„The Last of Us Part II“: Limitierte Edition der PlayStation 4 Pro vorgestellt

2
PS4 Pro Last of Us 2
Die PS4 Pro erscheint als limitierte Edition im Stil von "The Last of Us Part II"

Sony veröffentlicht die PlayStation 4 Pro am 19. Juni in einer neuen Limited Edition. Jene ist im Stil des Spieles „The Last of Us Part II“ gehalten.


Anzeige

In Deutschland und Österreich soll diese limitierte Auflage der Spielekonsole bei Media Markt und Saturn zu haben sein. In der Schweiz werden mehrere, teilnehmende Händler für den Vertrieb sorgen. Im Lieferumfang ist neben einer PS4 Pro mit spezieller Gravur auch ein angepasster DualShock 4 enthalten. Auch das zeitgleich erscheinende Game, „The Last of Us Part II“ findet ihr als Disc-Version im Paket.

Einen Preis für das Bundle nennt Sony leider noch nicht. Es soll in Kürze gelistet sein. Wer mag, kann den DualShock 4 im Design von „The Last of Us Part II“ übrigens auch einzeln kaufen. Doch damit nicht genug, es kommt auch noch ein Seagate Game Drive mit 2 TByte Speicherplatz im Stil des Titels in den Handel. Diese externe Festplatte wird 99,99 Euro kosten.

The Last of Us Part II | Limited Edition PS4 Pro

Das PS4-Pro-Bundle stockt man im Übrigen noch durch digitale Inhalte auf, etwa ein dynamisches Theme sowie Avatare. Auch veröffentlicht Sony schließlich noch ein Wireless-Headset – Limited Gold Edition, dessen matte Oberfläche sich in Steel Black mit kontrastierenden roten Ohrmuscheln präsentiert. Dieses Wireless-Headset zeigt Ellies Farntattoo und das Logo von „The Last of Us Part II“.

Sony schürt Hype um „The Last of Us Part II“

Naughty Dogs „The Last of Us Part II“ ist neben dem im Juli folgenden „Ghost of Tsushima“ eines der letzten großen Blockbuster-Spiele für die Sony PlayStation 4. Denn Ende des Jahres erscheint bereits mit der PS5 die nächste Generation. Allerdings wurde die baldige Veröffentlichung von „The Last of Us Part II“ bereits ein wenig überschattet, denn umfangreiche Story-Leaks stießen aufgrund ihres Inhalts bei der Community auf wenig Gegenliebe und sorgten für negative Resonanz.

PS4 Pro Last of Us Part 2
Die PS4 Pro im Design von „The Last of Us Part II“

Doch warten wir einmal ab, wir rechnen damit, dass das Spiel dennoch ein voller Erfolg werden wird. Und sicherlich wird auch die limitierte Edition der PS4 Pro ausreichend Käufer finden, sodass sie vermutlich schnell vergriffen sein könnte.

2 KOMMENTARE

  1. Ich wünschte man würde bei diesen limitierten Editionen die Anzahl der hergestellten Konsolen angeben. Wenn es lediglich 30-40.000 davon gibt wärs als Sammler interessant, bei 100k eher weniger. „Limited Edition“ kann alles mögliche bedeuten….

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein