Euro Aufpreis fällt die Wahl bei den meisten sicherlich auf die 64 GB-Variante. Jedoch werden nur Nutzer, die auch den Apple TV mit vielen Apps und Games betreiben wirklich den Speicherplatz voll ausnutzen können.

Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

17 KOMMENTARE

    • Nein 32 und 64 GB. Für was würdest du 128 GB benötigen? Mir fallen eigentlich nur Games ein, die Speicherplatz belegen könnten. Und größere Spiele wie Oceanhorn 2 belegen gerade mal 2.6 GB. Habe ich etwas vergessen, was mehr Platz fordert? Streaming-Apps, Streaming sowie Fotos/Videos werden ja gestreamt bzw. von der Cloud abgerufen.

  1. Korrektur: UM 14:15 Uhr konnte ich auch einen neuen Apple TV 4K und eine neue Fernbedienung bestellen. Den bisherigen Apple TV 4K werde ich mit der neuen Fernbedienung im Schlafzimmer weiter verwenden.

  2. hat bei mir geklappt. Super. Freue mich schon. werde dann mein altes Nvidia Shield 2019 verkaufen.
    Kodi lass ich über das NAS laufen, am Apple TV werde ich mir Infuse und MsMC bzw. Plex holen.

  3. Ich konnte den Apple TV 4K (64 GB) gestern bereits um 19:45 Uhr bei Amazon vorbestellen. Kurz danach stand auf der Produktseite wieder „Nicht verfügbar“. Lieferung erfolgt angeblich am 31.05.

  4. Das ist schlichtweg eine falsch Aussage, die Geräte können heute erst ab 14 Uhr vorbestellt werden, hatte auch schon einen Herzkasper weil ich dachte dann wird das sicherlich erst was im Juli mit dem Apple TV wenn ich jetzt erst komme

    • Wenn du bereits durch ein anderes Produkt das Gratis-Jahr Apple TV+ in Anspruch genommen hast, dann hast du nichts mehr davon. Richtet sich nur an neue Abonnenten.

      • Das ist eine absolut wichtige Info. Denn hier kann es leicht zu Missverständnissen kommen. Ich hatte die Diskussion schon mit einem Apple-Mitarbeiter, der mein Apple+ dann kulanterweise um 6 Monate verlängert hat.

  5. Von was redet ihr? Habe schon fast Herzrasen wegen meiner iPad Pro Bestellung gekriegt… sieht eher nach 14Uhr heute aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein