Thomson 55UE6400: Günstiger 4K-TV mit Android TV, Amazon Alexa und Google Assistant

0
Thomson 55UE6400: Neuer 4K-TV für 699 Euro
Anzeige

Ein neuer TV von Thomson steht in den Startlöchern bzw. soll in 1 bis 3 Monaten lieferbar sein: Der Thomson 55UE6400 stammt aus der Einstiegsklasse und bietet eine Diagonale von 55 Zoll bei 3.840 x 2.160 Pixeln als nativer Auflösung. Neben HDR10 hat er auch noch ein paar andere Tricks auf Lager.


Anzeige

So könnte der Fernseher für Smart-Home-User interessant sein, da er ab Werk bereits Amazon Alexa und den Google Assistant unterstützt. Als Betriebssystem hält Android TV in der aktuellen Version 9.0 (Pie) her. Auch Chromecast und T-Cast beherrscht der neue Fernseher laut dem Hersteller Thomson. Zudem sind die Apps für beispielsweise Netflix und YouTube an Bord, welche natürlich auch 4K unterstützen.

Da Zugriff auf den offiziellen Play Store besteht und für Android TV viele Apps zur Verfügung stehen, ist der nachträgliche Download weiterer Anwendungen natürlich leicht zu bewerkstelligen. Als Anschlüsse stehen dreimal HDMI 2.0b, zweimal USB, Ethernet und auch Wi-Fi und Bluetooth als drahtlose Schnittstellen zur Verfügung. Die integrierten Stereo-Lautsprecher operieren mit 8 Watt und unterstützen Dolby Digital Plus.

Der Thomson 55UE6400 punktet Android TV 9.0 (Pie)

Die offizielle Pressemitteilung nennt für den Thomson 55UE6400 549 Euro als Preis, Amazon.de listet den Fernseher allerdings kurioserweise für 699 Euro. Es ist aber zu vermuten, dass der Händler jenen Preis noch korrigieren dürfte. Varianten mit 43 und 65 Zoll sind ebenfalls aufgeführt und sollen laut Amazon.de für 499 bzw. 949 Euro den Besitzer wechseln.

Maximale Helligkeit als Problem des Thomson 55UE6400

Der Thomson 55UE6400 bietet zwar HDR10, soll aber wohl nur über eine verhältnismäßig geringe maximale Helligkeit verfügen, wie es leider im Einstiegssegement üblich ist. Dennoch könnte der TV mit seinen Features und dem angedachten Preis von 549 Euro ja eventuell für den ein oder anderen Nutzer interessant sein. Sobald die Verfügbarkeit gewährleistet ist, sollte Amazon sicherlich auch den Preis korrigieren.

Thomson 55UE6400 mit Amazon Alexa und dem Google Assistant

Mittlerweile konkurrieren in jenem Preisbereich aber natürlich viele Hersteller stark untereinander – Media Markt und Saturn schicken da etwa ihre Eigenmarke ok. ins Rennen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein