Sony Xperia XZ2 / XZ2 Compact: Erste Smartphones mit 4K- / HDR-Videoaufnahmen

0
Sony Xperia XZ2
Sony Xperia XZ2 zeichnet 4K-Videos mit HDR auf

Sony Mobile hat anlässlich des Mobile World Congress 2018 in Barcelona neue Premium-Smartphones vorgestellt. Dabei gab es dann auch eine interessante Weltpremiere für 4K-Fans. So sind die beiden Sony Xperia XZ2 und XZ2 Compact die ersten Smartphones, welche 4K-Videos mit HDR aufzeichnen können.

Auch die Bildschirme der beiden Smartphones mit jeweils 5,7 (Xperia XZ2) bzw. 5 Zoll Diagonale (Xperia XZ2 Compact) unterstützen HDR. Beide Geräte kommen im Format 18:9 daher und lösen nativ mit 2.160 x 1.080 Bildpunkten (FHD+) auf. Die Hauptkamera arbeitet in beiden Fällen mit einem Sensor mit 19 Megapixeln und einer Blende von f/2.0. Für die HDR-Aufzeichnung dient Hybrid Gamma Log (HLG) als Basis. Somit sind die aufgenommenen Videos auch bei YouTube mit HDR verwendbar oder an TVs ansehbar.

Sony Xperia XZ2 Compact
Sony Xperia XZ2 Compact: Kompaktes Smartphone mit den Fähigkeiten des großen Bruders

Dabei übertreffen die Sony Xperia XZ2 und XZ2 Compact in einem Aspekt sogar die Samsung Galaxy S9 / S89+: Auch sie nehmen Zeitlupenvideos mit 960 Bildern pro Sekunde auf. Allerdings wird hier sogar eine Auflösung von 1080p statt 720p wie bei Samsungs Geräten für die Slow-Motion-Clips unterstützt. Dafür werden aber nur 0,1 Sekunden aufgezeichnet. Die Wiedergabezeit beträgt dann drei Sekunden.

Sony Xperia XZ2
Sony Xperia XZ2 soll sich als Allrounder beweisen

Sowohl das Sony Xperia Z2 als auch das XZ2 Compact setzen auf den Qualcomm Snapdragon 845 als Chip. In beiden Fällen stehen zudem 4 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz (erweiterbar via microSD) ab Werk zur Verfügung. Nur das Xperia XZ2 bietet allerdings Wireless Charging. Die Akkugrößen spielen jeweils bei 3.180 bzw. 2.870 mAh.

Sony Xperia XZ2 jetzt mit „Dynamic Vibration System“

Sony hebt zudem die Stereo-Lautsprecher und das sogenannte „Dynamic Vibration System“ der Smartphones hervor. Wie etwa bei einem Controller an Spielekonsolen sollen die Smartphones in Filmen und Spielen in den passenden Momenten vibrieren.

Sony Xperia XZ2 - Einzelzeile
Sony Xperia XZ2: Das sind die Einzelzeile

Außerdem ist das Sony Xperia XZ2 auch nach Schutzklasse IP65/68 resistent gegen Staub und Wasser. Die üblichen Schnittstellen wie USB Typ-C, Bluetooth 5.0, Wi-Fi 802.11 ac, GPS und Co. sind selbstverständlich auch an Bord.

Im Handel soll das Gerät im zweiten Quartal 2018 in den Farben Liquid Black, Liquid Silver, Deep Green und Ash Pink ab 799 Euro zu haben sein. Neben der Single- kommt auch eine Dual-SIM-Version. Das Sony Xperia XZ2 Compact wiederum erscheint zeitgleich in den Farben Black, White Silver, Moss Green und Coral Pink ab 599 Euro. Auch hier folgt neben der Single-SIM- auch eine Dual-SIM-Variante.

Sony Xperia XZ2 / XZ2 Compact: Erste Smartphones mit 4K- / HDR-Videoaufnahmen
5 (100%) 2 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here