RTL+: Preiserhöhung und Integration von Hörbüchern

RTL+ stockt sein Streaming-Angebot um Hörbücher auf. Gleichzeitig passt man das Tarifmodell an und erhöht die Preise.

Beim Streaming-Angebot namens RTL+, früher als TVNow bekannt, gibt es Neuerungen. Fangen wir mit den guten Nachrichten an: Man integriert das Hörbuchangebot von Deezer mit allen Inhalten. Dafür benötigt ihr bei Interesse jedoch wahlweise den Tarif Max oder aber das neue Paket Family, welches 18,99 Euro im Monat kostet. Letzteres beinhaltet neben Video- und Musikstreaming auch Podcasts und ab sofort eben den kompletten Hörbuch- und Hörspiel-Katalog von Deezer mit rund 90.000 Titeln.

Allerdings gibt es auch eine andere Anpassung, die sich weniger positiv anhört: Der Premium-Tarif wird nämlich ab 1. März 2023 teurer. Er kostet fortan statt 4,99 Euro im Monat schließlich 6,99 Euro im Monat. Das Max-Angebot steht im Übrigen bei 12,99 Euro im Monat. Weiterhin gibt es auch den kostenlosen Free-Tarif, der jedoch erhebliche Einschränkungen mit sich bringt. Etwa ist er nur in SD verfügbar und beinhaltet keine Download-Funktion.

Das sind die neuen Tarifmodelle bei RTL+.
Das sind die neuen Tarifmodelle bei RTL+. | Bild: RTL+

Wollt ihr im Übrigen vier parallele Streams nutzen, benötigt ihr das Family-Abonnement – im Max-Tarif sind es nur zwei Streams – in den Free- und Premium-Stufen sogar nur ein Stream zurzeit. Als Inhalte hebt RTL+ etwa die Serie „Sisi“, die Reality-Show „Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen“ und die Spiele der UEFA Europa League und UEFA Europa Conference League hervor.

RTL+ will sich als deutscher Champion etablieren

Außerdem seht ihr bei RTL+ teilweise Inhalte wie „Der Bachelor“ noch vor der Ausstrahlung im linearen Programm. Zumal auch viele Filme und Serien im Originalton angeboten werden. Das neue Hörbuch-Angebot beinhaltet wiederum Klassiker und aktuelle Bestseller von Autoren wie Ken Follett, Karin Slaughter, Simon Beckett, Susan Mallery oder Andreas Eschbach. Auch Hörspiele wie „Die drei ???“, „TKKG“ und „Bibi Blocksberg“ findet ihr im Repertoire.

Filme, Serien und Shows sowie Livestreams findet ihr auf RTL+: https://www.rtlplus.de.

Musik, Podcasts und Hörbücher sind auf RTL+ Musik abrufbar: https://plus.rtl.de/

QuelleRTL
André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller.
Teilen ist geil! Spread the word!
Beliebte Specials:
Beliebte Specials:
Neuste Beiträge
Ratgeber
Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findest du HIER!

1 Kommentar
  1. Erhöht nur alle fleißig weiter bis man sich nix mehr leisten kann. Zum Glück hab ich rtl+ noch über Telekom mit drin genau wie Disney und Netflix. Aber wenn das auch bald teurer wird werde ich mich wohl von dem ein oder anderen anbieter trennen müssen. So schneiden die sich selbst ins Fleisch nicht alle machen die dauernden Erhöhungen mit

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge