Sony PlayStation 5: Das sind die Exklusivtitel für 2021

6
Die PlayStation 5 erhält 2021 zahlreiche Exklusivtitel.
Die PlayStation 5 erhält 2021 zahlreiche Exklusivtitel.

Die Sony PlayStation 5 wird 2021 mit vielen neuen Spielen versorgt. Wir liefern eine kleine Übersicht über kommende Exklusivtitel.

So hatten wir ja erst kürzlich darüber berichtet, dass Microsoft eine Liste veröffentlicht hatte, welche die Xbox-Exclusives des Jahres 2021 beinhaltet. Eigentlich waren es, zumindest in der Ära der PlayStation 4 und der Xbox One, aber Sony und nicht Microsoft, die mit starken Exclusives punkten konnten.

Zu bedenken ist, wenn ihr unsere Liste einmal durchgeht, dass sich einige der Titel mit hoher Wahrscheinlichkeit noch auf 2022 verschieben werden. Beispielsweise rechnen wir nicht damit, dass “Horizon Forbidden West” tatsächlich noch 2021 auf den Markt kommt. Auch für das kommende “God of War: Ragnarok” prophezeien wir schon einmal eine Veröffentlichung im Jahr 2022. Schließlich wurde zu diesem Spiel noch nicht einmal wirklich Material gezeigt.

Schon im März hingegen soll der Weltraum-Thriller “Returnal” exklusiv für die PlayStation 5 erscheinen. Darauf dürfte sich sicherlich schon mancher freuen. Und auch das an Filme des Studio Ghibli bzw. die Animationsserie “The Legend of Korra” erinnernde “Kena: Bridge of Spirits” ist für den März 2021 fest angekündigt, nachdem es sich von 2020 auf 2021 verzögert hatte. Und wer über die Exklusivtitel hinausblickt: “Cyberpunk 2077” soll ja in diesem Jahr noch ein Next-Gen-Update erhalten. Auch hier können wir uns jedoch vorstellen, dass es noch eine Verschiebung auf 2022 geben könnte.

PlayStation 5: Exklusivtitel im Jahr 2021

  • Away: The Survival Series
  • Destruction AllStars
  • Deathloop (zeitexklusiv für 1 Jahr)
  • GhostWire: Tokyo (zeitexklusiv)
  • God of War: Ragnarok
  • Goodbye Volcano High
  • Gran Turismo 7
  • Heavenly Bodies
  • Horizon Forbidden West
  • JETT: The Far Shore
  • Kena: Bridge of Spirits (zeitexklusiv)
  • Nioh Collection
  • Persona 5: Strikers (PS4)
  • Ratchet & Clank: Rift Apart
  • Returnal
  • Solar Ash (zeitexklusiv)
  • Stray (zeitexklusiv)

6 KOMMENTARE

  1. Hmmm, sehr unvollständige Liste. Es fehlen im Gegensatz zur Xbox viele Indie-Spiele wie The Pedestrian, Jett, Goodbye Volcano High oder Heavenly Bodies. Bei GhostWire: Tokyo fehlt der Hinweis für die zeitliche Exklusivität. Wenn man reine AAA-Titel nimmt, wäre die Liste wiederum bei Microsoft sehr kurz. Ich persönlich wäre dieses Jahr mit Horizon und Ratchet & Clank bereits recht glücklich, bei God of War erwarte ich ebenfalls eine Verschiebung, damit man neben Project Athia genug Futter für das nächste Jahr hat.

    • Hey, ich hab die Angaben mal ergänzt, danke für den Hinweis! Einzig “The Pedestrian” hab ich rausgelassen, da das Spiel bereits für Xbox und Switch angekündigt ist und es da wohl keine Exklusivvereinbarung gibt, es kommt lediglich (aus welchen Gründen auch immer) später auf die anderen Konsolen.

  2. Einige Spiele, unter anderem Horizon und God of War, kommen wahrscheinlich auch für die PS4. Die Liste der echten PS5 Exklusivtitel dürfte bei der geringen Verbreitung in 2021 wohl sehr mager ausfallen.

  3. Auch 2021 wird es sehr schwierig bleiben eine Konsole zu bestellen.
    Aber ich werde niemals eine überteuerte Konsole bei Ebay kaufen.
    Lieber warte ich noch 1 Jahr.

    • In den nächsten Monaten sieht es nicht gut aus an eine PS5 zu kommen. Es werden erst einmal die Rückstände der letzten Wochen bei den großen Händlern beglichen. Bedeutet, was bei Mediamarkt, Saturn, Amazon und Co. angeliefert wird, landet sicherlich nicht im regulären Verkauf. Bin gespannt, ob irgendein Händler zumindest einmal Vorbestellungen mit einem unbestimmten Datum erlaubt. Dann hätte man zumindest eine Bestellung platziert und bekommt seine Konsole eben dann, wenn man an der Reihe ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein