VLC Media Player ist zurück auf dem Amazon Fire TV (Neue Version 3.0.10)

0
Amazon Fire TV 4K
Amazon Fire TV: Ab sofort wieder mit dem VLC Media Player

Der VLC Media Player ist unter etlichen Betriebssystemen eine beliebte Software. Egal, ob an PCs mit Windows 10, an Smartphones mit Android oder sogar an TV-Boxen wie der Nvidia Shield Android TV – VLC sorgt dafür, dass so gut wie alle Audio- und Video-Dateien abspielbar sind. Leider verschwand der VLC kürzlich von den Amazon Fire TV. Doch nun ist die Rückkehr abgesegnet.


Anzeige

Wir hatten darüber berichtet: Der VLC Media Player entschwand aus dem Store für die Amazon Fire TV bzw. Fire TV Stick. Als Ursache nannten die Entwickler ein Update, das als Nebeneffekt Custom-Playlists löschte. Amazon lehnte die Aktualisierung deswegen ab. Das Team von VideoLAN wollte den Usern wiederum aber nicht mehr die veraltete Version der App (2.1.1) zumuten. So kamen die Parteien vorerst nicht auf einen Nenner. Als Ergebnis fehlte der VLC Media Player zunächst vollständig an den Heimkino-Gerätschaften von Amazon.

Jetzt ist der VLC Media Player aber zurückgekehrt. Mittlerweile handelt es sich um die Version 3.0.10, welche als VLC for Fire ausgewiesen wird. Eine positive Nachricht für Besitzer der Amazon Fire TV und Fire TV Stick. Denn der kostenlose VLC Media Player spielt eben so gut wie alle gängigen Audio- und Videodateiformate ab. Zwischendurch war es bestenfalls möglich, das Tool relativ umständlich via Sideload auf die Geräte von Amazon zu bugsieren.

VLC Media Player existiert bereits seit über 17 Jahren

Doch wo VideoLAN und Amazon sich offenbar wieder einigen konnten, gibt es nun Zoff mit Google. Denn letztere haben VLC aus dem Web Store genommen. Wer also ein Gerät mit Chrome OS verwendet, etwa ein Chromebook, kann den VLC Media Player aktuell nicht mehr über den Store beziehen. Die Entwickler sind offenbar aber bereits am Diskutieren mit Google. Ob und wann eine Lösung anstehen könnte, ist derzeit aber noch offen.

VLC Logo
VLC 3.0 mit 4K/60p, 8K, 360°-Videos und mehr

Den VLC Media Player gibt es bereits seit ca. 17 Jahren. Zur Verfügung steht die Software für so illustre Plattformen wie Android, Apple iOS, Tizen, Windows 10, Linux, Apple macOS und sogar Spielekonsolen wie die Microsoft Xbox One. Nun ist die Software eben auch wieder für die Amazon Fire TV bzw. Fire TV Stick beziehbar.

VLC Media Player ist zurück auf dem Amazon Fire TV (Neue Version 3.0.10)
5 (100%) 2 Bewertung[en]
QUELLEAmazon
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here