RTL UHD: „Alles was zählt“ bald täglich in 4K mit HDR

5
RTL UHD Logo
RTL UHD baut das Angebot aus

RTL baut sein UHD-Angebot weiter aus. Ab dem 5. Oktober strahlt der Sender auch die tägliche Seifenoper „Alles was zählt“ in 4K mit HDR aus.

Spannend, dass RTL bei seinen täglichen Soaps besonders schnell dabei ist technisch voranzupreschen. Denn auch „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ läuft bei RTL in Ultra HD mit HDR – und das sogar schon seit fast einem Jahr. Mit „Alles was zählt“ reiht sich un eine weitere Daily Soap in diese Riege ein. Los geht es in diesem Fall in Ultra HD am 5. Oktober 2020.

Auch diese Serie wird, wie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, von der Grundy UFA TV Produktions GmbH produziert, so dass nicht allein RTL für die Umstellung verantwortlich ist, sondern da im Hintergrund bei der verantwortlichen Produktionsfirma schon Erfahrungen vorhanden sind. Für RTL sind die beiden Soaps natürlich gute Möglichkeiten sich im Bereich 4K und HDR zu profilieren. Denn da gibt es im linearen Fersehen definitiv noch Ausbaupotential.

UHD-Verbreitungspartner in Deutschland sind HD+ über Satellit, die Deutsche Telekom mit Magenta TV und Wilhem.tel bzw. Willy.tel im Kabelnetz. In Österreich kann RTL UHD zudem auch über SimpliTV Sat HD empfangen werden. In der Schweiz wird RTL UHD seit Ende Februar 2020 im IPTV-Netz von Sunrise und seit Ende März 2020 durch den Kabelnetzbetreiber UPC verbreitet.

RTL will Zukunftspotentiale auskundschaften

Mittlerweile sendet RTL auch die zweite Staffel von „Nachtschwestern“ sowie alle bisherigen Staffeln von „Sankt Maik“ in UHD. Zudem strahlt RTL UHD die ersten beiden Folgen der TVNow-Serie  „Sunny – Wer bist Du wirklich?“ am 1. Oktober (ab 20.15 Uhr) in UHD aus. Dazu kommen die Qualifyings sowie Rennen der Formel 1 und die von RTL übertragenen Fußball-Länderspiele und UEFA-Europa-League-Begegnungen in 4K. Auch das Finale 2018 und die vier Live-Shows 2019 und 2020 von „Deutschland sucht den Superstar“ wurden in UHD produziert. Zusätzlich werden diese sowie alle fiktionalen Serien und die Fußballspiele mit HDR-Technik angefertigt. RTL gibt auf dieser Seite immer Aufschluss über anstehende 4K-Inhalte.

Terminübersicht der nächsten UHD-Sendungen

August00

  • Samstag, 29.08.: Formel 1 | Grand Prix von Belgien – Qualifying
  • Sonntag, 30.08.: Formel 1 | Grand Prix von Belgien – Rennen

September

  • Samstag, 05.09.: Formel 1 | Grand Prix von Italien – Qualifying
  • Sonntag, 06.09.: Formel 1 | Grand Prix von Italien – Rennen
  • Samstag, 12.09.: Formel 1 | Grand Prix der Toskana – Qualifying
  • Sonntag, 13.09.: Formel 1 | Grand Prix der Toskana – Rennen
  • Samstag, 26.09.: Formel 1 | Grand Prix von Russland – Qualifying
  • Sonntag, 27.09.: Formel 1 | Grand Prix von Russland – Rennen

Oktober

  • Samstag, 10.10.: Formel 1 | Grand Prix der Eifel – Qualifying
  • Sonntag, 11.10.: Formel 1 | Grand Prix der Eifel – Rennen
  • Samstag, 24.10.: Formel 1 | Grand Prix von Portugal – Qualifying
  • Sonntag, 25.10.: Formel 1 | Grand Prix von Portugal – Rennen

5 KOMMENTARE

  1. Schon witzig dass die Öffis noch über Jahre an SD festhalten wollen…
    Wenn sich das lineare TV über kurz oder lang nicht eh erledigt hat

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein