Nuvola 4K Media Player von NanoTech für 299 Dollar

0
Nanotech Nuvola 4K Media Player

NanoTech Entertainment bringt eine Serie von 4K Media Playern auf den Markt . Diese sind mit einer Tegra 4 Grafikeinheit, welche eher in 7-8 Zoll Tablets der nächsten Generation seinen Platz findet, ausgestattet. Diese ist anscheinend die perfekte Ergänzung für den kleinen Allrounder.

Die Zauberkästen hören auf die Namen Nuvola NP-1 und NP-C und sollen lt. Aussage von NanoTech die weltweit ersten Streaming-Media Player für 4K (Ultra HD) Inhalte sein. Da hätte Sony mit seinem FMP-X1 aber sicherlich auch noch ein Wörtchen mitzureden, aber das ist jetzt auch garnicht das Thema.

4K Filme via WiFi und LAN / HEVC-Update folgt

Auf jeden Fall ist die 9 x 10 x 3 cm große Box in der Lage, Videos über WiFi und LAN-Verbindung mit bis zu 3.840 x 2.160 Pixel wiederzugeben. Dabei nutzten die Nuvola-Player den aktuellen Videocodec H.264. Für die Zukunft, sprich dem neuen HEVC (H.265) Codec, ist auch schon gesorgt. Dieser soll automatisch per Software-Update integriert werden, sobald dieser ratifiziert und verfügbar ist.

Spiele, Filme, Internet, Musik

Filme ist nicht das einzige was das kleine Kraftpaket mit seinem 72 Grafikeinheiten, 2 GB Arbeitsspeicher und 16GB integriertem Flashspeicher wiedergeben kann. Mit der Box kann man auch Games zocken, Musik hören (Internetradio), im Internet surfen, VideoChat uvm. Da der NP-1 und NP-C mit Android 4.2 (JellyBean) laufen, können auch unzählige kompatible Apps auf die Geräte geladen werden. Auch aufwendige 3D-Spiele sollen in 1080p flüssig laufen. Sollten der interne 16 GB Speicher einmal nicht ausreichen, kann dieser via microSD erweitert werden. Ebenso ist der Anschluss einer externen Festplatte (mit bis zu 3 GB) via USB 3.0 möglich.

Die Nuvola 4K Media Player können mit diversen Eingabegeräten oder mit der mitgelieferten Fernbedienung bedient werden. Letztere hat ein ergonomisches Design und kann mit Hilfe der zwei IR-Transmitter in jedem Winkel zum Gerät bedient werden.

Gamepad und „Keymote“

Das Paket kann mit einem Gamepad bzw. einer Remote/Keyboard-Kombination erweitert werden. Ersteres erinnert stark an einen Xbox 360 Controller und soll natürlich die Eingabe beim Spielen erleichtern. Die „Keymote“ hat auf der einen Seite ein Keyboard um schneller Eingaben im Internet vornehmen zu können und auf der anderen Seite eine Mousebutton-Lösung und diverse Aktionstasten mit denen ihr direkt in einen gewünschten Programmbereich switchen könnt. Und wenn euch jemand per Skype anruft, könnt ihr mit der Keymote auch Anrufe entgegen nehmen, denn Lautsprecher und Mikrofon sind bereits integriert.

Angry Birds und Netflix

Bei der Software hat NanoTech auch nicht gespart, bzw. die beliebtesten und bekanntesten Applikationen bereits vorinstalliert. Darunter sind neben Zugängen für Twitter, Facebook und Instagram auch Apps für Amazon Prime, NetFlix, Hulu, XBMC und Youtube. Wer die Box lieber zum Spielen nutzt, freut sich über Angry Birds, Steampunk Racing 3D, Tank Hero und Mini Golf Matchup.

Die Standalone- (NP-1) und Einbau-Variante (NP-C) sind bereits in den Staaten vorbestellbar und sollen ab August 2013 ausgeliefert werden. Die Unverbindliche Preisempfehlung für das Gerät inkl. Fernbedienung liegt bei 299 Dollar.

Via: softpedia.com
Bildquelle:
nanotechent.com

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“][fusion_accordion][fusion_toggle title=“Technische Spezifikationen“ open=“no“]

Nuvola NP-1

Prozessor NVIDIA Tegra 4 Quad Core Mobile Prozessor mit 2GB DDR3 RAM
Grafikprozessor 72 GPU
Interner Speicher 16GB Flash Memory
RJ-45 Ethernet 10/100/1000
Wireless Dual Band  802.11n 2×2 Mimo Wi-Fi
Bluetooth 4.0
Output HDMI 1.4 output w/Audio
I/O 1x USB 2.0 / 1x USB 3.0
Externer Speicher MicroSD Slot
Maße  90mm (w) x 100mm (l) x30mm (h)
Streamingdienst Support 4K UltraHD (3840×2160), HD (1920×1080), SD (720×480)
Betriebssystem Android 4.2 Jelly Bean OS
Strom DV 5V
Bundled Movies 10
Vorinstallierte Film-Apps NanoTech Video Player, NetFlix, Hulu, Fun Little Movies, VODWiz, Amazon Prime, YouTube, IMDB, NanoTales, XBMC
Vorinstallierte Audio-Apps Pandora, iHeartRadio
Vorinstallierte Social-Apps Facebook, Twitter, Instagram
Vorinstallierte Kommunikations-Apps NanoVOX, Skype
Vorinstallierte Games Repulze, Angry Birds, Mini Golf Matchup, Life is Magic, Steampunk Racing 3D, Tank Hero
Unterstützte Videoformate MP4, MKV, AVI, MOV, OOG (H.264) (später HEVC H.265 per Update)
Unterstützte Audioformate AAC, FLAC, MP3, WAV
Unterstützte Bildformate BMP, GIF, JPG, PNG

[/fusion_toggle][/fusion_accordion]

[fusion_separator top=“40″ style=“none“/]

 [/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Nuvola 4K Media Player von NanoTech für 299 Dollar
Bewerte diesen Artikel

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here