TCL teasert 144Hz-Mini-LED-TV auf der CES 2022 an

0
Ein Teaser-Bild ist alles was wir zum TCL 144Hz Mini-LED-TV bekommen haben
Ein Teaser-Bild ist alles was wir zum TCL 144Hz Mini-LED-TV bekommen haben

TV-Hersteller TCL hat im Rahmen der CES 2022 in Las Vegas seine neuen Mini-LED-TVs mit 144Hz angeteasert. Mit konkreten Details hält man sich jedoch noch zurück!

Nicht viel, aber wenigstens etwas. Auch von TV-Hersteller TCL gibt es für den deutschsprachigen Raum neues von der Messe. Das Unternehmen teasert seiner 144Hz-Mini-LED-TVs an, die Gamer mit noch höheren Bildwiederholungsraten (FPS) überzeugen sollen. Neben den oben gezeigten Bild gibt es jedoch noch keine konkreten Details zu den neuen Produkten. In der Pressemitteilung liest man von unzähligen Konsolenspielen die in 120Hz laufen und dass die TCL Mini LED TVs der neuen Generation einen entscheidenden Vorteil durch ihre 144Hz-Verarbeitung besitzen. Fest steht, bislang unterstützt weder Sony noch Microsoft 144Hz über ihre Next-Generation-Konsolen. Faktisch können derzeit nur PC-Gamer von der erhöhten FPS-Rate profitieren.

TCL Mini LED TV der 3. Generation

Oder handelt es sich um ein Frame-Upscaling von 120Hz auf 144Hz? Wir werden sehen. Vielleicht gibt es diesbezüglich auch noch ein „Upgrade“ seitens der PS5 oder Xbox Series X. Denn zur CES 2022 wurden bereits mehrere TV-Geräte, darunter auch Samsung neues NEO QLED TV Line-Up mit 144Hz angepriesen. Weiter besitzen TCLs Mini-LED-TVs über 1.000 Dimming-Zonen und bringen eine erhöhte Leuchtkraft für Gaming, Fernsehen und Co. mit sich. Für TCL ist es übrigens bereits das dritte Jahr, in dem das Unternehmen ein Produkt mit Mini LED auf den Markt bringt.

War das schon alles von TCL wird sich der ein oder andere fragen? Natürlich nicht! TCL nutzt die CES vorrangig, um die neuen Produkte für den US-Markt anzukündigen. Für Deutschland wird das komplette Line-Up meist in einem separaten Event vorgestellt. Wir spitzen aber trotzdem einmal kurz zu den US-Neuvorstellungen. Vielleicht erscheint eines der Produkte auch hierzulande:

98 Zoll 4K LCD-TV mit HDMI 2.1

In den USA ist alles größer: TCL 98 Zoll 4K/120Hz TV mit HDMI 2.1
In den USA ist alles größer: TCL 98 Zoll 4K/120Hz TV mit HDMI 2.1

Große Displaydiagonalen sind in den USA noch mehr im Kommen als bei uns. Passt also zu den großen Autos, großen Burgern und großen Privatverschuldungen. TCL möchte mit dem neuen R754 der 7er-Serie gleich das Käuferfeld oberhalb der 90-Zoll abgrasen. Der 4K-LCD-TV hat eine Diagonale von 98 Zoll und unterstützt die Wiedergabe von 4K@120Hz-Bildsignalen via HDMI 2.1. Als Betriebssystem kommt Google TV zum Einsatz. Der TV-Behemoth soll unter 8.000 $US kosten.

Der TCL X925 Pro 8K Mini-LED-TV ist in Deutschland bereit erhältlich
Der TCL X925 Pro 8K Mini-LED-TV ist in Deutschland bereit erhältlich

Ebenso wurde für den US-Markt der X925 PRO, ein 85 Zoll miniLED-TV der mittlerweile dritten Generation angekündigt. Das gleiche bzw. ein ähnliches Modell wurde in Deutschland bereits im September 2021 angekündigt. Ebenfalls mit 8K-Auflösung, Dolby Atmos Soundsystem, 120Hz und Google TV Betriebssystem.

Mehr Infos und Neuheiten von der CES findet ihr in unserem Special!

Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein