Neue Playstation 4 mit 4K Blu-ray Laufwerk, Dolby Atmos & HDR?

6
Bekommt die PS4 ein 4K Blu-ray Upgrade?
Bekommt die PS4 ein 4K Blu-ray Upgrade

Sony denkt womöglich über eine „überarbeitete“ Playstation 4 mit 4K Blu-ray Laufwerk nach. Die Konsole wäre auch in der Lage Dolby Atmos Surround-Sound und High Dynamic Range Inhalte wiederzugeben. Ein neuer Prozessor soll zudem die Gesamtperformance verbessern.


In einem Interview mit dem Gaming-Magazin „4Gamer“ hat sich Sony Computer Entertainments Vizepräsident Masayasu Ito über die Zukunft der Playstation 4 ausgelassen. Seit der Markteinführung der PS4 im November 2013 hat sich viel im Bereich der Unterhaltungselektronik getan. Die größten Veränderungen sind hier sicherlich der spezifizierte Ultra HD Standard, sowie die 4K Blu-ray, welche in Europa im ersten Quartal 2016 eingeführt werden soll. Die aktuelle PS4 Generation ist bisher nicht in der Lage 4K Inhalte zu streamen oder die neue Ultra HD Blu-ray wiederzugeben. Eine „Playstation 4K“ könnte den Absatz von Ultra HD Fernsehern und der Ultra HD Blu-ray maßgeblich beeinflussen.

Bei der „PS 4K“ kommt es auf die Wirtschaftlichkeit an

Wie bei so vielen Bereichen der Unterhaltungselektronik kommt es nicht darauf an, ob es Spaß macht und dem Kunden gefallen könnte, sondern ob das Produkt wirtschaftlich ist. Unter dem Strich muss ein Gewinn beim erweiterten Playstation 4 Modell stehen. Das ist zum aktuellen Zeitpunkt sicherlich noch nicht gegeben. 4K Fernseher sind noch nicht der Standard und die 4K Blu-ray wird in diesem Jahr nur in Japan eingeführt. Der Umstieg auf die X86-Architektur bei der Playstation 4 bietet aber bereits beste Voraussetzungen für ein Hardware-Upgrade. Neue Features wie 4K Streaming oder UHD-Blu-ray Wiedergabe mit HDR und Dolby Atmos wären so einfach zu implementieren.

Bessere Grafik und 4K Upscaling?

Auch die Gaming-Community könnte von der stärkeren Hardware profitieren. PS4 Spiele könnten mit höheren Bildwiederholungsraten und Auflösungen laufen. Eine Integration von Sonys X-Reality Pro Technologie wäre zudem in der Lage alle Spiele, Filme und Serien auf 4K Auflösung hochrechnen. Sony hat diese Technik bereits bei seinem Smartphone-Flaggschiff Xperia Z5 Premium integriert. Eine Nutzung der hauseigenen Technologie in der überarbeiteten Playstation 4 wäre also gar nicht so abwegig. Auch eine bildverbessernde Technik welche nur zusammen mit einem  Sony Bravia 4K Fernseher genutzt werden kann wäre ein Option und würde Kunden vielleicht zum Kauf eines Sony UHD TVs animieren.

Ankündigung in 2016 eher unwahrscheinlich

Wir sind gespannt in welche Richtung die internen Gespräche bei Sony verlaufen. An eine Ankündigung zur CES 2016 oder E3 2016 glauben wir aber noch nicht. Der nächste große Schritt wird womöglich erst im Frühjahr 2016 mit der Einführung der Ultra HD Blu-ray kommen.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Neue Playstation 4 mit 4K Blu-ray Laufwerk, Dolby Atmos & HDR?
5 (100%) 5 Bewertung[en]

6 KOMMENTARE

  1. Soweit ich weiß kann die ps4 doch 4k bluray?! Nur keine Spiele. Das sollte auf jedenfall dazukommen. Das neue dolbyformat ist mir nicht so wichtig aber wenn schon 4k dann bitte auch mit HDR sonst ist das Teil schon zum Release veraltet

    • Hallo Phil,

      sorry, aber die PS4 unterstützt keine 4K / Ultra HD Blu-rays. Sollte eine es eine überarbeitete „Playstation 4 Neo“ geben, dann wird diese sicherlich mit einem neuen Blu-ray Laufwerk ausgestattet werden. Sollte es wirklich der Fall sein, dann wird Dolby Atmos, DTS:X und womöglich auch Auro 3D zu großer Wahrscheinlichkeit unterstützt. Eine 4K-fähige PS4 mit HDR ohne „Next Generation Audio“-Formate wäre nicht denkbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here