Amazon Fire TV: Sprachsuche ignoriert aktuell Inhalte von Netflix (Update)

0
Amazon Fire TV Stick 4K
Amazon Fire TV Stick 4K erscheint am 14. November 2018

Amazon hat an seinen aktuellen Geräten der Reihe Fire TV eine Sprachsuche implementiert. Das an sich ist nichts Besonderes bzw. eher der aktuelle Standard. Allerdings gibt es einen Fehler, der die Nutzer nervt. So findet die Sprachsuche aktuell leider keine Inhalte des Konkurrenzanbieters Netflix.

Update 02-11-2018: Die PR-Abteilung von Amazon Deutschland hat uns darüber informiert, dass es sich beim Netflix-Ausschluss in der Sprachsuche um einen Bug und nicht um eine mutwillige Anpassung gehandelt hat. Der Fehler wurde mittlerweile behoben!

Originalbeitrag: Eigentlich soll die Sprachsuche an den aktuellen Fire TV, beispielsweise dem Amazon Fire TV des Jahres 2017 oder dem kommenden Fire TV Stick 4K, nicht nur Inhalte von Prime Video aufstöbern, sondern auch von Netflix. In der Praxis funktioniert das momentan aber entweder überhaupt nicht oder nur sporadisch. Darüber haben sich offenbar auch bereits zahlreiche Anwender bei Amazon beschwert.

Nun läge durchaus die Vermutung nahe, dass es sich hier seitens Amazon um Absicht handeln könnte. Schließlich wäre das eine mögliche Strategie, um das hauseigene Amazon Prime Video gegenüber Netflix in den Vordergrund zu rücken. Doch auf Nachfrage hat Amazon den Kollegen von Caschys Blog bestätigt, dass es sich vielmehr um einen nicht intendierten Fehler handele. Das Problem sei Amazon durchaus bekannt und man arbeite intern auf Hochdruck an einer Lösung.

Leider weist Amazon aber auch darauf hin, dass man zwar an eine Korrektur des Fehlers werkele, aber leider zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen könne, wann man einen Fix veröffentlichen werde. Mit Glück kann also jederzeit ein Update erfolgen. Mit Pech können aber noch Wochen oder sogar Monate ins Land gehen, bis die Sprachsuche an den Fire TV von Amazon erneut die Inhalte von Netflix aufstöbert.

Amazon will bei seinem bisherigen Such-Modell bleiben

Klar ist aber, dass Amazon seine Sprachsuche demnach nicht künstlich auf die hauseigenen Inhalte von Prime Video beschneiden möchte. Langfristig wird also auch Netflix wieder einbezogen. Bis es wieder soweit ist, hilft dann nur direkt in die App von Netflix zu wechseln, um den gewünschten Content an den Fire TV aufzustöbern.

Fire TV Stick 4K Ultra HD mit der neuen Alexa-Sprachfernbedienung

Preis: EUR 39,99

3.7 von 5 Sternen (40 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 39,99

Wer sich aber bisher gewundert hat, dass die Sprachsuche eben keine Inhalte von Netflix findet: Das Problem ist bekannt und ihr seid nicht allein mit diesem Bug. Aktuell bleibt eben nichts anderes übrig, als auf die versprochene Lösung seitens Amazon zu warten.

Amazon Fire TV: Sprachsuche ignoriert aktuell Inhalte von Netflix (Update)
4 (80%) 4 Bewertung[en]
QUELLECaschys Blog
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here