NVIDIA übertrumpft sich selbst und bringt mit der GeForce GTX 780 TI eine schnellere und günstigere Grafikkarte, wie das aktuelle High-End-Modell GTX TITAN auf den Markt. Die GTX 780 TI ist die weltweit schnellste Single-GPU Grafikkarte, was sie vor allem bei Games und Anwendungen in 4K Auflösung beweist.

AMD nach kurzer Zeit wieder vom Thron gestoßen

Erst vor kurzem hat es AMD mit der Radeon R9 290X geschafft, die GTX Titan mit einem knappen Vorsprung bei den Benchmarks auf Platz zwei zu verweisen, schon muss AMD die Krone wieder abgeben. Die unverbindliche Preisempfehlung der GTX 780 TI liegt bei 649 Euro und somit gute 100€ über dem Preis der AMD Radeon R9 290X. Die GTX Titan schlägt aktuell noch mit ca. 890 Euro zu Buche. Hat sich Nvidia hier selbst ausgestochen? Wieso sollte sich ein Kunde für die langsamere und teurere TITAN-Variante entscheiden?

Wieso noch eine langsamere und teurere GTX TITAN kaufen?

Hier spielt es vor allem eine Rolle für welche Rechenarbeiten die Grafikkarte eingesetzt wird. Spieler, die auf High-End Grafik Wert legen, sollten auf jeden Fall zur GTX 780 TI greifen. Für Rechenanwendungen wie das Kompilieren von Videos oder Rendern von 3D Sequenzen hat die GTX Titan mit ihren 2.880 CUDA Cores die Nase vorn. Der doppelt so große Arbeitsspeicher (GTX 780 TI = 3GB / GTX Titan = 6 GB) bringt der Titan ebenfalls Vorteile bei Multi-Display Lösungen oder 4K Monitoren.

Wer sich für 4K Gaming interessiert, ist mit der GTX 780 TI gut beraten. Die Grafikkarte gibt Blockbuster-Games mit über 30 FPS wieder. Auf höchsten Grafikeinstellungen benötigen High-End-Games wie Assassins Creed 4 oder Call of Duty: Ghosts zwei Grafikkarten im SLI-Verbund um stabile 30+ FPS auf einem 4K-Monitor wiederzugeben.

Technische Daten der GeForce GTX 780 TI

Cuda Prozessoren 2.880
Basis Takt 875 MHz
Boost Takt 928 MHz
Arbeitsspeicher Konfiguration 3 GB/384-bit GDDR5
Arbeitsspeicher Bandbreite 7.0 Gbps
Stromanschluss 6-in + 8-pin
Anschlüsse 2x DL-DVI
HDMI
Displayport 1.2
BUS-Interface PCI Express 3.0

Via: golem.de

Nvidia Geforce GTX 780 TI:

Nvidia Geforce GTX 780 TI: Weltweit schnellste Single-GPU-Grafikkarte
Bewerte diesen Artikel