ZDF: Terra X-Doku „Brot und Spiele“ steht zum kostenlosen Download in 4K/HDR bereit

10
Die Terra X-Doku
Die Terra X-Doku "Brot und Spiele - Wagenrennen im alten Rom" kann kostenlos in 4K Qualität heruntergeladen werden.
Anzeige

Die Terra-X Produktion „Brot und Spiele – Wagenrennen im alten Rom“ kann über die ZDF-Mediathek in 4K/HDR Qualität gestreamt werden. Zudem steht die Doku als MP4-Datei zum kostenlosen Download bereit. 


Anzeige

Wie haben sich die Römer im alten Rom damals Unterhaltung verschafft? Die Terra X-Dokumentation „Brot und Spiele – Wagenrennen im alten Rom“ liefert antworten auf diese Fragen. Im Fokus steht der „Circus Maximus“ in Rom. Eine riesige Sportarena mit einer Länge von 600 Metern und einer Breite von 140 Metern. Auf den Rängen versammelten sich bis zu 250.000 Menschen und verfolgten die Wagenrennen.

Dabei setzten die Männer die in der Arena antraten täglich ihr Leben aufs Spiel. Wer sich behauptete und hinter den Vierspännern (vier Pferde vor dem Wagen) eine gute Figur machte, hatte hohes Ansehen bei den Adeligen und dem Volk. Man kannte nicht nur den Namen der Fahrer, sondern auch dessen Pferde. Terra X startet bei den Ruinen des Circus Maximus, rekonstruiert diese und lässt die alte Römerzeit wieder aufleben. Dabei wird auch das organisatorische Meisterwerk unter die Lupe genommen.

Reiter und Pferde riskierten in der Arena des Circus Maximus ihr Leben
Reiter und Pferde riskierten in der Arena des Circus Maximus ihr Leben

Kostenloser 4K-Download + 3D Sound-Version

Die Dokumentation kann über HbbTV in 4K/HDR (HLG) Qualität gestreamt werden. Auf der Webseite des ZDF steht die 4K/HDR Version auch zum kostenlosen Download (Rechtsklick „Ziel/Link speichern unter“ – Dateigröße ca. 1.9 GB) bereit. Die regulären HD-Versionen in der Mediathek haben jedoch eine Besonderheit, die der 4K-Version vorenthalten wurde. Der Soundmix liegt in einem 3D-Audio-Ton vor und soll entsprechend Effekte im Film räumlicher darstellen.

Die Dokumentation über die „Formel 1 Piloten“ der römischen Kaiserzeit läuft 60 Minuten und zeigt ausführlich und hochwertig inszeniert wie es damals im Circus Maximus zugegangen sein muss. Ohne diese „Spiele“ wäre es in der römischen Gesellschaft sicherlich nicht so friedlich verlaufen. Man muss das Volk eben bei Laune halten.

10 KOMMENTARE

  1. Kostenlos ist gut. Lach mich schlapp. Nichts ist im ÖR kostenlos. Wird von deinen und meinen Zwangsgebühren bezahlt. Erst denken dann schreiben.

  2. Yo, „kostenlos“ ist bei 8 Milliarden Zwangsgebühren (plus Werbeeinnahmen) pro Jahr das Gegenteil der Realität – für die Kosten des Ö/R-Funk in DE bestreitet Netflix sein weltweites Gesamtprogramm.

  3. 60min 50fps 4K Video in 1,9GB ??????????

    Das muss ja eine Bitrate aus der Hölle sein. Das ist doch maximal Full-HD Bildqualität.

  4. Öööhm,…kein HDR/HLG, kein 3D-Sound (AAC 2.0 Stereo). Einzig UHD / 50fps – 10Bit Farbtiefe. Weder als Download-File, noch als Stream aus der Mediathek. Bild- und Tonquali..so olala

    General
    Complete name : C:\Users\Administrator\Desktop\ZDF Terra-X – Brot und Spiele UHD HLG Sound.mp4
    Format : MPEG-4
    Format profile : Base Media / Version 2
    Codec ID : mp42
    File size : 1.83 GiB
    Duration : 58mn 40s
    Overall bit rate : 4 468 Kbps
    Encoded date : UTC 2019-04-17 09:03:11
    Tagged date : UTC 2019-04-17 09:03:11

    Video
    ID : 1
    Format : HEVC
    Format/Info : High Efficiency Video Coding
    Format profile : Main 10@L5.1@Main
    Codec ID : hvc1
    Codec ID/Info : High Efficiency Video Coding
    Duration : 58mn 40s
    Bit rate : 4 330 Kbps
    Width : 3 840 pixels
    Height : 2 160 pixels
    Display aspect ratio : 16:9
    Frame rate mode : Constant
    Frame rate : 50.000 fps
    Color space : YUV
    Chroma subsampling : 4:2:0
    Bit depth : 10 bits
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.010
    Stream size : 1.77 GiB (97%)
    Writing library : x265 3.0:[Linux][GCC 6.3.0][64 bit] 10bit
    Encoding settings : cpuid=1111039 / frame-threads=1 / wpp / no-pmode / no-pme / no-psnr / no-ssim / log-level=2 / input-csp=1 / input-res=3840×2160 / interlace=0 / total-frames=0 / level-idc=0 / high-tier=1 / uhd-bd=0 / ref=4 / no-allow-non-conformance / no-repeat-headers / annexb / no-aud / no-hrd / info / hash=0 / no-temporal-layers / no-open-gop / min-keyint=100 / keyint=100 / gop-lookahead=0 / bframes=4 / b-adapt=2 / b-pyramid / bframe-bias=0 / rc-lookahead=30 / lookahead-slices=4 / scenecut=0 / radl=0 / no-splice / no-intra-refresh / ctu=64 / min-cu-size=8 / rect / amp / max-tu-size=32 / tu-inter-depth=2 / tu-intra-depth=2 / limit-tu=4 / rdoq-level=2 / dynamic-rd=0.00 / no-ssim-rd / signhide / no-tskip / nr-intra=0 / nr-inter=0 / no-constrained-intra / strong-intra-smoothing / max-merge=3 / limit-refs=2 / limit-modes / me=3 / subme=3 / merange=57 / temporal-mvp / weightp / no-weightb / no-analyze-src-pics / deblock=0:0 / sao / no-sao-non-deblock / rd=3 / no-early-skip / rskip / no-fast-intra / no-tskip-fast / no-cu-lossless / b-intra / no-splitrd-skip / rdpenalty=0 / psy-rd=2.00 / psy-rdoq=0.00 / no-rd-refine / no-lossless / cbqpoffs=0 / crqpoffs=0 / rc=abr / bitrate=4200 / qcomp=0.60 / qpstep=4 / stats-write=0 / stats-read=0 / ipratio=1.40 / pbratio=1.30 / aq-mode=1 / aq-strength=1.00 / cutree / zone-count=0 / no-strict-cbr / qg-size=32 / no-rc-grain / qpmax=69 / qpmin=0 / no-const-vbv / sar=1 / overscan=0 / videoformat=5 / range=0 / colorprim=9 / transfer=18 / colormatrix=9 / chromaloc=0 / display-window=0 / max-cll=0,0 / min-luma=0 / max-luma=1023 / log2-max-poc-lsb=8 / vui-timing-info / vui-hrd-info / slices=1 / no-opt-qp-pps / no-opt-ref-list-length-pps / no-multi-pass-opt-rps / scenecut-bias=0.05 / no-opt-cu-delta-qp / no-aq-motion / no-hdr / no-hdr-opt / no-dhdr10-opt / no-idr-recovery-sei / analysis-reuse-level=5 / scale-factor=0 / refine-intra=0 / refine-inter=0 / refine-mv=0 / refine-ctu-distortion=0 / no-limit-sao / ctu-info=0 / no-lowpass-dct / refine-analysis-type=0 / copy-pic=1 / max-ausize-factor=1.0 / no-dynamic-refine / no-single-sei / no-hevc-aq / qp-adaptation-range=1.00
    Language : German
    Encoded date : UTC 2019-04-17 09:03:11
    Tagged date : UTC 2019-04-17 09:03:16
    Color range : Limited
    Color primaries : BT.2020
    Matrix coefficients : BT.2020 non-constant

    Audio
    ID : 2
    Format : AAC
    Format/Info : Advanced Audio Codec
    Format profile : LC
    Codec ID : 40
    Duration : 58mn 40s
    Bit rate mode : Constant
    Bit rate : 128 Kbps
    Channel(s) : 2 channels
    Channel positions : Front: L R
    Sampling rate : 48.0 KHz
    Compression mode : Lossy
    Stream size : 53.7 MiB (3%)
    Language : German
    Encoded date : UTC 2019-04-17 09:03:11
    Tagged date : UTC 2019-04-17 09:03:16

      • …also mein LG OLED 55B7D schaltet sehr wohl in den HDR/HLG Modus und präsentiert ein astreines Bild – und wer 3D Ton will, soll sich das ganze halt über seinen PC anschauen (dann aber nicht in 4K)!

        Scheint wohl eine deutsche Untugend zu sein, gleich immer alles schlechtreden zu müssen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein