Samsung Self-Repair: Jetzt auch für Smart-TVs und Soundbars

Samsung bietet schon seit 2022 ein Self-Repair-Programm an. Dieses erweitert man jetzt endlich auf Smart-TVs und Soundbars!

Solltet ihr noch nicht von dieser Initiative gehört haben: Samsung stellt im Rahmen von Self-Repair sowohl Reparatur-Anleitungen als auch Ersatzteile für seine Produkte zur Verfügung. Wer also über ausreichend handwerkliches Geschick und die notwendigen Werkzeuge verfügt, hat somit die Gelegenheit, auch nach der Garantiezeit defekte Geräte selbst wieder flottzumachen.

Ob sich das Ganze lohnt, hängt natürlich vom Einzelfall ab. Denn ihr müsst euch solche Reparaturen nicht nur zutrauen, sondern auch einen Obolus entrichten. Denn gratis sind die Ersatzteile freilich nicht. Bisher fokussierte sich Samsung zudem in seinem Self-Repair-Programm eher auf seine mobilen Endgeräte, also Smartphones und Tablets. Inzwischen hat man aber auch Monitore, Smart-TVs, Soundbars und auch Projektoren hinzugefügt.

Action, Explosionen und der Gebrauch von Waffen verdeutlicht die schwache Basswiedergabe des Samsung S90C
Der Samsung S90C mit 77 Zoll Diagonale ist jetzt Teil des Self-Repair-Programms.

Beispielsweise bietet man jetzt Ersatzteile für einige Varianten der Lifestyle-TVs der Reihe The Frame oder die Beamer The FreeStyle (2. Generation) an. Auch bedenkt man, als ein weiteres Beispiel, den OLED-Smart-TV S90C mit 77 Zoll Diagonale oder den LCD mit Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung Neo QLED 8K QN990C.

Samsung verspricht mehr Nachhaltigkeit durch Self-Repair

Klar, dass die Südkoreaner ihr Self-Repair-Programm auch als Sieg für die Nachhaltigkeit bewerben. Noch besser wäre es da sicher, die Herstellergarantie auszuweiten, was noch mehr Reparaturen statt Neukäufe ermöglichen würde – so weit will man dann aber doch lieber nicht gehen. Was ihr an Komponenten austauschen könnt, ist dabei im Übrigen immer geräteabhängig.

An den Smart-TV ist es z. B. defekte Bauteile rund um Wi-Fi, die Lautsprecher oder natürlich die Fernbedienung zu wechseln. An den Soundbars könnt ihr auch Komponenten rund um die optischen und HDMI-Anschlüsse wechseln. Samsung beruft sich hier darauf, dass man euch stets Original-Teile liefert und somit die einwandfreie Funktion nicht durch minderwertige Komponenten beeinträchtigt werden könne. Mehr zu Samsung Self Repair könnt ihr bei Interesse auch hier nachlesen.

Samsung Self-Repair Model List
Smartphones Galaxy Z Fold5
Galaxy Z Flip5
Galaxy S23 Series – S23, S23+, S23 Ultra, S23 FE
Galaxy S22 Series – S22, S22+, S22 Ultra
Galaxy S21 Series – S21, S21+, S21 Ultra
Galaxy S20 Series – S20, S20+, S20 Ultra
Tablets Galaxy Tab S9 series – S9, S9+, S9 Ultra, S9 FE, S9 FE+
Galaxy Tab S7+
PCs Galaxy Book2 Pro 15″
Galaxy Book2 Pro 360 15″
Galaxy Book2 Pro 360 5G 13.3”
Galaxy Book Pro 15″
Galaxy Book Pro 360 15”
TV (2023 Models) 77″ Class OLED S90C TV
98” Class Samsung Neo QLED 8K QN990C TV
75” Class The Frame – Disney100 Edition
65″ Class The Frame – Disney100 Edition
55″ Class The Frame – Disney100 Edition
85” Class The Terrace Full Sun Samsung Neo QLED 4K LST9C
Projector (2023 Models) Freestyle Gen 2 with Gaming Hub
Monitor (2023 Models) 27″ ViewFinity S9 5K Monitor
34″ ViewFinity S65UC Ultra-WQHD 100Hz AMD FreeSync HDR10 Curved Monitor
34″ ViewFinity S65VC Ultra-WQHD 100Hz AMD FreeSync HDR10 Curved Monitor
57″ Odyssey Neo G9 Dual 4K UHD Quantum Mini-LED 240Hz 1ms HDR 1000 Curved Gaming Monitor
27″ M80C Smart Monitor 4K UHD (white)
27″ M80C Smart Monitor 4K UHD (pink)
27″ M80C Smart Monitor 4K UHD (green)
27″ M70C Smart Monitor 4K UHD (white)
27” Odyssey G55C Gaming QHD LED Monitor
Soundbar (2023 Models) HW-A445 2.1ch Sound bar with Dolby & DTS Audio (HW-A445)
Ultra-slim 3.1.2ch. Wireless Dolby Atmos Soundbar + Bezel w/ Q-Symphony (HW-S80CB)
5.1ch. Wireless Dolby Atmos Soundbar w/ Q-Symphony (HW-S68CB)
Sound Tower 210W Bi-directional High Power Audio w/ Built-in Battery (MX-ST5CB)

Zusammenfassung:

  • Samsung Self-Repair erlaubt es euch, selbst Geräte mit Anleitungen und Original-Bauteilen zu reparieren.
  • Für die Komponenten fällt jeweils ein Obolus an
  • Handwerkliches Geschick ist zwingende Voraussetzung

Transparenz: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn ihr auf diese klickt, werdet ihr direkt zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Falls ihr einen Kauf tätigt, bekommen wir eine geringe Provision. Für euch bleibt der Preis unverändert. Vielen Dank für eure Unterstützung!

QuelleSamsung
André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller.
Teilen ist geil! Spread the word!
Beliebte Specials:
Beliebte Specials:
Neuste Beiträge
Ratgeber
Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findest du HIER!

1 Kommentar
  1. Interessant, dass in der Liste bei den TVs die Disney Edition in 55, 65 und 75 Zoll zu finden ist aber der TV bei Samsung nur in 65 Zoll gekauft werden kann.

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge