Das erste Surface Book von Microsoft ist erst einige Monate erhältlich, schon spekuliert man auf ein verbessertes Surface Book 2 mit 4k Display. Die neue Version könnte bereits im Juni 2016 in den Handel kommen.


Microsofts Hybrid aus Laptop und Tablet wurde von Fachzeitschriften hoch gelobt. Oft wurde der Vergleich zu Apples Macbook gezogen, wobei sich das Surface Book in seiner ganz eigenen Liga bewegt. Microsofts Hybrid besteht aus einem Surface Tablet und einer hochwertigen Tastatur-Einheit. Als Nutzer hat man erstmalig das Gefühl, dass nicht nur eine Tastatur an das Tablet “geklebt” wurde, sondern, dass die beiden Komponenten zu einem vollwertigen Laptop verschmelzen. Im Surface Book 2 soll nun das Feedback der Kunden und Fachpresse mit einfließen. Das neue Gerät soll über ein 4K/UHD-Display mit 3.840 x 2.560 Bildpunkten und endlich einen neuen USB Typ-C Anschluss bekommen.

Windows 10 Redstone und magnetischer Stylus Pen

Die erste Generation der Surface Book besitzt bereits eine Auflösung von 3.000 x 2.000 Bildpunkten. Ob das”Aufstocken” auf 4K bei gleichbleibender Displaydiagonale von 13.5 Zoll einen zusätzlichen Nutzen bringt, darf bezweifelt werden. Bereits bei der ersten Generation kann man fast keine einzelnen Pixel mehr erkennen. Die Akkulaufzeit des Tablets müsste auch entsprechend verbessert werden um die große Bildschirmauflösung befeuern zu können. Eine Verbesserung des Tastatur-Akkus würde nicht ausreichen.

Ein neuer magnetischer Stylus-Pen soll sich einfach an das Gehäuse des Surface Book 2 klippen lassen. Als Betriebssystem ist das neue Windows 10 Redstone im Gespräch. Die Angaben gehen auf einen Bericht der ibtimes.com.au zurück.

Microsoft Surface Book 34,29 cm (13,5 Zoll) (Intel Core i5 6. Generation, 8GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win10 Pro)

Price: EUR 1.599,95

3.8 von 5 Sternen (91 customer reviews)

6 used & new available from EUR 1.263,99

Surface Book 2 bereist im Juni 2016?

Man möchte sich fragen, wieso wenige Monate nach dem Verkaufsstart der ersten Generation bereits der Nachfolger in den Handel kommen soll. Vielleicht möchte Microsoft mit einer frühen Kommunikation dem neuen Macbook Pro 2016 den Wind aus den Segeln nehmen. Dieses soll bereits im nächsten Monat vorgestellt werden. Ein Marktstart des Surface Book 2 mit 4K Display Mitte dieses Jahres ist aber eher unwahrscheinlich. Bisher stand Anfang 2017 für den neuen Hybriden von Microsoft im Raum. Ein Release vor Weihnachten wäre aber durchaus denkbar.

Preislich werden sich die Geräte wieder überhalb der 1.500 Euro-Marke angesiedelt sein. Die besten Ausstattungs-Varianten mit Intel Core i7 Prozessoren, erweitertem Arbeitsspeicher und großer SSD-Festplatte schlagen sicherlich wieder mit über 2.500 Euro zu buche.

Via: chip.de
Bildquelle: Microsoft
[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Surface Book 2 mit 4K Display bereits im Juni 2016?
Bewerte diesen Artikel