Sony startet Umfrage welche Katalogtitel auf 4K Blu-ray veröffentlicht werden sollen

6
Sony veröffentlicht die
Sony veröffentlicht die "Classics 6-Film-Collection Vol. 1" auf 4K Blu-ray

Sony Pictures will mittels einer Umfrage in Erfahrung bringen, welche Filmklassiker sich die Fans für die zweite Columbia Classics 4K Ultra HD Box wünschen. Wer schummelt, kann bereits jetzt an der Umfrage teilnehmen.

Während Disney älteren Filmen auf 4K Blu-ray eine Absage erteilt hat, zelebriert Sony Pictures geradezu seine Katalogtitel. In der ersten Runde der „Columbia Classics Collection“ wurden wichtige Filme wie „Lawrence von Arabien2, „Mrs Smith geht nach Washington2, „Gandhi2, „Jerry Maguire – Spiel des Lebens2 oder „Dr. Seltsam oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben“ restauriert und erstmals auf 4K Blu-ray (inkl. High Dynamik Range) veröffentlicht. Begleitet werden die Discs von einem mehrseitigen, großen Booklet, welches allerlei interessante Informationen über die Filme bereithält.

Umfrage gestartet

Im gleichen Umfang soll jetzt die „Columbia Classics Collection Volume 2“ entstehen. Und damit aus der Box kein Ladenhüter wird, startet Sony einfach eine Umfrage, um herauszufinden, welche Filme in den zweiten Anlauf der Klassik-Box gehören. Die Umfrage richtet sich vorrangig an Nutzer in den USA, entsprechend werden nur die englischen Filmtitel angegeben. Wer sich jedoch etwas auskennt (oder Google bemüht) findet schnell heraus, um welche Filme es sich handelt.

6 Film-Klassiker auf 4K-Blu-ray

Wie es aussieht, möchte Sony auf jeden Fall einen „alten Schinken“ aus den Jahren 1930 bis 1950 in die neue Filmauswahl ausnehmen, dass suggeriert zumindest die erste Auswahl der Umfrage. Die restlichen Titel sind aus den 1960ern und jünger, darunter auch „Youngtimer“ wie „xXx“, „Ghost Rider“ oder „Final Fantasy: Die Mächte in dir“. Wer sich nicht scheut, einen falschen Zip-Code in den USA in der Umfrage zu hinterlegen, kann bereits jetzt an der Umfrage teilnehmen. Am Ende wird die zweite Columbia Classics Box nämlich im gleichen Umfang in Deutschland auf den Markt kommen. Es kann jedoch auch gut sein, dass gewählte Filme auch als Single-Releases auf 4K Blu-ray landen, wie zuletzt 21 & 22 Jump Street oder Whiplash.

Columbia Classic Collection Box -Exklusiv bei Amazon.de [Blu-ray]

Preis: 124,99 €

2 gebraucht & neu ab 124,99 €


Whiplash (4K UHD Steelbook) Exklusiv bei Amazon.de [Blu-ray]

Preis: 28,26 €

1 gebraucht & neu ab 28,26 €


21 Jump Street & 22 Jump Street (4K UHD SteelBook) [Blu-ray]

Preis: 36,23 €

2 gebraucht & neu ab 36,23 €

6 KOMMENTARE

  1. „[…] wichtige Filme wie „Lawrence von Arabien2, „Mrs Smith geht nach Washington2, „Gandhi2, „Jerry Maguire – Spiel des Lebens2 oder „Dr. Seltsam oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben“ restauriert […]“
    Die 2en sind doch wahrscheinlich verunglückte Anführungszeichen, oder?

  2. Sollten das selbe mal für 3D Filme machen. Ist ja einiges in letzter Zeit einfach gnadenlos unter den Teppich gefallen obwohl der Aufschrei und die Wünsche der 3D Enthusiasten unter den Heimkinofans groß war. Jumanji: Next Level, Man in Black: International, aber kurz vorher Spiderman auf 3D Scheibe bringen ohne Probleme… Das ärgert mich bis heute. Also ich würde so ne 3D Box kaufen mit bisher verschollenen 3D Titeln. Preis praktisch egal.

    • Liegt wohl auch daran das man keine 3D Fernseher mehr kaufen kann. 3D zuhause ist inzwischen doch tot. Da nur noch Beamer mit 3D angeboten werden.
      Klar Besitzer von Beamern und älteren Fernsehern ist es schon schade das 3D zuhause fast fallen gelassen wurde. HDR und 4K kein Einzug in 3D finden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein