RTL UHD zeigt erstmals Fußballspiele in 4K mit HDR

18
Deutschlandpremiere: Erstmals Fußball in 4K Auflösung und HDR im deutschen Fernsehen - mit RTL UHD und HD+
Deutschlandpremiere: Erstmals Fußball in 4K Auflösung und HDR im deutschen Fernsehen - mit RTL UHD und HD+

RTL UHD und HD+ können mit einer Deutschlandpremiere aufwarten. Erstmals wird ein Fußballspiel in 4K Ultra HD Auflösung und High Dynamic Range (HDR) übertragen. Vier exklusive Spiele startend ab dem 05. August geben einen Einblick in die Zukunft der Live-Sportübertragung. 


Anzeige

Die Sportevents auf RTL UHD gestalten das 4K-Angebot von HD+ weit attraktiver. Neben der Formel 1 inkl Qualifyings und Rennen in Ultra HD, werden bald vier exklusive Fußball-Begegnungen in 4K und High Dynamic Range (HDR) übertragen. Top-Spiele der deutschen Bundesliga sowie der Fußball WM 2018 waren bereits in 4K Auflösung im Konkurrenzprogramm von Sky zu sehen. Die Videostreams wurden jedoch nicht mit erweitertem Dynamikumfang (HDR) übertragen – obwohl diese, zumindest bei den WM-Begegnungen, zur Verfügung standen.

Die Übertragung der Fußballspiele mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten bei 50 Vollbildern pro Sekunde hat die Qualität der Sportübertragung auf ein neues Niveau angehoben. Leider wurden bislang alle Übertragungen im Standard Dynamikbereich (SDR) übertragen. Der Kontrast des Bildes ist damit nicht so groß und auch die Farb- und Detaildarstellung kann nicht ihr volles Potential entfalten. RTL UHD wird zeigen, wie High Dynamic Range (HDR) das Seherlebnis weiter verbessern kann.

Vier exklusive Fußballspiele in 4K/HDR

Den Anfang macht das Freundschaftsspiel zwischen dem FC Bayern München und Manchester United in der Allianz Arena am 05. August 2018. Ein weiteres Highlight wird das Abschiedsspiel von Bastian Schweinsteiger am 28. August. Je eine Halbzeit läuft Basti im Trikot des FC Bayern München und seines aktuellen Vereins Chicago Fire auf.

Die DFB-Elf hat sich hoffentlich wieder sortiert und kann am 09. September 2018 im Freundschaftsspiel gegen Peru in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena zeigen, was in ihr Steckt. Eine zweite Chance sich zu beweisen bekommen die deutschen Top-Spieler am 15. November in der Red Bull Arena (Leipzig) gegen Russland. 

Nur mit HD+ Abonnement

Wer einen Blick in die „Zukunft des Fußballsports“ werfen möchte, der benötigt einen UHD-fähigen TV-Gerät und/oder Satellitenreceiver der das HDR-Format „Hybrid-Log Gamma“ (HLG) unterstützt. Zudem ein HD+ Modul oder ein HD+ TVKey mit aktivem HD+ Abonnement.

HD+ Modul inkl. HD+ Sender-Paket für 6 Monate gratis

Price: EUR 64,95

3.9 von 5 Sternen (153 customer reviews)

43 used & new available from EUR 61,70

04. August Freundschaftsspiel /  FC Bayern München – Manchester United
28. August Abschiedsspiel Sebastian Schweinsteiger /
FC Bayern München – Chicago Fire
09. September DFB Elf gegen Peru (Freundschaftsspiel)
15. November DFB Elf gegen Russland (Freundschaftsspiel)

Die Empfangsparameter von RTL UHD

  • Satellit: ASTRA 1KR, 19,2° Ost
  • Transponder: 1.013
  • Frequenz: 11391,25 Mhz (Horizontal)
  • Symbolrate: 22.000 Kb/s
  • Datenrate: 20 Mbit/s
  • FEC 5/6
RTL UHD zeigt erstmals Fußballspiele in 4K mit HDR
4.3 (85%) 8 Bewertung[en]

18 KOMMENTARE

  1. Auch wenn HDR im Themenbereich UHD viel diskutiert wird, frage ich mich ob das Bild bei Live-TV (!) wirklich soviel besser wäre als in SDR. SDR schließt ja schließlich nicht automatisch den BT.2020 Farbraum und eine 10 Bit Farbtiefe aus.

  2. RTL UHD und UHD1 (Abends) hab ich nur Ton aber kein Bild, hab noch eine alte HD03 Karte, liegt es vielleicht daran ? Mittlerweile gibt es HD04, oder liegt es am Modul ?

  3. Wer einen uhd receiver von sky besitzt, und bei Abschluss des Pakets inklusive hd plus gebucht hat, schaut trotzdem ins Schwarze, obwohl man dafür bezahlt. Für den Konsumenten mal wieder eine Frechheit, weil sich die Verantwortlichen nicht geeinigt haben.

  4. Von mir ein dickes Lob an RTL, den laden mag ich sonst nicht. Aber wegen Formel 1 UHD und co überlege ich mir HD+ zu holen.

    • Ich habe auch DVB-C und es kotz mich auch jedesmal an wenn ich sowas lese. Die Technik hinter „C“ ist dafür nicht ausgelegt und die müssen wahrscheinlich 20 andere Sender dafür rauswerfen und das werden die nicht machen am besten auf DVB-S wechseln.

      • Es liegt auch daran, dass dafür DVB-C2 notwendig ist, noch nicht eingesetzt wird und kaum Receiver verfügbar sein. Einige Sony TVs sollen jedoch bereits ein solches Modul eingebaut bekommen haben.

  5. Da ich die HD+ Sender im Entertain Boquet habe, habe ich angefragt ob die UHD Inhalte da auch übernommen werden. UHD fähig ist mein Entertain Receiver. Bisher noch keine Antwort!

  6. Vielen Dank für die Info, da werde ich mal reinschauen.

    Wann läuft das Spiel Bayern – Manchester denn nun genau? Im Text steht 05.08. und in der Liste unten 04.08. 😉

    Google sagt: 05.08. um 20:15Uhr.

    • Das ist nicht der einzige Schreibfehler, z.B. sollte man die angegebene Symbolrate nicht zu genau nehmen – es müssten eigentlich 22000 Kilosample/s sein…

  7. Hallo :
    “ Eine zweite Chance sich zu beweisen bekommen die deutschen Top-Spiele am 15. November in der Red Bull Arena (Leipzig) in Russland.“

    Korrekt?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here