Samsung Onyx: 4K 3D LED Cinema erobert nun auch Österreich

7
Samsung Onyx
Samsung Onyx: Cinema LED Screen erreicht viele weitere Kinos

Wir hatten in der Vergangenheit ja bereits über Samsungs Cinema LED Screen berichtet. Auch eine 3D-Variante gibt es bereits in ausgewählten Kinos. Nun haben die Südkoreaner den offiziellen Markennamen bestätigt. Onyx nennt sich die Reihe ab sofort offiziell. Zeitgleich führt man die Cinema LED Screen nun auch in Österreich ein.

Ultra-HDTV.net 300 x 250Anzeige

Samsung hat die offizielle Namensgebung im Rahmen der Cinemacon 2018 enthüllt. Dort gab das Unternehmen dann auch seine neuen Partnerschaften bekannt. So kooperiert der südkoreanische Hersteller ab sofort mit den Cineplexx Kinos. Jene sind mit 171 Kinosälen die größte Kette in Österreich. Auch mit den Golden Screen Cinemas in Malaysia, die 328 Säle in 35 Kinos betreiben, hat Samsung eine Partnerschaft abgeschlossen. Deswegen will man noch 2018 die ersten Samsung Onyx Theater in Kuala Lumpur bzw. Wien eröffnen.

In Zusammenarbeit mit Moving Image Tech (MIT) konnte Samsung letzte Woche das erste Onyx Theater in den USA eröffnen. Ab sofort betreiben die jeweiligen Anbieter alle ehemaligen Cinema LED Screen unter dem neuen Banner „Samsung Onyx Theater“. Dabei hebt der Hersteller erneut hervor, dass es sich um den weltweit ersten Kinobildschirm mit DCI-Zertifizierung handele.

Samsung Onxy: Die Cinema LED Screens gibt es auch mit 3D-Unterstützung
Samsung Onxy: Die Cinema LED Screens gibt es auch mit 3D-Unterstützung

Den Namen Onyx hat Samsung laut eigenen Aussagen gewählt, weil die Displays so tiefe Schwarzwerte darstellen können.Durch die Ausrichtung einer brillanten, einheitlichen Farbdarstellung mit LED-Bildqualität und klarem Sound lädt der Samsung Onyx Filmbegeisterte zu einem immersiven Kinoerlebnis ein und macht das Kino zu einer echten Unterhaltungsoase“, betont Seog-gi Kim, Executive Vice President of Visual Display Business bei Samsung Electronics. Dieses Selbstlob ist natürlich zu erwarten.

Für den Klang spannt Samsung Techniken von Harman, diese gehören ja mittlerweile zu Samsung, sowie Eclair ein. In Kinos stehen die Samsung Onyx Cinema LED Screens mit Breiten von 5 bis 10,3 Metern. Als Vorteil gegenüber herkömmlichen Kombinationen aus Projektoren und Leinwänden nennt Samsung die längere Lebensdauer. Aber auch die Bildqualität der Cinema LED Screen mit 4K und HDR soll über konkurrierenden Techniken liegen.

Samsung Onyx ist in Deutschland leider noch nicht angekommen

Alternativ zu dem Standard-Modell der Cinema LED Screen existiert auch noch eine 3D-Variante. Hier will Samsung eine besonders hohe Helligkeit bei gleichmäßiger Farbdarstellung erreicht haben. Um Inhalte perfekt auf die Screens abzustimmen, arbeitet Samsung aktuell an einem kompatiblen Kinoserver. Zudem hat der Hersteller die EclairColor-Technologie in die Onyx Cinema LED Screen integriert. Das Ergebnis ist, dass HDR-konforme Bilder unabhängig von der Quelle auf dem Screen wiedergegeben werden.

Samsung Onxy hat Deutschland bisher noch nicht erreich
Samsung Onyx hat Deutschland bisher noch nicht erreicht

In Deutschland setzen aktuell noch keine Kinos die Samsung Cinema LED Screens bzw. Onyx ein. Da ist man in der Schweiz weiter. In Zürich steht nämlich bereits die 3D-Version. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Da 4K und HDR auch im Kino zunehmend an Bedeutung gewinnen und das Interesse des Publikums hoch ist, wird hier mit Sicherheit noch vieles an Neuigkeiten auf uns warten.

Samsung Onyx: 4K 3D LED Cinema erobert nun auch Österreich
4.2 (84%) 5 Bewertung[en]
QUELLESamsung
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

7 KOMMENTARE

  1. Fände ich gut, im Kino mal wieder eine Filmvorführung zu sehen, die mit dem Heimkino konkurrieren kann. Hoffentlich kommt diese Technik bald nach Deutschland, wenn’s sein muss auch in 3D, auch wenn mir Letzteres nichts bringt.

  2. Armes Deutschland! Die beste Kinos und beste Kinotechnik nicht in Deutschland, in jeder große Stadt in Deutschland sollte mindestens 1x IMAX Kino + 1x Dolby Cinema mit mehrere Seelen und Laser Projektion Dolby Vision Dolby Atmos geben, hallo wir leben im Jahr 2018, traurig aber wahr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here