Sony präsentiert ersten „Men In Black: International“ Trailer

Sony Entertainment hat den ersten Trailer zu „Men In Black: International“ online gestellt. Das Reboot des erfolgreichen Film-Franchises startet am 13. Juni 2019 in den deutschen Kinos. 

In der Hauptrolle sind diesmal Chris Hemsworth (Agent H) und Tessa Thompson (Agent M) zu sehen. Leider sind keine der ehemaligen Hauptdarsteller der ersten drei Teile mit an Bord. Im neuen Film kommt die Bedrohung diesmal nicht von außerhalb, sondern innerhalb der „Men In Black“. Ein Maulwurf hat sich in die Organisation eingeschlichen und um die Welt auch weiterhin vom „Abschaum des Universums“ beschützen zu können, soll dieser natürlich ausgeschalten werden.

Mal sehen, ob sich Sony mit dem Reboot einen Gefallen getan hat, oder ob es in Klamauk untergeht, wie die 2017-Version von Ghostbusters. Ein Video-Release auf DVD, Blu-ray und 4K Blu-ray ist ziemlich sicher.

André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

2 Kommentare
  1. „…oder ob es in Klamauk untergeht…“
    Ich würde ‚untergeht‘ durch ‚weitergeht‘ ersetzen, denn die ersten drei Teile haben mich irgendwie gar nicht beeindruckt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge