US-Preise der Samsung 4K & 8K Neo QLED TVs online (Mini-LED)

5
Die US-Preise der Samsung 4K & 8K Neo QLED TVs 2021 sind online!
Die US-Preise der Samsung 4K & 8K Neo QLED TVs 2021 sind online!

Samsung hat die US-Preise für die neuen 4K & 8K Neo QLED Fernseher online gestellt. Anhand derer lassen sich schon die Preise für den deutschen Markt erahnen!

Eines vorweg, die Preisentwicklung, im Vergleich zu den Vorjahresmodellen, ist in unseren Augen sehr erfreulich. Die 8K Modelle wurden etwas im Preis gesenkt, während die High-End-Modelle im 4K-Segment entweder gleich viel kosten, oder mit einer geringen Preiserhöhung in den Handel kommen. Der QN900A und QN800A (8K) lassen sich dabei sehr gut mit dem Vorjahresmodellen Q950T und Q800T vergleichen, boten diese doch bereit eine hohe Anzahl an Dimming-Zonen. Bei den Samsung QN90A und QN85A-Geräten (Vorjahr Q95T und Q90T) hinkt der Vergleich etwas, haben die 4K-Modelle im letzten Jahr doch ein kleines Downgrade erfahren (weniger Dimming-Zonen).

8K-Boliden werden erschwinglicher (QN900A & QN800A)

Der QN900A 8K Neo QLED TV sieht mit seinem rahmenlosen Infinity-Display schon sehr schick aus
Der QN900A 8K Neo QLED TV sieht mit seinem rahmenlosen Infinity-Display schon sehr schick aus

Für einen NEO QLED TV mit neuem Mini-LED-Backlight und 4K Auflösung zahlt man in den Staaten 1.600 $US aufwärts (beginnen ab 55 Zoll) und für die 8K-Variante 3.500 $US aufwärts (beginnen ab 65 Zoll). Im letzten Jahr kostete das 8K-Topmodell Q950T mit 85 Zoll noch satte 12.999 $US, in diesem Jahr sind es “nur” noch 8.999 $US für den QN900A. Die 800er Serie der NEO QLED Fernseher kostet je nach Modellgröße zwischen 100-500 $US weniger – und das, obwohl die Geräte eine bessere Bildperformance (Schwarzwert, Kontrast, Farbdarstellung) abliefern sollen.

Die 8K-Modelle QN900A & QN800A werden mit der neuen Slim One Connect Box ausgeliefert - Abbildung der Anschlüsse
Die 8K-Modelle QN900A & QN800A werden mit der neuen Slim One Connect Box ausgeliefert – Abbildung der Anschlüsse

4K-Modelle werden minimal teurer

Beim 4K NEO QLED TV QN90A fallen die Preiserhöhungen mit 100-200 Euro je Größe moderat aus. Das 85 Zoll-Modell ist mit 4.999 $US sogar 300 $US günstiger. Ähnlich sieht es auch beim QN85A 4K Neo QLED TV aus. Diese bieten ebenfalls ein Mini-LED Backlight (FALD) werden jedoch mit weniger Dimming-Zonen auskommen müssen. Den Aufpreis dürften jedoch viele Nutzer gerne zahlen, wenn sie dafür ein verbessertes Mini-LED-Backlight bekommen. Dieses soll ja gegen die Schwächen der LCD-Technologie ankämpfen (Blooming, schlechter Schwarzwert, DSE usw.).

Anbei die komplette Preisübersicht der 2021 NEO QLED TVs mit 4K & 8K Auflösung für den amerikanischen Markt:

QN900A Neo QLED 8K – miniLED – HDR10+ Adaptive – One Connect Box Slim
65 Zoll 4.999 $US
75 Zoll 6.999 $US
85 Zoll 8.999 $US
QN800A Neo QLED 8K – miniLED – HDR10+ Adaptive – One Connect Box Slim
65 Zoll 3.499 $US
75 Zoll 4.799 $US
85 Zoll 6.499 $US
QN90A Neo QLED 4K – miniLED – HDR10+ Adaptive
55 Zoll 1.799 $US
65 Zoll 2.599 $US
75 Zoll 3.499 $US
85 Zoll 4.999 $US
QN85A Neo QLED 4K – miniLED – HDR10+ Adaptive
55 Zoll 1.599 $US
65 Zoll 2.199 $US
75 Zoll 2.999 $US
85 Zoll 4.499 $US

5 KOMMENTARE

  1. Diese Preise machen die Neo QLEDs richtig interessant. Bin gespannt, was die 792 Dimming-Zonen gepaart mit Samsungs Local-Dimming-Algorithmus für die “Dark-Room”-Performance macht. Wer weiß, vielleicht läuft QLED OLED zum ersten Mal den Rang ab.

  2. Der Preisabstand zwischen LG MiniLED 4k und Samsung MiniLED 4k ist ja bombastisch (86” LG miniLED 7.000€ vs. 85” Samsung miniLED 5.000€).
    Da können wir auf die ersten Tests gespannt sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein