Totalausfall bei Sky Go und Sky Ticket erzürnt FC Bayern- & BVB-Fans (Update)

5
Streaming-Desaster bei Sky: Fans könnten Spiel zwischen dem FC Bayern München und dem BVB nicht sehen.
Streaming-Desaster bei Sky: Fans könnten Spiel zwischen dem FC Bayern München und dem BVB nicht sehen.

Notice: Undefined index: host in /var/www/vhosts/4kfilme.de/httpdocs/wp-content/plugins/wp-worthy/wp-worthy.php on line 5821

Notice: Undefined index: host in /var/www/vhosts/4kfilme.de/httpdocs/wp-content/plugins/wp-worthy/wp-worthy.php on line 5821

Sky hatte bei der Classico-Begegnung zwischen dem FC Bayern München und dem BVB mit Toalausfällen seiner Sky Go und Sky Ticket App zu kämpfen. Erst in der zweiten Halbzeit konnte der Stream wieder zum Laufen gebracht werden.


Anzeige

Update II: Sky entschädigt betroffene Kunden, die die Bundesliga Partie zwischen dem FC Bayern München und dem BVB nicht oder nur zum Teil verfolgen konnten! Wer sich speziell für dieses Event ein Sky Ticket (Tagesticket am 9. November oder Wochenticket ab dem 3. November 2019) gebucht hat, erhält den Kaufpreis erstattet. Wer das Supersport Monatsticket oder Sky Go genutzt hat, wird direkt von Sky bis spätestens Ende des Jahres kontaktiert.

Update I: Sky hat sich nochmals zum Totalausfall der webbasierten Dienste Sky Go und Sky Ticket gemeldet. Der Sky Geschäftsführer Carsten Schmidt entschuldigt sich bei betroffenen Nutzern. Über die Service-Kanäle lässt Sky verlauten, dass man nach einer Lösung sucht um betroffene Kunden zu entschädigen. Im Zweifelsfall wird es wohl auf eine Erstattung der Tagestickets, Gutschriften oder Gutscheine hinauslaufen. Den Wortlaut des Statements lest ihr hier:

Carsten Schmidt:Liebe Sky Go und Sky Ticket Nutzer, das Spiel FC Bayern gegen Borussia Dortmund ist jedes Jahr eines der Highlights der Bundesligasaison. Wie alle Fans haben auch wir dieser Partie entgegengefiebert und uns auf den großen Fananstrum auf unsere Streamingdienste intensiv vorbereitet. Die Übertragung über Kabel und Satellit lief einwandfrei, aber auf Sky Go und Sky Ticket haben wir praktisch nicht geliefert. Hierfür möchte ich mich persönlich und aufrichtig entschuldigen. Wir werden schnellstmöglich versuchen, eine zufrieden stellende Lösung für betroffene Nutzer zu finden. Und eines darf ich Ihnen versprechen: Das ganze Sky Team wird alles geben, damit so etwas in der Zukunft nicht mehr vorkommt.

Originalbeitrag: Wartet einmal, gab es da nicht schon einmal vor ein paar Tagen ein ähnliches Problem? Naja, nicht ganz. DAZN hatte bei der Begegnung zwischen dem BVB und Inter Mailand ebenfalls mit schlechter Bildqualität und Tonaussetzer zu kämpfen. Zumindest haben die meisten Abonnenten etwas zu sehen bekommen. Bei der Übertragung des Bundesliga-Krachers FC Bayern München gegen Borussia Dortmund schauten Zehntausende Nutzer von Sky Go und dem Sky Ticket auf eine Fehlermeldung. Eigentlich genau zum Anstoß gingen die Beschwerden bei Allestörungen.de ein:

War Sky Go und Sky Ticket dem Ansturm nicht gewachsen? Über 60.000 Störungsmeldunge innerhalb kürzester Zeit (Bild: Allesstörungen.de)
War Sky Go und Sky Ticket dem Ansturm nicht gewachsen? Über 60.000 Störungsmeldunge innerhalb kürzester Zeit (Bild: Allesstörungen.de)

Sky Go und Sky Ticket war komplett down

Rund 60.000 Zugriffe auf die Störungsseite in kürzester Zeit. Dabei zeigt die Standort-Ermittlung, dass es sich nicht um ein lokales Problem handelt, sondern den kompletten Deutschen Raum betraf. Verständlicherweise häuften sich auf Twitter und Facebook innerhalb weniger Minuten die Kommentare. Für Zehntausende Zuschauer war die erste Halbzeit nicht existent. Und wer möchte schon das Spiel seiner Lieblingsmannschaft via Live-Ticker verfolgen?

Erst zur zweiten Halbzeit gab es dann wieder ein Bild (+Ton). Da war es für viele Fans bereits gelaufen. Die Partie endete 4:0 für den FC Bayern München. An dem Ergebnis hat Sky sicherlich keine Schuld, dennoch an dem Ausfall des Streams. Ist die Infrastruktur von Sky dem Wechsel auf Streaming noch nicht gewachsen? Ein Statement bleibt bislang aus, wir sind gespannt, ob sich Sky Deutschland zu der Problematik äußert. Dieses Ereignis hinterlässt auf jeden Fall einen fahlen Nachgeschmack.

Nehmen Probleme beim Streaming zu?

Streaming ist schnell, bequem und passt sich perfekt dem hektischen Alltag der Nutzer an. Es gibt aber auch Schattenseiten, wie das heutige Beispiel und die Probleme bei DAZN gezeigt haben. Wir denken, dass mit der „Abwanderung“ Richtung Streaming die Probleme noch wachsen und vor allem bei Highlight-Events, die für eine große Last der Serverlandschaft sorgen, auftreten könnten. Da sehen klassische Übertragungswege wie Satellit, Kabel und Antenne gleich wieder attraktiver aus.

5 KOMMENTARE

  1. Den Streaming gehört die Zukunft,so oder so,das Problem in Deutschland ist doch der Internet Zugang auf stand der so genannten Entwicklungsländer die uns bei der internetgeschwindigkeit schon längst abgehängt haben.Danke dafür an die Schlafmützen in Berlin.

  2. Mein Anliegen betrifft das Film Streaming, was ja immer mehr beliebter wird.

    Ich bin absolut kein Streaming Fan und habe Null Mitleid mit denen, die es AUSSCHLIESSLICH nutzen,
    wenn da öfter nix geht.

    Hoffentlich stürzen mal alle Server ab, während ich Zuhause meine Filme schaue, die ich gekauft habe, in den Händen halte und in meinem Heimkino geniessen kann.

    Wie kann man sich nur so abhängig vom I-net machen…

    Problem ist, das man durch Massenbewegung selber zu Dingen gewzungen wird, die man nicht mag.
    Was ich damit meine?
    Bsp. Habe MTV im TV abonniert. Die Senderechte wurden an DIVEO übertragen und nun ist DIVEO Pleite. ….und was jetzt? Jetzt stirbt wieder ein Stück Popkultur….Übrigens…VH1 / MTV Rocks usw. spielten „richtige“ Musik, nicht das was auf dem deutschen MTV läuft. (das kann man ja vergessen)

    Entwicklungen, die mir nicht gefallen. Hab vorher einen Artikel gelesen, das schon Diskussionen im Gange sind für 2020, diverse Filme gar nicht mehr auf UHD Bluray zu veröffentlichen, sondern nur noch
    als UHD Stream auf diversen Plattformen.

    Wenn ich solche Entwicklungen höre, könnte ich zur Bestie werden….Würg…

  3. Generell habe ich in den letzten Wochen, Monaten und Jahren nur sehr wenig Aussetzer beim Streaming gehabt, vor allem keine langfristigen. Hoffentlich bleibt das so.
    Aber das hier zeigt mal wieder, dass die Infrastruktur von Sky Ticket noch verbesserungsfähig ist. Sky betrachtet das anscheinend hauptsächlich als Werbung für andere Sky-Abos und das ist extrem schade, weil Sky Ticket IMHO einige phantastisch gute Inhalte bietet, wie z. B. Game of Thrones, Westworld, Das Boot und neuerdings Watchmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein