Philips: Sieben neue Soundbars von 2.1 Stereo-Sound bis 7.1.2 Dolby Atmos

0
Der Soundbar B8405 von Philips
Der Soundbar B8405 von Philips

Philips (TP Vision) präsentiert im Rahmen der IFA 2020 sein neues Soundbar-Lineup 2020 mit sieben neuen Modellen sowie kabellosen Lautsprechern mit Ambilight!

Stolz präsentiert TP Vision sein neues Wireless Home System sowie die neuen Soundbars die jedes Budget und Anspruch bedienen sollen. Das Angebot der Soundbars reicht von einem „einfachen“ 2.1 System mit rund 120 Watt (B8250) bis hin zu den Premium-Modellen mit 3D Sound Philips Fidelio B95 (5.1.2 Dolby Atmos) und Fidelio B97 (7.1.2 Dolby Atmos mit abnehmbaren Surround-Speakern). Und selbst dazwischen liefert der B8905 bereits 3.1.2 Dolby Atmos Sound (360 Watt). Bis auf die Premium-Modelle gibt es leider noch keine umfassenden Informationen, weshalb wir in den nächsten Tage nochmals unsere Kontakte bei Philips bedienen werden.

DTS Play-Fi für kabelloses Audiovergnügen

Doch wie wir Philips kennen, wird sich der Anspruch an Audioqualität und Design der Fidelio B95 und B97 Modelle sicherlich durch das komplette Lineup ziehen. Interessant ist der Ansatz, dass die ganzen Geräte untereinander kompatibel sind und sich mit den TV-Geräten aus 2019/2020 via DTS Play-Fi verbinden lassen (2019 Modelle erhalten noch ein Firmware-Update). Klassische Anschlussvarianten wie Optisch-Digital (S/PDIF), oder HDMI (zum Teil HDMI 2.1) werden natürlich auch unterstützt.

Der Philips H8505 Soundbar mit Subwoofer
Der Philips H8505 Soundbar mit Subwoofer

Das Herzstück bleiben jedoch die fünf neuen Soundbars der 8000er Serie, sowie die Fidelio B95/B97 Modelle. Im wahrsten Sinne des Wortes „flankiert“ werden die Geräte durch die neuen kabellosen Lautsprecher W6205 (Aufstellung liegen) und W6505 (Standlautsprecher). Diese lassen sich mit dem bestehenden System verbinden und liefern so einen verbesserten Surround-Sound. Zudem können die Lautsprecher sich mit dem Ambilight-Fernseher vernetzen und mit den integrierten mehrfarbigen LEDs das Lichtfeature in den Raum tragen.

B8205: Basic-2.1-Soundbar

Wer ein absolutes Basic-Upgrade für das heimische Entertainment-System sucht, dieses jedoch kabellos via DTS Play-Fi mit einem Philips TV aus 2019/2020 verbinden möchte, der landet womöglich beim B8205 2.1 Soundbar mit Dolby Audio. Im Klangriegel findet auch ein integrierter Subwoofer Platz, gesteuert wird mit der Philips „One Remote“ oder über Sprachassistent. Bluetooth ist ebenfalls mit an Bord.

B8405/B8505 2.1 Soundbar mit Subwoofer und HDMI 2.1

Der Step-Up hört auf die Modellbezeichnung B8405/B8505 (Schwarz/Silber) und unterstützt ebenfalls 2.1 Dolby Audio, erweitert durch einen externen, drahtlosen Subwoofer. Interessant dürfte das Gerät vor allem für Gamer sein, die sich eine PS5 oder Xbox Series X anschaffen wollen, denn das Modell ist bereits mit einer HDMI 2.1 Schnittstelle für 4K/120p-Passthrough vorbereitet.

B8805 3.1 Soundbar mit Dolby Atmos Virtualization

Der B8805 wird um einen Treiber erweitert und arbeitet sich so zu einem 3.1-Setup hoch. Der einzige und vielleicht nicht ganz unerhebliche Unterschied zu den B8405/B8505 Modellen ist die ingegrierte Dolby Atmos Virtualization, die dem Nutzer ein erweitertes Surround- und 3D-Erlebnis bieten soll. Wunder darf man sich von der Virtualization aber nicht erwarten.

B8905 3.1.2 Soundbar mit Dolby Atmos & DTS:X

Der letzte 8000er ist der B8095 und erweitert das System um zwei nach oben gerichteten Dolby Atmos Treibern, die den Schall an die Decke werfen, der wiederum reflektiert wird und beim Zuschauer als Höheninformationen wahrgenommen werden. Eine native Verarbeitung von Dolby Atmos und DTS:X ist ebenfalls mit an Bord. Nach diesem Modell geht es auch schon über zu den Premium-Geräten B95 und B97.

Das komplette Soundbar-Linieup 2020 von Philips
Das komplette 8000er Soundbar-Linieup 2020 von Philips

Preis und Verfügbarkeit

Zu fast allen Modellen gibt es bereits Preise und Termine. Lediglich für den Soundbar-Einstieg B8505/B8405 scheinen noch die Daten zu fehlen. Bis dato sind folgende Geräte mit Termin und Preis versehen:

  • Fidelio B97 – voraussichtlich verfügbar im November 2020 zum Preis von 1.199,99 Euro (UVP)
  • Fidelio B95 – voraussichtlich verfügbar im November 2020 zum Preis von 899,99 Euro (UVP)
  • Soundbar B8905 – voraussichtlich verfügbar im Oktober 2020 zum Preis von 599,99 Euro (UVP)
  • Soundbar B8205 – voraussichtlich verfügbar im Oktober 2020 zum Preis von 299,99 Euro (UVP)
  • Wireless Speaker W6505 – voraussichtlich verfügbar im November 2020 zum Preis von 299,99 Euro (UVP)
  • Wireless Speaker W6205 – voraussichtlich verfügbar im November 2020 zum Preis von 199,99 Euro (UVP)
Der Vollständigkeit halber die restlichen Soundbars aus dem 2020-Lineup von Philips
Der Vollständigkeit halber die restlichen Soundbars aus dem 2020-Lineup von Philips

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein