Videokonferenz mit 4K Bildschirm – InfoComm 2012

0

Auf der InfoComm 2012 in Las Vegas demonstrierte Vidyo, wie man 4K Bildschirme effektiv bei Videokonferenzen einsetzen könnte. Vidyo und Barco veranschaulichten wie man mehrere Bilder/Videos simultan auf dem Konferenz-Bildschirm anordnen könne. Das 4K-Telepresence-System besteht dabei aus mehreren 2K-Displays die sich zu einem durchgehenden 4K-System zusammenfügen.

So ist es möglich mehrere Video-Teilnehmer einzublenden und dabei eine große Fläche für Pläne, Agenda etc. zu lassen. Das war es wohl mit dem Augenrollen bei der Telefonkonferenz 😉

Bewerte diesen Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein