Zurück in die Zukunft: Universal versendet 4K-Steelbook-Box mit defekter Tonspur (UPDATE)

28
Die Zurück in die Zukunft 4K Blu-ray Trilogie wurde mit defekter Dolby Atmos Tonspur ausgeliefert
Die Zurück in die Zukunft 4K Blu-ray Trilogie wurde mit defekter Dolby Atmos Tonspur ausgeliefert

Nach einer längeren Verzögerung wurde die Zurück in die Zukunft Trilogie als 4K Blu-ray Steelbook jetzt an die Käufer versendet. Leider inkl. einer defekten, deutschen Dolby Atmos Tonspur!

Update: Universal Pictures hat sich das Feedback der Community zu Herzen genommen und den Umtausch-Prozess vereinfacht. Die Austauschdiscs werden Anfang Dezember 2020 zur Verfügung stehen. Wer diese in Anspruch nehmen möchte, der muss lediglich den Kaufbeleg inkl. seine eigene Postadresse an info@universal-pictures.de schicken. Alternativ steht immer noch der postalische Tausch zur Verfügung, der im Originalbeitrag beschrieben wurde! Wer übrigens keine der beliebten Boxen ergattern konnte, der muss leider noch etwas auf die reguläre Amaray-Variante warten. Erst am 14. Januar 2021 erscheint die Trilogie in einer „normalen“ Box.

Originalbeitrag: Viele haben sich auf das „Zurück in die Zukunft – Trilogie 4K Ultra HD Limited Steelbook“ gefreut. Entsprechend groß war die Enttäuschung, als bei keinem der Händler die Ware zum 20. Oktober 2020 (Releasetag) als versendet markiert wurde. Schnell wurde klar, niemand hatte ein Exemplar erhalten und es musste einen Fehler am Produkt geben. Über den „Flurfunk“ konnten wir schnell ausmachen, dass es wohl Probleme mit der deutschen Tonspur geben soll. Genaueres, bzw. bestätigte Informationen gab es dann jedoch von Universal selbst.

Zurück in die Zukunft - Trilogie 4K UHD Limited Steelbook [Blu-ray]

Preis: 219,90 €

9 gebraucht & neu ab 168,99 €

Rücksendung an folgende Adresse

In einem Rundschreiben wendet sich das Unternehmen an die Käufer und dankt ihnen erst einmal für den Erwerb der Trilogie. Wieso es genau zu der Verzögerung kam, darüber informierte Universal jedoch nicht. Man wollte nur mitteilen, dass es zu einem Atmos-Soundmix Fehler gekommen ist und man kann die Discs (ohne Hülle) einfach an nachfolgende Adresse senden und bkeommt (sobald verfügbar) dann eine fehlerfreie Version der Discs zugeschickt:

Universal Pictures Germany GmbH
BTTF
Christoph-Probst-Weg 26
20251 Hamburg

Wichtig ist, was in der Email leider nicht erwähnt wird, eine Rücksendeadresse angeben! Sonst sind die Discs weg und Universal kann nicht nachvollziehen, an welche Käufer sie die Tauschware senden müssen. Bei uns hat die Aktion einen etwas bitteren Nachgeschmack hinterlassen. Gefühlt hätten wir lieber etwas länger auf die Box gewartet, ohne jetzt noch zusätzliche Arbeitsschritte unternehmen zu müssen. Universal wird sich aber bewusst dazu entschieden haben, die bereits fertige Ware trotz Defekt an die Kunden rauszuschicken. Fans des Dolby Atmos 3D Sound werden die Discs sicherlich einschicken. Den Rest wird dieses Manko vielleicht gar nicht interessieren, weil sie entweder nicht über eine entsprechende Soundanlage verfügen, oder den Film z.B. im englischen Originalton laufen lassen.

Back To The Future 1985 – OPENING TITLE SEQUENCE

Inwieweit Universal Deutschland in die Entscheidungsfindung involviert war, ist nicht herauszulesen. In einer Rückmeldung auf eine unserer anfragen ließ man verlauten, dass die Discs international in LA gefertigt wurden und ggf. auch von dort die Entscheidungen kommen. Sehr unschön ist dieser Umstand vor allem für Sammler, die die Box gerne original verpackt lassen wollten. Um eine fehlerfreie Variante zu erhalten, bleibt den Nutzern nichts anderes übrig, als diese zu öffnen. Wer eine der beliebten Trilogien ergattert hat, kann sich übrigens mehr als glücklich schätzen. Aktuell wird die Box für 170-230 Euro über die bekannten Marktplätze angeboten.

Zurück in die Zukunft - Trilogie 4K UHD Limited Steelbook [Blu-ray]

Preis: 219,90 €

9 gebraucht & neu ab 168,99 €

28 KOMMENTARE

  1. Ich war leider auch von der fehlerhaften 4K Version betroffen und habe bereits 2x per Mail angefragt und um Bestätigung gebeten. Bisher allerdings keine Antwort erhalten, nicht mal ob meine Mail eingegangen ist da sie dies blocken. Hat schon irgendjemand etwas gehört oder muss ich einfach hoffen das in den nächsten Monaten neue Disks eintreffen?

  2. Zu spät, hab meine zurück an Saturn geschickt.

    Gibt es es Quelle dazu das am 14. Januar die 4K Filme als Amaray erscheinen? Kann mal wieder überhaupt nichts zu der Angabe finden außer hier.

  3. Hallo Dominic, danke für die zügige Rückmeldung, selbstverständlich auf der italienische Diss sind auch deutsche Tonspuren in ATMOS und deswegen habe ich mich für die italienische Variante entschieden da mir das UHD Set fast die Hälfte (57€) gekostet hat, na gut dann werde ich mich wie du sagtest zuerst an hier eine UNIVERSAL Deutschland wenden entweder telefonisch oder per E-Mail Kontakt und dann sehe ich weiter, sagen wir so ich hätte keine Einwände wenn UNIVERSAL Deutschland damit einverstanden wäre und dann bekomme ich anstatt die italienischen Discs die deutschen mit deutscher Aufschrift/Text

  4. Gut, dass ich mir die US-Amaray-Version gekauft habe. Die war viel günstiger und hat keine deutsche Tonspur. Nur Original ist genießbal. 😉

    • Sehe ich ja auch so, schaue fast alles nur noch im Original. Aber leider teilen diese Leidenschaft nicht alle meine Freunde und Familienmitglieder. Weshalb eine deutsche Tonspur doch jedesmal dabei sein muss.

      • @Skeletor1979: Es wird ein Rätsel bleiben, weshalb in der deutschen Atmos Spur gewisse Dialogeteile fehlen…Fakt ist, das die NEUE abgemischte ATMOS Spur KLANGLICH besser klingt als die englische ATMOS Spur!
        Alles klingt frischer und dynamischer…sowas kann auch mal passieren.
        Die haben das Filmnegativ in 4k gescant, insofern ist es sogar ein echter 4k Transfer. Hier und da wurde zwar mal der Rauschfilter eingesetzt und dann mal nicht…alles in allem sah der Film NIE besser aus dank HDR und den ZHD Optionen! Auf meinem LASER Beamer ist der Film auf jeden Fall eine Augenweide und in Deutsch ATMOS klingt der Film auch noch richtig gut und effektvoll für sein Alter – auch was die 3D Klangebene anbetrifft…

  5. Also, auch wenn sie die (erste Version der) Deutschen Tonspuren verbaselt haben, kann man die Aufwertung des Bildes einfach nur loben. Is echt ein Traum in allein drei Teilen. Teil 3 hat mich dabei am meisten beeindruckt. Einfach Hammer. War den Kauf absolut wert.

  6. Naja, die 170-230€ sind dann dochn bisschen hochgegriffen. Bei eBay / eBay Kleinanzeigen kriegt man die schon für um die 120€

  7. hab mir die Box über Amazon Italy für 75 Euro damals gekauft Deutscher Atoms Sound ist tadellos. Keine Fehler. Am besten ist ohnehin das englische Original. Da ist der Atoms Sound klasse. Die Filme erlebt man praktisch neu.

    • Aber wie kann das sein wenn jetzt erst an einer Lösung gearbeitet wird und frühstens im Dezember die 4K Scheiben mit fehlerfreien deutschen Ton ausgliefert werden? Ergibt irgendwie keinen Sinn warum bei dir der Ton fehlerfrei sein soll.

      Liste der gesammelten Fehler der NEUEN Atmos-Abmischungen

      Bei der Liste handelt es sich rein um Fehler, die im deutschen Atmos-Mix vorkommen und damit neu sind. Sie sind weder auf der alten BD, noch auf der neuen Blu-ray zu finden. Dies wurde mehrfach gegen gecheckt. Es sind praktisch ausschließlich fehlende Wörter oder Dialogteile. Diese sind in der Folge in Klammern gesetzt. Danke an die versammelten Leser, die nach und nach bei der Findung der entsprechenden Stellen behilflich waren.

      Zurück in die Zukunft
      Timecode 3’14:
      Auf der UHD-BD fehlt der halbe zweite Satz von Marty. „Oh Jesus, das ist ja eklig. Was [soll das?]“. Auf der beiligenden Remastered-Blu-ray, die über eine andere Tonmischung verfügt, ist der Satz dagegen vollständig enthalten.

      2) Timecode 66’29:
      Biffs Satz während der Verfolgung ist unvollständig. Aus “Ihm nach! Na macht schon, beeilt euch!” wird auf der UHD-BD ein “[…] nach! Na macht schon, beeilt […]”.

      3) Timecode 67:41:
      Auf der UHD-BD fehlt das “Uhhh” von Goldy komplett.

      4) Timecode 102’30:
      Auf der UHD-BD fehlt Martys Schrei, als er wieder im Jahre 1985 ankommt.

      5) Timecode 111’30:
      Auf der UHD-BD fehlt der erste ganze Teil von Martys Satz: “[He, Doc. Wir sollten noch ein Stück] zurücksetzen. Auf der Straße schaffen wir sonst nie die 140”. Die Lippen bewegen sich auffällig, es sind aber nur Musik und Geräusche zu hören.

      Zurück in die Zukunft 2:

      1) Timecode 26’27:
      Doc sagt „Es geht los“. Das „Es“ fehlt. Im DTS Ton der alten und neuen Blu Ray ist es vorhanden.

      2) Timecode 28’30:
      Aus dem Off hört man die ebenfalls von Michael J Fox gespielte Tochter sagen: „Mom? Mom bist du das?“ Die junge Jennifer reagiert sogar darauf und dreht sich um. Dieser ganze Off Dialog fehlt im Atmos Ton (ähnlich Biffs Oma Szene) und Jennifers Reaktion macht keinen Sinn mehr.

      3) Timecode: 28:39
      Erneut aus dem Off nochmal ein „Mooom?“ Erneut fehlt das im Atmos Ton.

      4) Timecode 32’17:
      Es fehlt der erste Teil von Martys Satz: “[Das ist] ja wirklich irre”.

      5) Timecode 50’34:
      Es fehlt bei dem Halbsatz “… auf dem Oak Park Fried[hof].” die letzte Silbe, das “hof”, komplett, das auf der alten BD leicht vom Donner übertönt wurde, aber zu hören war.

      6) Timecode 71’20:
      Die Rufe aus dem Off von Biffs Oma [“Biff?! Biff?! Wo gehst du denn jetzt hin, Biff?”] [“Wann bist du wieder zu Hause?”] [“Vergiss nicht, das Licht in der Garage auszumachen!”] fehlen praktisch komplett.

      Zurück in die Zukunft 3:

      Timecode 10’44:
      Hier sagt Marty eigentlich “[Hah!] Ich glaube, mit dem Knall haben Sie die Toten aufgeweckt!”. Das eingeklammerte „Hah!“ fehlt auf der UHD-BD komplett.

      von: https://blu-ray-rezensionen.net/zurueck-in-die-zukunft-trilogie-4k-uhd/

  8. Ist mir alles zu stressig, ungenau mit dem Zeitfenster wann Ersatz zu erwarten ist. Ich habe nun die Retoure bei Saturn fertig gemacht, und versuche sie so blad es besätigt fehlerfreie Versionen am Markt gibt die Trilogie neu zu kaufen. Wenn ich Pech habe weil limitiert, dann hoffe ich auf normale Hüllen oder muss dann irgendwann halt mehr bei Resellern zahlen. Aber so sit mir das alles zu blöd.

    • Als es bei Wonder Woman damals eine Umtauschaktion gab wurde das Steelbook nicht neu aufgelegt, man hat im Austausch eine normale Amaray bekommen. Durfte das Steelbook allerdings auch behalten. Denke mal Universal wird hier auch nicht das Steelbook neu auflegen dafür.

      Blöd ist dass man hier bei der Universal Umtauschaktion das Steelbook öffnen muss, was einige Sammler evtl. verschreckt.

  9. Wie macht sich denn der Fehler bemerkbar? Habe die Filme bisher nur auf englisch angeschaut, da ist alles in Ordnung.
    Fällt der Fehler in den deutschen Tonspuren nur auf wenn man auch eine Atmos Anlage hat? Wie sieht es aus wenn man nur eine 5.1 Anlage oder nur die Stereo TV Lautsprecher nutzt? Gibt ja nur die Atmos Spur, keine andere wählbar in deutsch.

    • Es fehlen mehrere Sätze, meist wenn eine nichtsichtbare Person spricht, also aus dem Off gesprochen wird. Dazu gibt es aber auch Probleme bei der Lautstärke und Dynamik, wobei man nicht weiß, ob das ein „Fehler“ ist, der behoben wird.

    • Natürlich hörst du das auch, wenn du nur eine 5.1/7.1 Anlage hörst 😀

      Manche Fehler sind auffälliger als andere. Wenn jetzt aber natürlich die erste oder letzte Hälfte eines Satzes fehlt, merkt man das natürlich 😀 Leider kommt das ziemlich oft vor.

      • Ja habs eben überprüft, fuirchtbar. Also einschicken. Hat jemand einen offiziellen Link zur Universal Homepage wo das steht mit dem einsenden? Hätte gern die Info von offizieller Seite bevor ich sie einschicke.

        • Auf deren Website steht davon nichts.
          Wenn du es von denen ganz offiziell haben willst,
          bleibt dir nur der Kontakt via E-Mail (kontakt@universal-pictures.de). Dort werden sie dir dann aber auch nur den Text schicken, den sie an diverse Newsblogs, Magazine usw. geschickt haben.

          Der genaue Wortlaut ist:
          „Vielen Dank, dass Sie unser Produkt Zurück in die Zukunft – Trilogie 4K Ultra HD Limited Steelbook erworben haben, welches am 22.10.2020 veröffentlicht wurde. Es wurden im deutschen Atmos-Soundmix Fehler identifiziert, an deren Behebung wir derzeit arbeiten. Dies ist sehr aufwändig und zeitintensiv. Wir sind zuversichtlich, Ihnen Anfang Dezember Austauschdiscs anbieten zu können. Bitte senden Sie Ihre fehlerhaften Discs (ohne Hülle oder Box) an:

          Universal Pictures Germany GmbH
          BTTF
          Christoph-Probst-Weg 26
          20251 Hamburg

          Bitte geben Sie Ihre vollständige postalische Adresse an und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, wenn Sie das Porto ersetzt haben möchten. Behalten Sie Ihren Kaufbeleg im Original zurück.

          Wir senden Ihnen, sobald verfügbar, die überarbeiteten Discs zu.
          Für eine optimale Wiedergabe unserer Produkte empfehlen wir Ihnen außerdem, sicherzustellen, dass Ihr Abspielgerät mit den neuesten verfügbaren Firmware-Updates ausgestattet ist.

          Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld
          Universal Pictures Germany“

  10. Wäre viel einfacher gewesen, wenn man online ein Formular ausgefüllt hätte,
    denen eine Rechnung hochgeladen hätte. Die dann inkl. Rücksendeumschlag
    die fehlerfreien Discs zugeschickt sollen und der Kunde dann
    die fehlerbehafteten Discs nach Erhalt in den Rücksendeumschlag gelegt
    und zurückgeschickt.

    So hätte man das mit dem Porto auch gleich regeln können. So ist das alles viel zu aufwendig. Und wenn wir mal ehrlich sind, ist es sowieso unnötiger Aufwand, da Universal die Discs sowieso entsorgen wird.

    Ich werde wohl dann bis Dezember warten mit dem Zurückschicken. Ich sehe es nicht ein, die Discs jetzt schon zurückzuschicken und wer weiß wann die Ersatzdiscs zu bekommen. Mit Corona usw. ist es ja nicht mal gesagt, ob die wirklich im Dezember schon verfügbar sind.

    • Sagte ich schon: WTB Edit-Funktion? 😀

      „Universal dann inkl. Rücksendeumschlag
      die fehlerfreien Discs zum Kunden schickt und der Kunde dann
      die fehlerbehafteten Discs, nach Erhalt der Neuen, in den Rücksendeumschlag legt
      und zurückgeschickt.“

    • Fand die Regelung bei Warner als die UHD Erstauflage von Wonder Woman eine fehlerhafte, asynchrone Tonspur hatte sogar noch besser und kundenfreundlicher: Rechnung neben der UHD liegend fotografiert, an die Email-Adresse geschickt und eine neue originalverpackte Blu-Ray bekommen, Rückversand der alten Blu-Ray nicht nötig (Warner hätte die eh weggeschmissen, also nur doppelt Kosten verursacht). Hatte für mich den Vorteil, ich konnte das Steelbook sogar eingepackt lassen und zum gucken habe ich die neue Blu-Ray (es kam die im Amaray, das Steelbook wurde nicht neu aufgelegt).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein