3 Stunden Preview-Video zeigt ‚alle‘ Inhalte auf Disney Plus

3
Anzeige

Das Video zeigt so ziemlich alle Filme und Serien die ab dem 12. November 2019 zum US-Start von Disney Plus zur Verfügung stehen werden. Das Video beginnt mit „Schneewitchen und die sieben Zwerge (1937)“ und zeigt nach Jahren geordnet alle Filme, Serien und Dokumentationen die der Streamingservice anbieten wird. Mit dabei klassische und neue Dokus von National Geographics, die Star Wars Filme und animierten Star Wars Serien, Animationsfilme, Kinderserien vom Disney Channel usw. Natürlich dürfen die Marvel-Blockbuster auch nicht fehlen.

Alle Titel im Video aufzuzählen wäre eine Mammutaufgabe. Daher beneiden wir auch nicht das Team, die die rund 900 Szenen zusammenschneiden mussten. Zu den jüngsten Titeln (2019) gehört unter anderem die Star Wars Serie „The Mandalorian“, die Live-Action-Verfilmung von „Susi und Strolch“ und „Dumbo“, „High School Musical“ die Serie, „Noelle“, eine Behind-the-Scenes Dokumentation „One Day At Disney“, „Captain Marvel“, „Marvels Hero Project“ oder National Geographics „Gordon Ramsey: Uncharted“.

Attraktives Film-Portfolio

Leider gibt es im Preview-Video keine Details über die Qualität der Inhalte. Somit ist nicht klar, welche Inhalte in HD oder 4K Qualität vorliegen werden. Es wird auch spannend zu sehen sein, welche Titel mit welchem HDR-Format ausgestattet werden. Es dürfte außer Frage stehen, dass Disney Plus eines der attraktivsten Film-Portfolios am Markt vorzuweisen hat. Auch die Qualität der National Geographics Dokumentationen ist bislang unerreicht. Bei den Serien schwächelt Disney bislang. Hier haben Netflix & Prime Video noch die Nase vorn. Das Imperium mit der Maus investiert jedoch auch in diesem Segment hohe Summen, um zur Konkurrenz aufzuschließen.

Disney Plus in Deutschland ab 2020

Fest steht auf jeden Fall, dass mit dem Start von Disney Plus am 12. November in den USA, Kanada und den Niederlanden, ein weiterer großer Player am Streaming-Markt mitmischt. Netflix und Amazon Prime Video dürfen sich bereits jetzt warm anziehen. Es wird erwartet, dass das Angebot Anfang 2020 auf weitere wichtige Märkte inkl. Deutschland ausgeweitet wird.

3 KOMMENTARE

  1. Da ich im Holland wohne habe ich schonn einiges testen konnen.
    Viehl neuere Filme laufen im Dolby Vision und Dolby Atmos.
    Momentan finde ich die bild kwaliteit im HD und UHD besser wie es beim Amazon Prime und oder Netflix zu sehen gibt.
    Vielleicht weil die Server noch nicht so (uber) belastet sind, oder einfach einem hoheren Data Stream?
    Binn fur einem Jahr erst dabei, und werde auch ein Jahres abo beim Apple TV+ probieren.
    Bringen auch gutes materiaal (alles in DV mit DA) und einem Nachfolger vom Band of Brothers um mal was zu nennen.

  2. Super Marketing,wenn man was verkaufen will gibt es nur Werbung,Werbung und nochmals Werbung.Wir werden sehn wieviel Leute bereit sind für Alte Filme die schon seit Jahren im Regal stehen noch mal Geld auszugeben.
    Interresant sind für mich sind nur die neuen Star Wars Serien.

  3. Ich frage mich, ob ich die Ruhe finde, dieses Video ganz zu gucken, bevor Disney+ in Deutschland startet. 😉

    Aber grundsätzlich ist ein so langer Preview schon beeindruckend.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein