PlayStation Plus Essential im Januar 2023 mit „Star Wars Jedi: Fallen Order“

PlayStation Plus hat im Januar 2023 wieder neue Titel auf Lager. Gamer erfreut man dabei unter anderem mit „Star Wars Jedi: Fallen Order“.

Die Gratis-Spiele stoßen zu PlayStation Plus Essential hinzu, sind aber selbstverständlich auch in den höherwertigen Tarifen Extra und Premium abrufbar. Electronic Arts „Star Wars Jedi: Fallen Order“ dürfte dabei nicht ohne Grund ausgerechnet im Januar ins Angebot wandern. Denn das Sequel, „Star Wars Jedi: Survivor“ erscheint bereits am 17. März 2023. Das passt natürlich perfekt, denn wer den Vorgänger verpasst hat, kann ihn so ideal nachholen. Zumal bei PS Plus sowohl die PS4- als auch die PS5-Fassungen enthalten sind.

Obendrauf packt man auch noch „Fallout 76“. Das Online-Spiel avancierte zum Launch zwar zum Meme-Generator, da der Titel extrem verbuggt auf den Markt kam, hat mittlerweile aber seinen Status durch zahlreiche Updates gehörig verbessert. Eventuell ergreift hier also auch nochmal mancher Gamer die Chance und schnuppert in den Titel von Bethesda hinein.

Last but not least erhaltet ihr für PS4 und PS5 auch noch das Spiel „Axiom Verge 2“. Dabei handelt es sich zwar mehr um ein Indie-Spiel, doch auch das kann ja Laune machen. Insofern wünschen wir allen Abonnenten von PlayStation Plus Essential, Extra und Premium im Januar 2023 viel Spaß beim Zocken!

PlayStation 5: 2023 wird ein interessantes Jahr

Auch 2023 werden dabei viele interessante Spiele für die PS5 erscheinen. Zu nennen wäre etwa „Spider-Man 2“, das für den Herbst bestätigt worden ist. Wir könnten und da leider jedoch gut eine Verschiebung auf 2024 vorstellen. Bleibt zu hoffen, dass dieses Schicksal nicht erneut „Hogwarts Legacy“ ereilt, das Anfang 2023 für die PS5 und andere Plattformen auf den Markt kommt.

Die PlayStation VR2 gibt es auch im Bundle mit "Horizon Call of the Wild".
Die PlayStation VR2 gibt es auch im Bundle mit „Horizon Call of the Wild“.

Und dann wäre da ja die für Februar 2022 angekündigte PlayStation VR2, für die als Launchtitel beispielsweise „Horizon Call of the Mountain“ strammsteht. Dabei handelt es sich zwar um ein Nischenprodukt für einen eher kleinen Kreis an Gamern, wir sind dennoch gespannt auf das VR-Headset. Und wer weiß: Vielleicht wird ja auch 2023 das Jahr, in dem Sony die 8K-Unterstützung nachreicht?

André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

5 Kommentare
  1. Hallo.
    Kann man mit Leben. Hab Fallout 76 bisher nur mit Kumpels am PC gespielt – jetzt kommen wohl noch ein paar Stunden auf Playstation hinzu 😉 By the Way zum Thema Sony:
    Habt ihr die geleakten Kommentare vom Sony CEO Jim Ryan zu Xbox und dem Game Pass gehört? xD
    Seh ich ähnlich.
    Vielleicht wird ja 2023 das Jahr in dem sich etwas ändert?

  2. Seit langer Zeit mal wieder ein Monat, der den Namen Playstation Blussi rechtfertigt. Mal abgesehen von Fallout 76, dafür gibt es eher Minus.

    • PlayStation Plus hat meiner Ansicht nach generell doch meistens ganz gute Titel dabei – Biomutant und Mass Effect im Dezember waren doch auch recht stark? Dafür sind die Stufen Extra und Premium aus meiner Sicht ein recht halbherziger Konter auf den Game Pass und eher unattraktiv (zu teuer, zu wenig interessante Spiele, kaum aktuellere Titel, keine First-Party-Titel zum Launch).

      Ich hab Essential Anfang Dezember für 30 Euro verlängert und hatte kurz überlegt, ob ich das vergünstigte Upgrade mache, sah aber einfach nichts, was selbst den ´reduzierten Preis für mich persönlich rechtfertigen würde. Selbst bei Essential hatte ich überlegt, da ich eh kein großer Multiplayer-Zocker bin und die stärkeren PS-Plus-Titel oft schon habe. Aber das hat sich dann doch gelohnt, zumal ich für Tests mal in die Multiplayer-Modi reinschauen muss.

  3. Guter plan von Microsoft, Fallout 76 anzubieten.
    Die Spieler suchten das spiel und können nicht mehr ablassen und lassen die exklusiv Titel von Sony links liegen

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge