Amazon Prime Video: App jetzt auch für EntertainTV-Receiver

5
EntertainTV Receiver 401
EntertainTV: Receiver ab sofort auch mit App für Amazon Prime Video
Anzeige

Die Deutsche Telekom hat eingesehen, dass man im Jahr 2018 mehr Kunden durch Offenheit als durch Abschottung gewinnt. Deswegen erscheint nun eine offizielle App für Amazon Prime Video für die EntertainTV-Receiver des Unternehmens.


Anzeige

Verfügbar wird die App für den aktuell erfolgreichsten Streaming-Anbieter in Deutschland durch ein Firmware-Update. Jenes soll ab sofort Kunden mit den EntertainTV-Receivern 201, 401 und 601 Sat erreichen. Da die Verteilung vermutlich in Schritten erfolgt, kann es aber sein, dass der ein oder andere noch ein wenig warten muss. Man liefert derartige Aktualisierungen in der Regel versetzt aus, damit die Server nicht überfordert sind.

Zuvor hatte die Deutsche Telekom bereits bestätigt, dass EntertainTV bald auch für Nutzer zur Verfügung stehen soll, die keinen anderweitigen Vertrag mit der Deutschen Telekom abgeschlossen haben. Es scheint also so, als habe man die Zeichen der Zeit erkannt und  versucht durch eine Öffnung seiner Plattformen mehr potentielle Kunden zu erreichen. Sicherlich für EntertainTV ein Schritt in die richtige Richtung.

Nach Aktualisierung der genannten EntertainTV-Receiver 201, 401 und 601 Sat sollte anschließend die App für Amazon Prime Video unter dem Bereich „Apps“ erspähen. Um auf Inhalte aus dem Angebot zugreifen zu können, ist natürlich weiterhin das kostenpflichtige Abonnement von Amazon Prime Video notwendig. Alternativ lassen sich einzelne Filme, Staffeln bzw. Serienepisoden aber auch kaufen.

Receiver-Update spielt sich je nach Einstellung automatisch im Standby auf

Wer EntertainTV der Deutschen Telekom nutzt, bekommt vom aktuellen Update je nach gewählten Settings eventuell gar nichts mit. Denn im Standby-Betrieb der Receiver kann sich die Aktualisierung auch automatisch selbst installieren. Es könnte sich also lohnen den Stand der Firmware zu kontrollieren bzw. einfach mal im Bereich Apps zu wildern.

EntertainTV Sofa
EntertainTV: Die Deutsche Telekom öffnet sich

Die Deutsche Telekom gibt an, dass das neue Update aber nicht nur die App für Amazon Prime Video einführe, sondern auch diverse Fehler behebe. Zudem soll sich die allgemeine Stabilität verbessern. Wirkliche Details plaudert die Deutsche Telekom aber ansonsten zu diesem Aspekt nicht aus. Die größte Neuerung bleibt also demnach die Einführung von Amazon Prime Video als App an den EntertainTV-Receivern.

Amazon Prime Video: App jetzt auch für EntertainTV-Receiver
Bewerte diesen Artikel

5 KOMMENTARE

  1. Ich habe mich heute in der App bei Amazon angemeldet. Hätte ich nicht machen sollen. Der Receiver 401 ist komplett abgestürzt, es war nicht möglich ihn wieder zu starten. Permanente Fehlermeldungen kein Bild nichts. Was ich seltsam finde das auf meinen 201 alles super geklappt hat. Auf den 491 musste ich eine neue verifizierung durchführen. Habe das Gerät wieder bei Amazon abgemeldet. Jetzt läuft er wieder. Muss ich nicht verstehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here