Neue Ultra HD Filme & Serien auf Amazon Instant Video

3
Amazon Ultra HD Streaming startet in den USA
Amazon Ultra HD Streaming startet in den USA

Amazon Instant Video erweitert sein Portfolio um mehrere Filme und Serien in Ultra HD / 4K Auflösung. Die neuen Kino-Filme kommen aus der Schmiede von Sony Pictures Home, zudem gibt es die ersten vier Staffeln von „Breaking Bad“ und die erste Staffel von „Better Call Saul“ auf Abruf.


Das neue Angebot wird um unzählige Filme von Sony Pictures Home erweitert. UHD-Fans können sich unter anderem auf The Amazing Spider-Man, Captain Phillips, The Vow, Think Like A Man 1 & 2, Der Da Vinci Code, Elysium oder auf Filmklassiker wie Lawrence of Arabien, Philadelphia oder Jerry Maguire freuen. Die ersten vier Staffeln der Erfolgsserie Breaking Bad sowie das Spinoff Better Call Saul (1 Staffel) steht nun ebenfalls bereit. Leider sind diese nicht im Gratis-Amazon-Prime-Paket enthalten. Die Filme und Serien müssen also gekauft, oder ausgeliehen werden.

Amazon Originals in UHD und gratis

Für die neuen Serien muss man mindestens 20.99 Euro für die komplette Staffel, oder 3.99 Euro für einzelne Folgen bezahlen. Die Filme kosten 22.99 Euro zum Kauf und haben oft keine Verleihoption. Filmklassiker wie „Zorro“ oder „Und täglich grüßt das Murmeltier“ gibt es schon ab 7.99 Euro zum ausleihen in UHD Qualität. Wer nicht einsieht für 4K Filme uns Serien zu zahlen, der begnügt sich mit den Amazon Originals-Serien wie z.B. die mit zwei Golden Globes ausgezeichnete Comedy-Serie „Transparent“, die Polit Comedy „Alpha House“, „Mozart in the Jungle“ oder das Krimidrama „Bosch“ (englischer Originalton). Amazon Instant Video kann auf kompatiblen 4K Fernsehern von Samsung, Sony und LG über die App aufgerufen werden. Zum Login reichen die Anmeldedaten von Amazon.de aus. Voraussetzung ist hierfür nur eine Amazon Prime Mitgliedschaft, welche 49 Euro pro Jahr kostet. Via: amazon.de[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Neue Ultra HD Filme & Serien auf Amazon Instant Video
Bewerte diesen Artikel

3 KOMMENTARE

  1. Da kauft man eine Fire TV Box und dann ist es nicht mal möglicher 4K Inhalte von Amazon zu Streamen. Schade Amazon. 99€ für die Katz.

    • Hi Kirk,

      wenn ich mich nicht sehr irre, wurde Fire TV Box oder Stick auch nie mit 4k bzw. Ultra-HD beworben. Da steht überall Full-HD bzw. 1080 und das ist nun mal kein 4k.
      Ist bei einem AppleTV ja das gleiche. Damit kann man auch keine 4k Inhalte sehen.

      Nach 4 Monaten mit einem 4k Fernseher (Sony Bravia 55KD8508 oder so) kann ich sagen das 4k Filme natürlich toll sind, ABER ein guter 4k Fernseher liefert auch für HD Filme eine super Hochrechnung auf 4k. Oft kann ich kaum unterscheiden ob ein Film 4k oder HD ist. Mag am Sony Bravia liegen der das wohl sehr gut macht.
      Mein Tipp wäre also eher in einen guten 4k Fernseher zu investieren. Der bringt bei der Masse der Filme (HD) Top Ergebnisse.
      Die im Sony eingebauten 4k Apps für Netflix und Amazon spielen 4k Top und ohne Ruckeln. Sound dito. Muss allerdings dazu sagen das ich über einen echten 100MB Anschluss verfüge, aber ich denke ab echten 20MB sollte das mit 4k auch tun.

      cheers Josh

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here