TX-NR474 & TX-NR575E: Onkyos neue AV-Receiver für den kleinen Geldbeutel

0
Onkyo TX-NR474 und TX-NR575E
Onkyo TX-NR474 und TX-NR575E

Onkyo präsentiert seine neuen AV-Receiver für Surround-Einsteiger. Der TX-NR474 mit 5.1-Kanal-Sound und der TX-NR575E mit 7.2-Kanälen sollen neuen Maßstäbe in der Einstiegsklasse setzen. Beide AV-Receiver sind bereits ab März 2017 erhältlich. 

Auch wenn der TX-NR474 und TX-NR575 sich in der unteren Preisklasse bewegen, müssen Nutzer nicht auf essentielle Features und Standards verzichten. Beide Modelle unterstützen die Soundformate Dolby Atmos  und DTS-X und geben Videoinhalte mit 4K/60p und High Dynamic Range (HDR10 & Dolby Vision) und erweitertem BT.2020 Farbraum an kompatible TV-Geräte weiter. Mit 135 Watt Leistung pro Kanal reißt man sicherlich keine Häuser ein, der Nachbar dürfte aber erahnen, welchen Action-Streifen ihr gerade eingelegt habt. Zudem verfügt der TX-NR474 und TX-NR575 über umfängliche Netzwerk-Features.

Dolby Atmos & DTS:X

Der TX-NR474 kann Dolby Atmos in einem 3.1.2 Kanal-Lautsprecher-Setup wiedergeben und nutzt für das einnehmende Klangerlebnis den neuen Surround-Enhancer, der ein virtuelles Soundfeld mit den 5 Lautsprechern und dem Subwoofer erzeugen. So soll es auch mit dem 5.1 Kanal-Receiver und kompatiblen Atmos-Lautsprechern möglich sein, ein umfassendes 3D-Erlebnis zu genießen. Der 7.1 Kanal-Receiver TX-NR575E steuert bei Dolby Atmos 5 Surround-Lautsprecher, 2 Höhen/Decken-Lautsprecher und einen Subwoofer direkt an.

Mit DTS:X steht dem Nutzer ein weiteres 3D-Klangformat bereit, dass sich praktisch an jedes Lautsprecher-Setup anpassen lässt. Die Lautstärke der Dialoge lässt sich bei DTS: unabhängig vom restlichen Sound regeln und mit DTS Neural:X Upmixing werden auch klassische 5.1-Mehrkanals Soundtracks zum immersiven 3D-Klang!

Detailbilder Onkyo TX-NR474 und TX-NR575E:

[fusion_images picture_size=“fixed“ hover_type=“none“ autoplay=“no“ columns=“4″ column_spacing=“13″ scroll_items=““ show_nav=“yes“ mouse_scroll=“no“ border=“yes“ lightbox=“yes“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““][fusion_image image=“https://www.4kfilme.de/wp-content/uploads/2017/02/onkyo-tx-nr474-front-300×200.jpg“ image_id=“30409″ link=“https://www.4kfilme.de/wp-content/uploads/2017/02/onkyo-tx-nr474-front.jpg“ linktarget=“_self“ alt=““ /][fusion_image image=“https://www.4kfilme.de/wp-content/uploads/2017/02/onkyo-tx-nr474-anschluesse-300×200.jpg“ image_id=“30408″ link=“https://www.4kfilme.de/wp-content/uploads/2017/02/onkyo-tx-nr474-anschluesse.jpg“ linktarget=“_self“ alt=““ /][fusion_image image=“https://www.4kfilme.de/wp-content/uploads/2017/02/onkyo-tx-nr575e-front-300×200.jpg“ image_id=“30411″ link=“https://www.4kfilme.de/wp-content/uploads/2017/02/onkyo-tx-nr575e-front.jpg“ linktarget=“_self“ alt=““ /][fusion_image image=“https://www.4kfilme.de/wp-content/uploads/2017/02/onkyo-tx-nr575e-anschluesse-300×200.jpg“ image_id=“30410″ link=“https://www.4kfilme.de/wp-content/uploads/2017/02/onkyo-tx-nr575e-anschluesse.jpg“ linktarget=“_self“ alt=““ /][/fusion_images]

Musikstreaming-Meister

Musikstreaming ist über FireConnect, Chromecast und DTS Play-Fi möglich. Auch die Music-Services Tidal, Spotify und Deezer sind bereits integriert. FireConnect verbindet sich dabei mit dem integrierten 5GHz WLAN mit kompatiblen Geräten und kann so verschiedene Audio-Quellen im „Haus verteilen“. Mit der kostenlosen App für iOS und Android kann das Multiroom-Setup einfach konfiguriert und gesteuert werden. Auch hochauflösende Audiodateien wie PCM, WAV, FlAC und ALAC werden mit maximal 192 kHz und 24-bit unterstützt.

Anschlussfreudig

Der TX-NR474 und TX-NR575E verfügen über vier HDMI-Eingänge, zwei Composite Video-Eingäge sowie drei analoge und digitale Eingänge für Audiosignale. Der TX-NR575E hat zudem die Möglichkeit ein zweites Lautsprecher Paar über einen Zone 2 Line-Ausgang anzusprechen.

Preis & Verfügbarkeit

Beide 4K AV-Receiver werden im laufe des März 2017 in den Handel kommen. Der TX-NR474 soll 479 Euro, der TX-NR575E ganze 549 Euro kosten. Beide Modelle sind jeweils in klassischem Schwarz oder Silber erhältlich.

Zusätzliche Infos Onkyo TX-NR474: Klick
Zusätzliche Infos Onkyo TX-NR575E: Klick

TX-NR474 & TX-NR575E: Onkyos neue AV-Receiver für den kleinen Geldbeutel
3.5 (70%) 26 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here