Samsung: Erste Bilder des QD-TV mit selbstleuchtenden Quantum Dots

3
Samsung Quantum Dot TV 2020
Die Führungsriege von Samsung Electronics begutachtet den neuen Quantum Dot Fernseher (QD-TV) || Bild: thelec.kr

Die ersten Bilder eines Samsung QD-Fernsehers mit selbstleuchtenden Quantum Dot Pixeln sind aufgetaucht. Die Massenproduktion der neuen Displaytechnologie wird mit Hochdruck vorbereitet.


Anzeige

Die Bilder sind beim Besuch von Lee Jae-yong, Vizepräsident von Samsung Electronics, auf dem Produktionsgelände von Samsung Display in Asan (Südkorea) entstanden. Am 19. März 2020 nahm Lee die nächste Generation von Quantum Dot Displays unter die Lupe. Es handelte sich hierbei um Protoypen, wie man auf einem der Bilder recht deutlich erkennen kann. Das schlanke QD-Display wird nämlich ohne Chassis mit frei zugänglicher Hardware auf der Rückseite betrieben. Die neuen Quantum Dot Displays befinden sich derzeit in einer Pilotproduktion, die Fertigungsanlagen für eine Massenproduktion werden jedoch bereits vorbereitet.

Samsung QD TV 2020
Vizepräsident Lee Jae-yong von Samsung Electronic inspiziert die neuen QD-Fernseher || Bild: thelec.kr

Das hier gezeigte QD-Display darf nicht mit der bereits im Handel erhältlichen QLED verwechselt werden. Letztere setzten auf ein LED-Backlight, welches eine LC-Filterschicht mit Quantum Dot-Material für die Farbreproduktion verwendet. Der QD-TV ist eher mit einem OLED vergleichbar. Jeder Pixel besteht aus drei Subpixeln in Rot, Grün und Blau. Diese sind selbstleuchtend, sobald diese mit Licht bestrahlt oder unter Strom gesetzt werden. Samsung verspricht sich von der neuen Technologie einen perfekten Schwarzwert, einen „unendlichen Kontrast“ und eine erweiterte und präzise Farbreproduktion.

Samsung Display hat sich natürlich bemüht die Bilder zu veröffentlichten, die am wenigsten von der neuen Technologie preisgeben. Wir denken jedoch, das der neue QD-Fernseher im Vergleichsaufbau sich gegen ein Referenzgerät von LG (C9 links) und einem 8K QLED Flaggschiff (Q950 oder Q900 rechts) beweisen musste.

Oled QD QLED Vergleich
Der QD-TV wurde direkt mit einem LG OLED TV (C9 Serie links) und dem aktuellen Flaggschiff 8K-QLED (Q950 oder Q900 rechts) verglichen

Next-Generation-QD-Displays

Lee wird mit den Worten zitiert: Wir stehen vor unerwarteten Hindernissen, können aber vor nichts Halt machen. Wir werden vorsichtig bleiben, aber erst zufrieden sein, wenn wir die Katze aus dem Sack lassen können… Lassen Sie uns diese schweren Zeiten gemeinsam und mit Zuversicht überstehen… Es ist Aufgabe mit der Kommerzialisierung der Next-Generation-QD-Displays den Markt anzuführen um dem Überangebot und dem Preisverfall bei Panels durch den verstärkten Wettbewerb zu bewältigen.“

QD-OLED Samsung 2020
Selbstleuchtende Quantum Dot Fernseher sollen eine bessere Farbdarstellung und höhere Helligkeit als LCD-TVs bieten

Lee nimmt in seiner Aussage Bezug auf die Dominanz chinesischen Displayhersteller wie BOE, die bereits zum weltweit größten Produzent von LCD-Displays aufgestiegen sind. Daraus resultieren logischerweise günstigere LCD-Fernseher, die TV-Herstellern wie Samsung Electronics das Leben schwer machen. Für das koreanische Unternehmen gibt es somit nur noch die Flucht nach vorne. Mit der neuen Displaytechnologie die in verschiedenen Varianten wie QD-OLED (Quantum Dot + blaue OLED-Diode) oder QNED (Quandum Dot + Micro-LED) entwickelt wird, möchte sich Samsung vor allem im Hochpreisigen-Segment wieder einen Namen machen. Es ist nämlich kein Geheimnis, dass es Samsung gegen die OLED-Konkurrenz von LG Electronics nicht leicht hat.

Wir sind gespannt auf die Entwicklungen von Samsung und freuen uns immer, unabhängig vom Hersteller, auf neue Displaytechnologien!

3 KOMMENTARE

  1. Das größte Problem von Samsung findet sich schon in den Werbebannern in ihrem smart TV menü. Man zahlt sich dumm und dämlich für das 8k Flaggschiff und wird mit großen Werbebannern überschwemmt.

  2. „Selbstleuchtende Quantum Dot Fernseher sollen eine bessere Farbdarstellung und höhere Helligkeit als LCD-TVs bieten“

    Wie soll es möglich sein mit selbstleuchtenden QD Zellen die Helligkeit von aktuellen High End LCDs zu übertreffen? Hier sind immerhin schon über Spitzen von über 2000 Nits möglich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein